Antwortabhängiges Feedback bei Multiple-Choice-Fragen

Bei allen Fra­gen­ty­pen kön­nen Sie dem Anwen­der mit­tei­len, ob sei­ne gewähl­te Ant­wort rich­tig oder falsch war. Wuss­ten Sie, dass auch ein indi­vi­du­el­les Feed­back – je nach gewähl­ter Ant­wort – mög­lich ist?

Hin­weis: Dies ist ein Fortgeschrittenen-Artikel und setzt bereits Grund­kennt­nis­se in Adobe Captivate 5 vor­aus, ins­be­son­de­re bei der Erstel­lung von Quiz­an­wen­dun­gen. Wenn Sie mein Buch „Adobe Captivate 5 – Erfolg­rei­che Screen­casts und E-Learning-Anwendungen erstel­len“ besit­zen, emp­feh­le ich Ihnen vor­ab das Kapi­tel „Quiz­an­wen­dun­gen erstel­len“ (S. 314-340) zu bearbeiten.

Im Fol­gen­den zei­ge ich Ihnen, wie Sie bei einer Fra­ge mit genau einer rich­ti­gen Ant­wort, dem Benut­zer je nach gewähl­ter Ant­wort ein indi­vi­du­el­les Feed­back geben können.

Quiz erstellen

  1. Fügen Sie eine Multiple-Choice-Frage ein.
  2. Erhö­hen Sie die Anzahl der Ant­wor­ten im Bedien­feld Quiz-Eigenschaften min­des­tens auf 3.

    Antworten erhöhen
    Ant­wor­ten erhöhen
  3. Stel­len Sie sicher, dass die Opti­on Meh­re­re Ant­wor­ten deak­ti­viert ist.
    Info: Dies ist wich­tig, da andern­falls die Erwei­ter­ten Ant­wort­op­tio­nen (nächs­ter Abschnitt) nicht ver­füg­bar sind.
  4. Tra­gen Sie in die Platz­hal­ter auf der Büh­ne eine Fra­ge sowie die Ant­wort­mög­lich­kei­ten ein.
  5. Mar­kie­ren Sie die rich­ti­ge Antwort.

Erweiterte Antwortoptionen nutzen

  1. Mar­kie­ren Sie eine Ant­wort und akti­vie­ren Sie im Bedien­feld Eigen­schaf­ten unter Erwei­ter­te Ant­wort­op­ti­on die Opti­on Erwei­ter­te Ant­wort­op­ti­on.
  2. Akti­vie­ren Sie die Opti­on Feed­back­mel­dung anzei­gen.
    Feedback anzeigen
    Feed­back­mel­dung anzeigen

    Es erscheint ein Feed­back­feld in Form einer Textbeschriftung.

    Textbeschriftung für Feedback
    Text­be­schrif­tung für Feedback
  3. Tra­gen Sie das spe­zi­fi­scher Feed­back für die­se Ant­wort ein.
  4. Wie­der­ho­len Sie die Schrit­te 1-3 für alle wei­te­ren Antwortmöglichkeiten.

Übri­gens: Sie kön­nen die Feed­back­mel­dung mit den glei­chen Attri­bu­ten for­ma­tie­ren, wie eine Text­be­schrif­tung. Sie wird jedoch nicht in der Zeit­leis­te ange­zeigt, da Sie nur dann erscheint, wenn der Benut­zer die­se spe­zi­el­le Ant­wort wählt.

Nächs­te Woche zei­ge ich Ihnen, wie Sie je nach Ant­wort auf eine eige­ne Ant­wort­fo­lie sprin­gen und auch wie­der auf die Fra­ge zurück kom­men, wenn sie falsch beant­wor­tet wurde.

2 Kommentare zu “Antwortabhängiges Feedback bei Multiple-Choice-Fragen

  1. Sor­ry for the Eng­lish com­ment, alt­hough I do read Ger­man, do hesi­ta­te to wri­te in that dif­fi­cult tongue (I’m a Dutch-speaking Bel­gi­an). This is a less-known fea­ture of MCQ type, but only avail­ab­le if you choo­se the opti­on ‚One cor­rect ans­wer‘, not if you have mul­ti­ple cor­rect ans­wers. I couldn’t see this in your text. On my blog I have a lot of postings about crea­ting cus­tom Ques­ti­on sli­des, just FYI.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.