Was ist neu in Captivate 8?

Heute möchte ich Ihnen die Highlights von Adobe Captivate 8 im Überblick vorstellen. In den kommenden Wochen widmen wir uns, wie immer, ausgewählten neuen Funktionen natürlich auch im Detail.

Die wichtigsten Neuerungen in Adobe Captivate 8

Der Willkommensbildschirm in Captivate 8
Der Willkommensbildschirm von Captivate 8

Neue überarbeitete Benutzeroberfläche

Captivate 8 tritt mit einer komplett neu gestalteten und vereinfachten Benutzeroberfläche auf. Einen ersten Eindruck von der neuen Benutzeroberfläche können Sie hier bekommen:

  • In Captivate 8 werden Ihnen nun Vorschaubilder Ihrer zuletzt verwendeten Projekte angezeigt.
Vorschaubilder zuletzt verwendeter Projekte
Vorschaubilder zuletzt verwendeter Projekte
  • Die Leisten Hauptoptionen sowie die Objektsymbolleiste wurden zusammengelegt und alle Objekte in Gruppen neu zusammengefasst.
Die neue Werkzeugleiste
Die neue Werkzeugleiste
  • Auch die Bedienfelder wurden überarbeitet und vereinfacht.
  • Das Bedienfeld "Eigenschaften" einer Textbeschriftung
    Das Bedienfeld “Eigenschaften” einer Textbeschriftung

    Neuerungen im Bereich mobiler Projekte

    Captivate 8 bietet im Bereich mobiler Projekte zahlreiche Neuerungen:

    • Sie können nun responsive Projekte erstellen, die sich automatisch an die Displaygrößen verschiedener Zielsysteme anpassen. Dafür liefert Captivate einen eigenen Projekttypen: Projekt mit automatischer Anpassung. Über die drei sogenannten “Breakpoints” (Primär, Tablet und Mobil) können Sie festlegen, ab welcher Displaygröße der Inhalt des Projektes automatisch neu angeordnet werden soll. Dabei können Sie Objekte entweder relativ zum Folienrand und/oder zu anderen Objekten auf der Bühne positionieren.
    Responsives Projekt
    Responsives Projekt
  • Sie können die responsiven Projekte sofort live in der Vorschau auf dem Endgerät abspielen (über Adobe Edge Inspect) und sehen auf diese Weise sofort, wie Ihr Projekt auf dem realen mobilen Endgerät wirkt.
  • Vorschau responsiver Projekte
    Vorschau responsiver Projekte
  • Sie können bei der Veröffentlichung mobiler Projekte nun Gestensteuerung aktivieren, wie
    z. B. Nach oben/unten streichen, Zusammenziehen, Doppeltippen, etc. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Option Geolocation zu aktivieren, um Ihren Benutzern gezielt ortsabhängige Informationen bereitzustellen. So könnten Sie z. B. einen Kurs erstellen, der dem Benutzer abhängig vom jeweiligen Standort in der entsprechenden Sprache präsentiert wird.

     

  • Gestensteuerung und Geolocation
    Gestensteuerung und Geolocation
  • Sie können nun nativ HTML5-Animationen in Ihre Projekte einfügen (ohne den nachträglichen Weg über den Adobe Captivate App Packager zu gehen).
  • Native HTML5-Animationen
    HTML5-Animationen

    Weitere Neuerungen

    • Sie können Schaltflächenzustände bei Smartformen nun visuell darstellen (Up, Over, Down).
    Smartformen als Schaltflächen
  • Das Webobjekt ist nun als multimediales Objekt direkt in Captivate (also nativ und nicht als Interaktionsbaustein) verfügbar. Damit können Sie Webinhalte sowie PDFs direkt in Ihre Kurse einbinden.
  • Webobjekt
    Webobjekt
  • Über die neue Designfarbenpalette (ähnlich den Farben eines Foliendesigns in PowerPoint) können Sie nun die Hauptfarben Ihres Projektes an zentraler Stelle definieren und einfach an den verschiedensten Stellen einheitlich verwenden – bis hin zu den Lerninteraktionen (Interaktionsbausteinen).
  • Designfarben anpassen
    Designfarben anpassen
  • Neue Personen in verschiedenen Posen sind verfügbar. Sie haben nun außerdem die Möglichkeit, diese Bilder mit hoher Auflösung zu verwenden. Dies bietet sich z. B. dann an, wenn Sie lediglich einen Ausschnitt der Person zeigen möchten.
  • Person mit hoher Auflösung (links) / Standardauflösung (rechts)
    Person mit hoher Auflösung (links) / Standardauflösung (rechts)
  • Weitere Lernerinteraktionen sind verfügbar, wie z. B. Memory und Catch AlphaNums.
  • Neue Lernerinteraktion
    Neue Lernerinteraktion

    Neben diesen Hauptneuerungen gibt es noch viele kleine Details, die wir in den kommenden Wochen weiter vorstellen werden. Derweil wünsche ich Ihnen viel Spaß bei Ihren ersten Schritten mit Adobe Captivate 8.

    Schulungen in Captivate 8

    Sie wollen Captivate 8 genauer kennenlernen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Schulungen in Captivate 8 – praxisorientiert, effizient und effektiv für alle Ein-, Um- und Aufsteiger. Gerne besuchen wir Sie auch für eine individuelle Firmenschulung in Adobe Captivate 8. Kontaktieren Sie uns einfach.

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren

    Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



    Kommende Trainings

    18.10. – 21.10.2022
    Adobe Captivate Masterkurs

    19.10. – 20.10.2022
    Adobe Captivate für Einsteiger

    06.12. – 09.12.2022

    Adobe Captivate Masterkurs

    07.12. – 08.12.2022
    Adobe Captivate für Einsteiger