Quicktipp: Standarddesign festlegen

Sie wür­den neue Pro­jek­te ger­ne mit einer voll­stän­dig lee­ren Folie und ohne jeg­li­che Design­vor­ga­ben star­ten (wie in frü­he­ren Captivate-Versionen)? Oder alter­na­tiv mit einem bestimm­ten vor­ein­ge­stell­ten Design? Im heu­ti­gen Quick­tipp zei­ge ich Ihnen, wie Sie dies ganz ein­fach ein­stel­len kön­nen.

Zu die­sem Quick­tipp

Pro­gramm: Adobe Captivate 6, 7, 8
Schwie­rig­keits­grad: Ein­stei­ger
Benö­tig­te Zeit: ca. 5 Minu­ten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie schnell und ein­fach das Stan­dard­de­sign ändern kön­nen.

Die Funktion Als Standarddesign festlegen
Die Funk­ti­on Als Stan­dard­de­sign fest­le­gen

So ändern Sie das Standarddesign

  1. Öff­nen Sie das Wer­zeugleis­ten­me­nü Designs.
    Das Werkzeugleistenmenü Designs
    Das Werk­zeugleis­ten­me­nü Designs

    Sie sehen, dass aktu­ell das Design „Weiß“ als Stand­dard­de­sign fest­ge­legt ist.

  2. Rechtskli­cken Sie auf das Design, wel­ches Sie als Stan­dard­de­sign fest­le­gen möch­ten (z. B. das Design „Leer“).
  3. Wäh­len Sie Als Stan­dard­de­sign fest­le­gen.
    Die Funktion Als Standarddesign festlegen
    Die Funk­ti­on Als Stan­dard­de­sign fest­le­gen

    Das Design „Leer“ wird nun als Stan­dard­de­sign ver­wen­det. Pro­bie­ren Sie es gleich aus, indem Sie ein neu­es Pro­jekt anle­gen (Datei > Neu­es Pro­jekt > Lee­res Pro­jekt).

    Das neu festgelegte Standarddesign
    Das neu fest­ge­leg­te Stan­dard­de­sign

Übri­gens: Wenn Sie gern mehr über Captivate mit vie­len prak­ti­schen Bei­spie­len und Tipps erfah­ren möch­ten, emp­feh­len wir Ihnen eine Schu­lung bei uns. Ger­ne besu­chen wir Sie auch für eine indi­vi­du­el­le Fir­men­schu­lung in Adobe Captivate. Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.