Fluid-Box-Modus: Aktuelle Einschränkungen

Die­ser Blog­ar­ti­kel wird Sie ab jetzt über alle Ein­schrän­kun­gen, Aktua­li­sie­run­gen und (un-)gelöste Pro­ble­me zum neu­en respon­si­ven Fluid-Box-Modus in Captivate 2017 auf dem Lau­fen­den hal­ten.

Projekt & Layout

Migration von responsiven Bestandsprojekten

Bestehen­de respon­si­ve Pro­jek­te aus Captivate 8 und Captivate 9 kön­nen nicht in den neu­en Fluid-Box-Modus umge­wan­delt wer­den, da Captivate 2017 nur die Umwand­lung vom Fluid-Box- in den Breakpoint-Modus (Hal­te­punkt­mo­dus) erlaubt, nicht aber umge­kehrt.

In Hal­te­punkt­mo­dus wech­seln

Work­around: Um ein respon­si­ves Captivate 8- oder 9-Projekt in den Fluid-Box-Modus zu migrie­ren, legen Sie in Captivate 2017 ein neu­es Fluid-Box-Projekt an und kopie­ren Sie anschlie­ßend die Foli­en manu­ell in das neue Pro­jekt.

 

Testlayouts: Plus-Symbol erscheint nicht

In der aktu­el­len Ver­si­on von Captivate 2017 erscheint das Plus-Symbol zum Hin­zu­fü­gen eines Test­lay­outs in der zuge­hö­ri­gen Leis­te nicht, wenn Sie das stan­dard­mä­ßig ein­ge­stell­te Lay­out ledig­lich in der Höhe ver­än­dern.

Work­around: Ändern Sie die Brei­te des Lay­outs und keh­ren Sie wie­der zum ursprüng­li­chen Wert zurück. Nun erscheint das Plus-Symbol und Sie kön­nen ein Test­lay­out hin­zu­fü­gen.

 

Größe und Positionierung von Fluid Boxes und Objekten

Numerisches Einstellen der Größe von Fluid Boxes und enthaltenen Objekten nicht möglich

Wenn Sie die Grö­ße einer Flu­id Box oder eines Objek­tes inner­halb einer Flu­id Box ein­stel­len oder ver­än­dern möch­ten, kön­nen Sie dies in der aktu­el­len Ver­si­on von Captivate 2017 nur mit­tels Schie­be­reg­ler bzw. Anfas­ser tun. Die Mög­lich­keit, die Objekt­grö­ße nume­risch in Pixel oder Pro­zent ein­zu­ge­ben, wie Sie es z. B. von Objek­ten außer­halb von Flu­id Boxes ken­nen, besteht der­zeit nicht. Auch ras­tet der Schie­be­reg­ler bei Hilfs­li­ni­en nicht ein. Dies führt vor allem bei der Ver­ein­heit­li­chung von Foli­en zu Pro­ble­men.

Schie­be­reg­ler (Flu­id Box) / Anfas­ser (Objekt)

Work­around: Kopie­ren Sie Flu­id Boxes einer Folie und fügen Sie die­se auf ande­ren Foli­en ein, auch auf Foli­en­mas­tern. Die Flu­id Boxes behal­ten hier­bei ihre Grö­ße bei, was v. a. für Navigations- und Titel­be­rei­che inter­es­sant ist, die auf allen Sei­ten die­sel­be Grö­ße haben sol­len.

 

Übersetzungsfehler: Von Fluid Box sperren

In der eng­li­schen Ori­gi­nal­ver­si­on von Captivate 2017 wird die Funk­ti­on Von Flu­id Box sper­ren als Unlock from Flu­id Box bezeich­net. Die­ser Über­set­zungs­feh­ler (eigent­lich to unlock = ENT­sper­ren) führt zu Irri­ta­tio­nen. Gemeint ist, dass Objek­te inner­halb einer Flu­id Box von die­ser abge­kop­pelt wer­den kön­nen und so z. B. im Bezug auf Ihre Grö­ße und Posi­ti­on nicht mehr über die Eigen­schaf­ten der Flu­id Box gesteu­ert wer­den.

 

Objektpositionierung von unten und rechts sowie Smartposition in statischen Fluid Boxes nicht möglich

Sie kön­nen die Posi­ti­on von Objek­ten in sta­ti­schen Flu­id Boxes der­zeit nicht von unten und rechts, son­dern ledig­lich von oben und links defi­nie­ren. Außer­dem fehlt die Funk­ti­on Smart­po­si­ti­on.

Posi­ti­ons­ei­gen­schaf­ten eines Objekts in einer sta­ti­schen Flu­id Box

 

Fluid-Box-Eigenschaften

Fluid-Box-Eigenschaft Auffüllung funktioniert nicht fehlerfrei

In meh­re­ren Test­si­tua­tio­nen muss­te ich fest­stel­len, dass die Fluid-Box-Eigenschaft Auf­fül­lung nicht immer feh­ler­frei arbei­tet. So wur­de bei­spiels­wei­se bei einem ein­ge­stell­ten Wert von 20 px ledig­lich eine Auf­fül­lung von 5 px erzeugt.

Fluid-Box-Eigenschaft Auf­fül­lung ist feh­ler­be­haf­tet

 

Arbeiten mit Fluid Boxes

Einfügen von Fluid Boxes in andere Fluid Boxes, die Objekte enthalten, nicht möglich

Sie kön­nen aktu­ell kei­ne Flu­id Boxes in ande­re Flu­id Boxes ein­fü­gen, wenn in die­sen bereits Objek­te ent­hal­ten sind. Dies stellt Sie vor Pro­ble­me, falls Sie ein Fluid-Box-Layout nach­träg­lich ver­än­dern möch­ten. Der Fall, dass ein Lay­out bereits bei Pro­jekt­be­ginn voll­stän­dig aus­ge­ar­bei­tet ist und unver­än­dert bleibt, tritt aus mei­ner Erfah­rung nur sehr sel­ten ein.

Work­around: Schnei­den Sie alle ent­hal­te­nen Objek­te aus, erstel­len Sie die gewünsch­ten Unter-Fluid-Boxes und fügen Sie die Objek­te wie­der ein.

 

Objekte in Fluid Boxes

Objektgruppierung in Fluid Boxes nicht möglich

Objek­te inner­halb einer Flu­id Box kön­nen der­zeit nicht grup­piert wer­den. Dies wäre hilf­reich, um meh­re­ren Objek­ten die glei­chen Eigen­schaf­ten zuzu­wei­sen.

 

SVG wird beim Kopieren einer Fluid Box nicht umbenannt

Wenn Sie eine Flu­id Box mit einer ent­hal­te­nen SVG kopie­ren, ändert sich auto­ma­tisch der Name der Fluid-Box-Kopie (jeder Flu­id Box-Name kann nur ein­mal ver­ge­ben wer­den), nicht aber der Name der SVG. Dies führt dazu, dass die SVG-Kopie in den Output-Dateien nicht ange­zeigt wird.

Work­around: Benen­nen Sie die SVG-Datei im Bedien­feld Eigen­schaf­ten manu­ell um.

 

Text

Variation des Schriftstils innerhalb einer Textbeschriftung nicht möglich

Sie kön­nen aktu­ell kei­nen vari­ie­ren­den Schrift­stil (z. B. fett und nor­mal) inner­halb eines Text­fel­des in einer Flu­id Box benut­zen.

Work­around: Erstel­len Sie z. B. zwei Text­be­schrif­tun­gen, von denen eine fett und die ande­re nor­mal ist.

 

Quizanwendungen

Anzeigeprobleme beim Kopieren von Fluid Boxes von Quizfolienmastern

Wenn Sie Flu­id Boxes von einem Quiz­fo­li­en­mas­ter auf einen ande­ren kopie­ren möch­ten, z. B. um das glei­che Lay­out auf bei­den Quiz­fo­li­en­mas­tern zu ver­wen­den, wer­den die Quiz­ele­men­te mit­ko­piert und kön­nen anschlie­ßend größ­ten­teils nicht mehr gelöscht wer­den, was die Folie unbrauch­bar macht.

Kopier­te Flu­id Boxes aus Quiz­fo­li­en­mas­tern füh­ren zu Pro­ble­men

 

Antworten von Single-Choice-Fragen werden fehlerhaft angezeigt

Aktu­ell gibt es Anzei­ge­pro­ble­me bei Ant­wor­ten von Single-Choice-Fragen. Vor allem wenn Sie Desktop-first arbei­ten, kann es sein, dass Inhal­te in der Mobil­an­sicht nicht kor­rekt ska­liert wer­den und so über den Rand der Flu­id Box über­ste­hen und abge­schnit­ten wer­den.

Single-Choice-Antworten ragen über den Fluid-Box-Rand hin­aus

Work­around: Arbei­ten Sie Mobile-first, um auto­ma­tisch klei­ne­re Ant­wort­fel­der zu erstel­len, die auch in grö­ße­ren Ansich­ten pas­sen.

 

Positionseigenschaften von Quizantworten: Kein Bereich Erweitert

In den Posi­ti­ons­ei­gen­schaf­ten von Quiz­ant­wor­ten in Fluid-Box-Projekten fehlt der­zeit der Bereich Erwei­tert.

 

 

Schau­en Sie regel­mä­ßig vor­bei, um über Erleich­te­run­gen Ihres Work­flows infor­miert zu wer­den. Tei­len Sie mir außer­dem ger­ne Ihre Erfah­run­gen und Pro­ble­me bei der Arbeit mit dem Fluid-Box-Modus über die Kom­men­tar­funk­ti­on mit, ich freue mich auf einen regen Aus­tausch.

Und jetzt viel Spaß beim Cap­ti­va­ten!

Ihr Martin Uhrig

 

PS: Ergän­zend zu die­sem Arti­kel möch­te ich Ihnen unse­ren News­let­ter ans Herz legen, mit dem Sie immer auf dem neu­es­ten Stand rund um Captivate sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.