Vortrag auf der tekom Jahrestagung zum Thema „Mobile-Learning mit Adobe Captivate“

Auch in die­sem Jahr stel­le ich Ihnen auf der tekom Jah­res­ta­gung in Stutt­gart (11. – 13.11.2014) im Rah­men eines Vor­tra­ges ein aktu­el­les The­ma zu Captivate vor.

Titel der Ver­an­stal­tung: „Mobile-Learning auf Basis von HTML5 mit Adobe Captivate“

Moch­te Mobile-Learning für Unter­neh­men vor ein paar Jah­ren noch wie Zukunfts­mu­sik klin­gen, zeich­net sich heu­te ein kla­rer Trend ab: gera­de Tablets wer­den als Lern­me­di­um immer belieb­ter. Doch wie kann das Autoren­werk­zeug Adobe Captivate die­sen Anfor­de­run­gen begeg­nen und wird es dem Anspruch gerecht, ohne nöti­ges Programmier-Know-How, mobi­le Lern­ein­hei­ten pro­du­zie­ren zu kön­nen?

Die­ser Tagungs­bei­trag soll Ihnen hel­fen, Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen zu fin­den. Anhand eines prak­ti­schen Bei­spiels erfah­ren Sie, wie mit Captivate 8 klas­si­sche sowie respon­si­ve Pro­jek­te auf Basis von HTML5 ent­ste­hen kön­nen. Im Fol­gen­den eine gro­be Glie­de­rung des Vor­trags:

  • Ein­füh­rung in Adobe Captivate & Bei­spie­le
  • Neue­run­gen in Captivate 8
  • Mög­lich­kei­ten & Ein­schrän­kun­gen klas­si­scher Pro­jek­te in HTML5
  • Ein­füh­rung in Respon­si­ve Pro­jek­te
  • Gegen­über­stel­lung klas­si­scher & respon­si­ver Pro­jek­te

Die Ver­an­stal­tung fin­det am Don­ners­tag (13.11.2014) um 15.30 Uhr statt.

Ich freue mich schon auf die kom­men­de Ver­an­stal­tung und einen regen Infor­ma­ti­ons­aus­tausch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.