Unser einzigartiges Schulungsprogramm zu Adobe Captivate

Wir bieten Ihnen ein einzigartiges Trainingsprogramm. So viel Captivate erhalten Sie nur bei uns - vom eintägigen Basiskurs bis hin zum vollständigen Masterprogramm.

Schulung: Adobe Captivate Master

Dies ist unser einzigartiger und beliebter „Von-Null-auf-Hundert-Masterkurs“. Im Rahmen dieses Trainings erhalten Sie die Möglichkeit, an 4 Tagen von der Projektplanung bis hin zu komplexen Logiken und Schnittstellen alles über Captivate zu erfahren, was Sie wissen möchten.

Mehr erfahren

Schulung: Erfolgreiche Screencasts und E-Learning-Einheiten konzipieren

Wie werden ansprechende, motivierende, aufgaben- und zielgruppengerechte Screencasts und E-Learning-Einheiten geplant? Die Antwort erhalten Sie in diesem Training.

Mehr erfahren

Schulung: Adobe Captivate für Einsteiger

Diese zweitägige Schulung macht Sie garantiert fit in Sachen Captivate. Sie werden anhand vieler Übungen in die Welt von Adobe Captivate geführt und nach kurzer Zeit in der Lage sein, ansprechende Screendemos, Simulationen und E-Learning-Anwendungen zu entwickeln und bereitzustellen.

Mehr erfahren

Schulung: Adobe Captivate für Fortgeschrittene

Dieser eintägige Intensivkurs setzt dort an, wo andere Kurse aufhören und richtet sich gezielt an fortgeschrittene Nutzer. Kernthemen sind hier: Fortgeschrittene Interaktionen, Drag-&-Drop-Aufgaben, „Erweiterte Aktionen“ sowie das Thema HTML5.

Mehr erfahren

Aufbau-Schulung: Captivate - Erweiterte Aktionen

Sie sind bereits mit Adobe Captivate vertraut und möchten Ihren Projekten nun noch das gewisse Etwas verleihen? Dann ist dieser eintägige Workshop genau richtig für Sie. Mit Hilfe von Erweiterten Aktionen können Sie komplexere Logiken in Ihre Projekte einbringen und z. B. mehrere Aktionen kombinieren oder bedingte Aktionen (wenn X eintritt, führe Y aus) erstellen.

Mehr erfahren

Aufbau-Schulung: Captivate - HTML5 & Responsive Projekte

Mit Hilfe des Publikationsformates HTML5 können Sie mit Captivate ab Version 8 sowohl klassische Projekte (mit fixiertem, optional skalierbarem Layout) als auch responsive Projekte (mit automatisch an das Endgerät anpassendem Layout) erstellen und somit auch für mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones bereitstellen. Dieser Kurs widmet sich ausschließlich diesem Thema.

Mehr erfahren