Wasserstandsmeldung aus der tecwriter-Redaktion

Hier im Blog ist in den letz­ten Wochen wenig pas­siert. Dafür erst ein­mal Ent­schul­di­gung – aber nicht, ohne gleich den trif­ti­gen Grund für die Funk­stil­le zu nen­nen: Mein Redak­ti­ons­team und ich kon­zen­trie­ren uns der­zeit voll und ganz auf das neue Buch zu Adobe Captivate 2017, damit Sie es so zügig wie mög­lich in Hän­den hal­ten kön­nen.

Gleich­zei­tig möch­te ich bereits jetzt ankün­di­gen, dass Sie ab dem Zeit­punkt der Buch-Veröffentlichung mit span­nen­den Blog­bei­trä­gen, regel­mä­ßi­gen News­let­tern und der ein oder ande­ren Über­ra­schung rech­nen dür­fen. Das heißt für Sie: Mehr Captivate als je zuvor!

Ich freue mich dar­auf und ver­blei­be bis auf Wei­te­res mit herz­li­chen Grü­ßen

Ihr Martin Uhrig

PS: Wenn Sie künf­tig kei­nen Blog­ar­ti­kel ver­pas­sen und ein­mal im Monat auto­ma­tisch über aktu­el­le Gesche­hen rund um E-Learning mit Adobe Captivate infor­miert wer­den möch­ten, abon­nie­ren Sie ein­fach unse­ren News­let­ter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.