Eilmeldung – Adobe Presenter 11 erschienen

Vor weni­gen Stun­den ist Adobe Pre­sen­ter 11 erschie­nen! In die­ser Eil­mel­dung ein ers­ter Kurz­über­blick über die wich­tigs­ten Neuerungen.

Neuerungen in Adobe Presenter 11

Unter ande­rem erwar­ten Sie die fol­gen­den Neue­run­gen in Adobe Pre­sen­ter 11:

  • Web­ob­jek­te: Sie kön­nen nun Web­ob­jek­te ein­fü­gen und so belie­bi­ge, in einem Brow­ser dar­stell­ba­re, Inhal­te in Ihren Kurs inte­grie­ren. Ähn­lich wie in Captivate, kön­nen Sie auch hier eige­nen Web­code einfügen.
  • Youtube-Interaktion: Sie kön­nen nun – wie in Captivate – Youtube-Videos in Ihre Kur­se einbetten.
  • Video Express für Mac und Win erwei­tert: Sie kön­nen nun live „Greenscreen-Aufnahmen“ in Ihre Bild­schirm­vi­de­os inte­grie­ren, sodass Sie als Mode­ra­tor vor trans­pa­ren­tem Hin­ter­grund demons­trie­ren kön­nen. Wei­ter­hin kön­nen Sie nun auch wäh­rend der Bild­schirm­vi­de­os ein­fa­che Fra­gen stel­len sowie Bild­schirm­be­rei­che mit­tels Mar­kie­run­gen hervorheben.
  • Fein­schliff in ver­schie­de­nen Berei­chen: Neben neu­en Assets, wur­den unter ande­rem die Inter­ak­tio­nen loka­li­siert, sodass Sie z. B. das Wort­such­spiel nun voll­stän­dig auf Deutsch ver­wen­den können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.