Produktiver arbeiten mit der Option „Auf alle anwenden“

Neben der Arbeit mit Objekt­sti­len kön­nen Sie auch die Ver­er­bungs­funk­ti­on „Auf alle anwen­den“ nut­zen, um Objek­ten schnell glei­che Ein­stel­lun­gen zu ver­pas­sen. Mehr dazu in die­sem Artikel.

 

 

Die Vererbungsfunktion im Überblick

Die Ver­er­bungs­funk­ti­on errei­chen Sie in den Bedien­fel­dern Eigen­schaf­ten oder Timing über das Hamburger-Icon (rechts außen neben dem ver­erb­ba­ren Bereich).

Auf alle anwenden

Sie haben fol­gen­de Optionen:

  • Auf alle Objek­te die­ses Typs anwen­den: Ver­erbt alle Eigen­schaf­ten des Bereichs auf alle Objek­te eines Typs (z. B. alle Textbeschriftungen).
  • Auf alle Objek­te des glei­chen Stils anwen­den: Ver­erbt alle Eigen­schaf­ten des Bereichs auf alle Objek­te des glei­chen Objekt­stils (z. B. nur auf die Text­be­schrif­tun­gen, wel­che den Stan­dard­stil verwenden).
  • Nur bei Foli­en­vi­deo: Auf alle Objek­te der glei­chen Grup­pe anwen­den: Ver­erbt alle Eigen­schaf­ten des Bereichs auf die Foli­en­vi­de­os, die der glei­chen Grup­pe angehören.
  • Nur für das Maus­ob­jekt bei Video­de­mos: Ände­run­gen auf alle Ele­men­te die­ses Typs anwenden/alle Links­klicks anwen­den: Ver­erbt nicht alle Eigen­schaf­ten, son­dern nur die Änderungen.
  • Nur für das Maus­ob­jekt bei Video­de­mos: Ände­run­gen auf alle Links­klicks anwen­den: Wen­det die Eigen­schaf­ten auf alle Maus­zei­ger an, die über einen Links­klick erstellt wur­den; die Eigen­schaf­ten von Rechtsklicks wer­den nicht aktualisiert.

Sie kön­nen mit der Funk­ti­on Auf alle anwen­den fol­gen­de Eigen­schaf­ten vererben:

  • Stan­dard­mä­ßig kön­nen bei (fast) allen Objek­ten (sofern vor­han­den) die Eigen­schaf­ten für Schat­ten und Spie­ge­lung, Timing, Audio, Über­gang sowie Trans­for­mie­ren ver­erbt werden.
  • Bei Klick­fel­dern, Schalt­flä­chen, Text­ein­ga­be­fel­dern und inter­ak­ti­ven Wid­ge­ts zusätz­lich die Eigen­schaf­ten in den Berei­chen Anzei­ge und Wei­ter­ga­be.
  • Beim Maus­ob­jekt die Eigen­schaf­ten in den Berei­chen Timing (nur foli­en­ba­sier­te Pro­jek­te) und Anzei­ge (aus­ge­nom­men der Mauszeiger).
  • Alle Effek­te (Fens­ter > Timing-Eigenschaften), die Sie auf ein Objekt anwenden.

 

Reichweite der Vererbung

Die Ver­er­bung wirkt sich wahl­wei­se auf alle Berei­che in der Film­strei­fen­an­sicht oder auf alle Berei­che der Foli­en­mas­ter­an­sicht aus. Das bedeu­tet: Wenn Sie sich im Film­strei­fen auf einer „nor­ma­len“ Folie befin­den, wirkt sich die Ver­er­bung auf alle ande­ren ent­spre­chen­den Objek­te auf Foli­en aus (nicht jedoch auf Objek­te, die sich auf Foli­en­mas­tern befin­den). Glei­ches gilt umge­kehrt: Wenn Sie auf einem Foli­en­mas­ter arbei­ten, wirkt sich die Ver­er­bung auf alle ent­spre­chen­den Objek­te auf Foli­en­mas­tern aus (nicht jedoch auf Objek­te, die sich auf Foli­en befinden).

In die Film­strei­fen­an­sicht bzw. Foli­en­mas­ter­an­sicht gelan­gen Sie über Fens­ter > Film­strei­fen bzw. Foli­en­mas­ter.

 

Mauszeiger für alle Folien anpassen

Wenn Sie den Maus­zei­ger für alle Foli­en anpas­sen möch­ten: Ein geän­der­ter Maus­zei­ger lässt sich bei foli­en­ba­sier­ten Pro­jek­ten nicht über die Opti­on Auf alle Objek­te die­ses Typs anwen­den auf das gesam­te Pro­jekt über­tra­gen. Es exis­tiert auch kein Objekt­stil für das Mausobjekt.

Lösung: Rechtskli­cken Sie auf das Maus­ob­jekt, des­sen Zei­ger­stil Sie ver­wen­den möch­ten, und wäh­len Sie Aktu­el­len Maus­zei­ger für alle Foli­en verwenden.

 

 

Schrei­ben Sie mir gern bei Fra­gen oder Anregungen!

Viel Spaß beim Captivaten!

Ihr Martin Uhrig

 

PS: Sie wol­len nichts mehr zu den The­men E-Learning und Adobe Captivate ver­pas­sen? Abon­nie­ren Sie hier mei­nen News­let­ter. Kos­ten­los und jeden Monat neu!

 

Weiterführende Blogartikel:

Quick­tipp: Foli­en und Objek­te vor Ver­er­bung schützen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.