Buch: Adobe Captivate 2017

Erfolgreich(e) Screencasts und E‑Learning-Anwendungen erstellen

Buchcover Captivate 2017
Buch Adobe Captivate 2017
Autor
Martin Uhrig
ISBN-Nr.
978-3-86931-736-5
Erscheinungsdatum
14. Juli 2017
Verlag
CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl
574
Preis
49,90€ (inkl. MwSt.)

Das Buch zu Captivate 2017
(Captivate 10)

Sie möchten schnell und unkompliziert den Umgang mit Adobe Captivate erlernen oder Ihre Grundkenntnisse vertiefen? Dieses Ziel werden Sie mit Hilfe dieses Buches in kürzester Zeit erreichen. Denn dieses Buch ist Schnellstart-Guide und Kompendium zugleich. Theorie und Praxis gehen Hand in Hand und zeigen Ihnen spielend die Welt von Adobe Captivate 2017 (Captivate 10). Sie lernen nicht nur, wie Sie unkompliziert „out of the box“ ansprechende E-Learning-Projekte erstellen, sondern auch, wie Sie den vollen Funktionsumfang dieses Werkzeuges optimal für die Umsetzung Ihrer Projektziele nutzen können. Ob Screencast, theoretische E-Learning-Einheit oder Mobile-Learning auf Basis von HTML5 – am Ende werden Sie in der Lage sein, selbstständig hochwertige Captivate-Projekte zu erstellen. Anhand von Bearbeitungsempfehlungen können Sie sich Ihren individuellen Lernplan entsprechend Ihren Lernzielen zusammenstellen.

Auf rund 570 Buchseiten sowie 130 ergänzenden Seiten als PDF-Download erwarten Sie:

  • Hilfreiche Übungen & Beispielprojekte
  • Informative Tabellen und Grafiken
  • Weiterführende Links
  • Unzählige Praxistipps aus der täglichen Arbeit mit Adobe Captivate

Auszüge zum Probelesen

Was ist neu?

Dieses Buch macht Sie mit den zahlreichen Neuerungen von Captivate 2017 vertraut, darunter ein wichtiges Update im Bereich responsives E‑Learning („Projekte mit automatischer Anpassung“). Das Stichwort lautet hier „Fluid Boxes“: Statt mit Breakpoints können Sie nun mit flexiblen, intelligenten Containern layouten und so responsive Projekte einfacher und schneller erstellen. Darüber hinaus bietet die neu eingeführte Integration von Adobe Typekit-Schriften die Möglichkeit, fast jede Schrift in Ihren E‑Learning-Einheiten zu verwenden und sicherzustellen, dass Ihre individuellen Schriften korrekt auf allen Zielgeräten angezeigt werden. Außerdem werden Neuerungen zum Objektstatus, erweiterten Aktionen und der Bilduntertitelung thematisiert und verständlich erklärt.

Zum Inhalt

Zum Einstieg erfahren Sie Grundlegendes zur Konzeption von Captivate-Projekten hinsichtlich Auflösung, Größe und Bedienoberfläche von Captivate 2017. Anschließend lernen Sie die Bildschirmaufnahme, Aufnahmemodi sowie die Nachbearbeitung kennen. Nachdem Sie Ihr erstes (interaktives) Captivate-Projekt „out of the box“ erstellt haben, widmen wir uns dem Thema Standardisierung, sodass Sie hochwertige, konsistente Ergebnisse erzielen und effektiv arbeiten können.

Im Anschluss betrachten wir im Detail die verschiedenen Themenfelder von Multimedia über Interaktivität bis hin zu Quizanwendungen, Vertonung, Finalisierung und Veröffentlichung. Dies bietet die Basis für weitere Vertiefungen: Sie lernen nicht nur, wie Sie Ihre Projekte verzweigen, mit Menüs und Inhaltsverzeichnissen anreichern, sondern auch verschiedene Schnittstellen sowie Möglichkeiten der Übersetzung zu nutzen.

Auf der Zielgeraden wird es dann richtig interessant: Hier lüften wir Geheimnisse zu den Themen erweiterte Aktionen, Mobile-Learning, responsive Projekte, Learning-Management-Systeme und vielen mehr.

Für wen ist dieses Buch gedacht?

Dieses Buch dient als praktischer Einstieg, umfassendes Nachschlagewerk oder zur Vertiefung und richtet sich damit sowohl an Captivate-Neueinsteiger als auch an alle, die bereits mit einer Vorgängerversion gearbeitet haben, z. B. Captivate 9, 8, 7, 6, 5.5, 5, 4, 3, 2, Macromedia Captivate oder RoboDemo. Voraussetzung zur Bearbeitung dieses Buches ist lediglich, dass Sie bereits Grundkenntnisse in Windows oder Mac OS mitbringen.

Individuelle Bearbeitungswege

  • Captivate für Schnellstarter: Bearbeiten Sie lediglich die mit einem Stern gekennzeichneten Übungen und lernen Sie innerhalb nur eines Tages die Grundlagen von Captivate kennen.
  • Captivate intensiv: Bearbeiten Sie alle Übungen des Buches. Übung für Übung entstehen umfassende Projekte und Sie lernen den gesamten Funktionsumfang von Captivate kennen.
  • Captivate auf Ihre Projektziele zugeschnitten: Entsprechend Ihrem Projektziel finden Sie in den Bearbeitungsempfehlungen alle relevanten Kapitel aufgelistet und können so gezielt die entsprechenden Themen bearbeiten.

Übungen machen den Meister

Im Buch finden Sie zahlreiche Übungen und Beispielprojekte, in denen Sie schnell erste Projekte erstellen und spielerisch den Umgang mit Captivate erlernen können. Zur Bearbeitung steht Ihnen ein Paket an Übungsdateien zum Download zur Verfügung. In den ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Screenshots und Praxistipps werden Sie mit vorgefertigten Übungsdateien schnell erste Erfolge erzielen. Zudem finden Sie in diesem Paket ergänzende und erklärende Übersichtsdateien.

Einige Beispiele:

  • Sie zeichnen Bildschirmvideos auf und erklären, wie ein Programm funktioniert.
Übung Bildschirmvideo 1
Übung Bildschirmvideo 2
  • Sie erstellen Quizfragen in verschiedenen Formen, ob z. B. als Vortest zur Einstufung oder als bewerteter Abschlusstest (in Kombination mit Zufallsfragen).
Übung Quizfragen 1
Übung Quizfragen 2
Übung Quizfragen 3
Übung Quizfragen 4
  • Sie erstellen Drag-&-Drop-Interaktionen und nutzen diese in Kombination mit der neuen Funktion Objektstatus.
Übung Drag&Drop 1
  • Sie erstellen ein responsives Projekt, dessen Inhalte sich dynamisch an verschiedene Endgeräte anpassen.
Übung Responsivität

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Weblinks

00.1 Captivate-Testversion

00.2 Fluid-Box-Modus: Aktuelle Einschränkungen

00.3 Newsletter

00.4 Benutzerdefinierte Einstellungen trotz Update erhalten

00.5 Kapitel Videodemo

00.6 Kapitel Adobe Captivate Draft

02.1 Was ist neu in Captivate 2017?

02.2 Was ist Adobe Captivate?

02.3 Captivate-Projekte aus alten Versionen pflegen

02.4 Was tun bei Anzeigefehlern?

02.5 Bildschirmaufnahme von iOS-Geräten

02.6 Beispieldatei: Bildschirmvideos

03.1 Soundeffekt nachbearbeiten

03.2 Rückgängig-Markierung

04.1 Full-Motion-Aufzeichnungen umgehen

04.2 Bestätigungsmeldung (de-)aktivieren

05.1 Bookmark

05.2 Carousel

05.3 Catch AlphaNums

05.4 Memory Game

05.5 Übung: Buchstabenrätsel erstellen

06.1 CI / CD

06.2 Übung: Hintergründe

07.1 Bewegungspfad pixelgenau einstellen

07.1 Web-Objekte über HTML-Code einbetten

08.1 Rollover-Bereich in benutzerdefinierter Form

08.2 Texteingaben bestätigen

08.3 Rollover-Minifolien

10.1 Objektstatus und Feedbackmeldungen

10.2 Beispieldatei (GIFT)

11.1 Soundflower installieren und einrichten

11.2 Deutsche TTS Stimmen für Mac OS

11.3 Text-to-Speech optimieren

11.4 Text-to-Speech optimieren

12.1 Direktformatierungen über Suchen und Ersetzen finden

13.1 Skalierung nachträglich aktivieren

13.1 Kapitel Flash-Schnittstelle

15.2 JavaScript-Schnittstelle

15.3 Widget Treasury (nicht mehr verfügbar)

16.1 Probleme beim XML-Import

16.2 Kapitel Wiedergabeleistentooltips übersetzen

17.1 Variablenkatalog

17.2 Liste der reservierten Variablennamen

18.1 Texte hochauflösend darstellen

19.1 Captivate kompakt – Fluid Boxes

19.2 Kapitel Projekte mit automatischer Anpassung – Breakpoints

20.1 Quizergebnisse an eigenen Server weitergeben

20.2 Adobe Captivate Course Companion