Bestehende Captivate-Projekte aus früheren Versionen erfolgreich pflegen

Wenn Sie Captivate über mehrere Versionen hinweg einsetzen, stellen sich zwangsläufig die folgenden Fragen: Wie pflege ich bestehende Projekte, wenn Inhalte veralten? Soll ich diese „Altprojekte“ in der aktuellen Version öffnen, aktualisieren und publizieren? Die Antwort und wichtige Tipps im heutigen Artikel.

Never touch a running system

Sie können bestehende Projekte aus früheren Captivate-Versionen selbstverständlich auch mit neuen Captivate-Versionen weiterverwenden (u. U. müssen Sie allerdings schrittweise aktualisieren und ein Projekt z. B. zuerst mit Captivate 5 und dann mit Captivate 7 öffnen und speichern).

Solange Sie jedoch keine neuen Funktionen benötigen, die erst in späteren Captivate-Versionen verfügbar sind, empfiehlt es sich stets, ein Projekt mit der Captivate-Version zu aktualisieren, mit der Sie es zuletzt bearbeitet und publiziert haben. So sparen Sie sich eine Schleife der Qualitätssicherung sowie etwaig nötige Korrekturen an anderen Stellen. Denn: Grundsätzlich sollten Sie ein auf eine neue Captivate-Version migriertes Projekt nie ungeprüft veröffentlichen.

Übrigens: Sie können mehrere Captivate-Versionen problemlos auf dem gleichen System installieren und einsatzbereit halten.

Dateinamenkonvention

Einmal ein Projekt in einer neuen Captivate-Version gespeichert und es gibt keinen Weg zurück zur früheren Captivate-Version – insofern Sie nicht noch ein Backup des Projektes besitzen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Dateinamen stets um ein Kürzel zur Captivate-Version ergänzen, z. B. „CP8“. So wissen Sie auch immer sofort, mit welcher Captivate-Version Sie das Projekt aktualisieren sollten.

Übrigens: Wenn Sie generell mehr über Adobe Captivate mit praktischen Beispielen erfahren möchten, empfehle ich Ihnen mein Buch zu Captivate 8 – wenn es spezieller und noch detaillierter sein soll: Ein Seminar oder einen Captivate-Workshop bei uns. Kontaktieren Sie uns einfach und wir analysieren Ihr Vorhaben und stellen Ihnen eine ideale Lösung vor.

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Kommende Trainings

02.08. – 05.08.2022
Adobe Captivate Masterkurs

03.08. – 04.08.2022
Adobe Captivate für Einsteiger

13.09. – 16.09.2022
Adobe Captivate Masterkurs

14.09. – 15.09.2022
Adobe Captivate für Einsteiger