Quicktipp: Ein- und Ausblenden mehrerer Objekte leicht gemacht

Objekte in der Zeitleiste ein- und ausblenden zu können, ist gerade bei Folien mit vielen Objekten unerlässlich. Doch was tun, wenn das ständige Klicken mit der Maus lästig wird? Heute zeige ich Ihnen, wie Sie mehrere Objekte gleichzeitig ein- und ausblenden.

Objekte ein- und ausblenden

In der Zeitleiste von Captivate haben Sie 3 Wege Objekte ein- und auszublenden:

  • Wenn Sie alle Objekte ein-/ausblenden möchten: Klicken Sie auf das Auge im Spaltenkopf (Alle Objekte ein-/ausblenden).
  • Wenn Sie einzelne Objekte ein-/ausblenden möchten: Klicken Sie jeweils in die betreffende Zeile der Spalte Objekt ein-/ausblenden.
  • Und hier nun der verborgene Tipp: Wenn Sie mehrere in der Zeitleiste untereinanderstehende Objekte ein-/ausblenden möchten: Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie den Mauscursor über die betreffenden Zeilen in der Spalte Objekt ein-/ausblenden. Übrigens: Auf diesem Wege können Sie auch mehrere Objekte gleichzeitig (ent-)sperren.
Zeitleiste mit vielen Objekten
Zeitleiste mit vielen Objekten


1 Gedanke zu „Quicktipp: Ein- und Ausblenden mehrerer Objekte leicht gemacht“

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Kommende Trainings

13.09. – 16.09.2022
Adobe Captivate Masterkurs

14.09. – 15.09.2022
Adobe Captivate für Einsteiger

18.10. – 21.10.2022
Adobe Captivate Masterkurs

19.10. – 20.10.2022
Adobe Captivate für Einsteiger