Captivate 7: Erweiterte Aktionen projektübergreifend verwenden

Captivate 7 bie­tet die Mög­lich­keit, erwei­ter­te Aktio­nen als frei­ge­ge­be­ne Aktio­nen zu spei­chern. Frei­ge­ge­be­ne Aktio­nen kön­nen Sie dann als Vor­la­ge wie­der­ver­wen­den oder zwi­schen Pro­jek­ten ex- und importieren.

Zu die­sem Tutorial

Pro­gramm: Adobe Captivate 7
Schwie­rig­keits­grad: Fortgeschrittene
Benö­tig­te Zeit: ca. 10 Minuten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie erwei­ter­te Aktio­nen pro­jekt­über­grei­fend wie­der­ver­wen­den können.

Freigegebene Aktion verwenden
Frei­ge­ge­be­ne Akti­on verwenden

So erstellen Sie eine freigegebene Aktion

  1. Öff­nen Sie ein belie­bi­ges Pro­jekt, wel­ches die erwei­ter­te Akti­on ent­hält, die Sie expor­tie­ren möchten.
  2. Öff­nen Sie das Fens­ter Erwei­ter­te Aktio­nen (Pro­jekt > Erwei­ter­te Aktio­nen).
  3. Wäh­len Sie unter Bestehen­de Aktio­nen die erwei­ter­te Akti­on aus, die Sie wie­der­ver­wen­den möchten. 

    Bestehende Aktion auswählen
    Bestehen­de Akti­on auswählen
  4. Kli­cken Sie auf Als frei­ge­ge­be­ne Akti­on spei­chern.
    Als freigegebene Aktion speichern
    Als frei­ge­ge­be­ne Akti­on speichern

    Das Fens­ter Als frei­ge­ge­be­ne Akti­on spei­chern öff­net sich.

  5. Ändern Sie den Namen der Akti­on, z. B. von „Ergebnis_visualisieren“ in „Ergebnis_visualisieren_exp“, um der frei­ge­ge­be­nen Aktio­nen einen ein­deu­ti­gen Namen zu geben. 

    Aktionsnamen ändern
    Akti­ons­na­men ändern
  6. Tra­gen Sie in der Spal­te Para­me­ter­be­schrei­bung jeweils einen Kom­men­tar ein, der die Akti­on näher beschreibt. Das hilft Ihnen, die ent­spre­chen­den Objek­te in spä­te­ren Pro­jek­ten wie­der zuzuordnen. 

    Parameterbeschreibung
    Para­me­ter­be­schrei­bung
  7. Kli­cken Sie auf Spei­chern.
    Es erscheint die Mel­dung, dass die Vor­la­ge erfolg­reich gespei­chert wurde.
  8. Kli­cken Sie auf OK.

Sie haben die erwei­ter­te Akti­on als Vor­la­ge gespei­chert. Die­se kön­nen Sie nun expor­tie­ren und anschlie­ßend pro­jekt­über­grei­fend wiederverwenden.

Tipp: Sie kön­nen Pro­jek­te aus älte­ren Captivate-Versionen jeder­zeit in Captivate 7 öff­nen und die dar­in ent­hal­te­nen erwei­ter­ten Aktio­nen in frei­ge­ge­be­ne Aktio­nen umwandeln.

So exportieren Sie eine freigegebene Aktion

  1. Kli­cken Sie im obe­ren Bereich des Fens­ters Erwei­ter­te Aktio­nen auf Expor­tie­ren.
    Freigegebene Aktion exportieren
    Frei­ge­ge­be­ne Akti­on exportieren

    Das Fens­ter Frei­ge­ge­be­ne Akti­on expor­tie­ren öff­net sich.

  2. Wäh­len Sie unter Akti­ons­na­me die erstell­te Vor­la­ge aus.
  3. Defi­nie­ren Sie den Spei­cher­ort und kli­cken Sie auf Expor­tie­ren.
    Freigegebene Aktion exportieren
    Frei­ge­ge­be­ne Akti­on exportieren

    Es erscheint die Mel­dung, dass die Vor­la­ge expor­tiert wurde.

  4. Kli­cken Sie auf OK.

Sie haben die erwei­ter­te Akti­on als CPAA-Datei expor­tiert. Die­se kön­nen Sie nun in ande­re Pro­jek­te importieren.

So importieren Sie eine freigegebene Aktion

  1. Öff­nen Sie das Pro­jekt, in wel­ches Sie die erwei­ter­te Akti­on impor­tie­ren möchten.
  2. Öff­nen Sie das Fens­ter Erwei­ter­te Aktio­nen (Pro­jekt > Erwei­ter­te Aktio­nen).
  3. Kli­cken Sie im obe­ren Bereich des Fens­ters auf Impor­tie­ren und wäh­len Sie die zuvor expor­tier­te CPAA-Datei aus. 
    Freigegebene Aktion importieren
    Frei­ge­ge­be­ne Akti­on importieren

    Es erscheint die Mel­dung, dass die frei­ge­ge­be­ne Akti­on erfolg­reich impor­tiert wurde.

  4. Kli­cken Sie auf OK.
    Sie haben die erwei­ter­te Akti­on impor­tiert und kön­nen die­se nun in Ihrem Pro­jekt verwenden.
  5. Mar­kie­ren Sie auf der Büh­ne das Objekt / die Folie, dem / der Sie die frei­ge­ge­be­ne Akti­on zuwei­sen möchten.
  6. Wäh­len Sie im Bedien­feld Eigen­schaf­ten im Abschnitt Akti­on unter Bei Erfolg / Beim Errei­chen die Opti­on Frei­ge­ge­be­ne Akti­on aus­füh­ren aus.
  7. Wäh­len Sie unter Frei­ge­ge­be­ne Akti­on die zuvor impor­tier­te frei­ge­ge­be­ne Akti­on aus. 

    Freigegebene Aktion zuweisen
    Frei­ge­ge­be­ne Akti­on zuweisen
  8. Kli­cken Sie auf Aktionsparameter. 
    Aktionsparameter
    Akti­ons­pa­ra­me­ter

    Das Fens­ter Para­me­ter der frei­ge­ge­be­nen Akti­on öff­net sich.

  9. Wei­sen Sie den Para­me­ter­be­schrei­bun­gen die gewünsch­ten Para­me­ter­wer­te zu.

    Parameter zuweisen
    Para­me­ter zuweisen
  10. Kli­cken Sie auf Spei­chern.

Sie wis­sen nun, wie Sie erwei­ter­te Aktio­nen pro­jekt­über­grei­fend ver­wen­den können.

Übri­gens: Wenn Sie gene­rell mehr zu Captivate 7 erfah­ren möch­ten, dann emp­feh­le ich Ihnen unser kom­men­des Buch oder unse­re Schu­lun­gen zu Adobe Captivate 7.

Ähnliche Themen:

Was ist neu in Captivate 7?
Captivate 7: Varia­blen und Objek­te schnel­ler finden
Captivate 7: Objek­te über intel­li­gen­te Hilfs­li­ni­en ausrichten
Captivate 7: Objek­te duplizieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.