Was ist neu in Adobe Captivate 7?

Captivate 7 ist da! Heute möchte ich Ihnen die Highlights der neuen Version von Adobe Captivate im Überblick vorstellen. In den kommenden Wochen widmen wir uns, wie immer ausgewählten neuen Funktionen natürlich auch im Detail.

Die wichtigsten Neuerungen in Adobe Captivate 7

Info: Wenn Sie bereits mit dem Update Captivate 6.1 arbeiten, dann dürften Ihnen einige der Neuerungen bereits bekannt vorkommen.

Willkommensbildschirm
Willkommensbildschirm

Drag-and-Drop-Interaktionen erstellen

Sie können interaktive Aufgaben erstellen, bei denen der Benutzer Objekte mit der Maus anfassen, bei gedrückter Maustaste verschieben („Drag“) und über einem definierten Zielbereich loslassen („Drop“) muss. Wie bei allen „klickbaren“ Interaktionen (z. B. Klickfeldern oder Schaltflächen) können Sie auch Drag-and-Drop-Interaktionen in ein Quiz einbeziehen und eine individuelle Punktzahl vergeben.

Drag-and-Drop-Interaktion
Drag-and-Drop-Interaktion

Hinweis: Wie Sie Drag-and-Drop-Interaktionen erstellen und bearbeiten können, habe ich bereits in diesen Artikeln beschrieben:

Systemaudio aufzeichnen

Mit Captivate 7 können Sie nun auch Systemsounds aufzeichnen, wie z. B. Mausklicks, Sounds bei Benachrichtigungen (wenn Sie z. B. eine E-Mail erhalten) oder aber auch Videotelefonate. Sie können Systemaudio auch dann aufzeichnen, wenn Sie Ihre Bildschirmaufnahme direkt live vertonen. Captivate erstellt automatisch zwei separate Tonspuren zur Bearbeitung.

Die Option "Systemaudio"
Die Option “Systemaudio”

Verbesserte HTML5-Unterstützung

Sie können die folgenden Objekte / Funktionen nun auch für Ihre Kurse im HTML5-Format nutzen:

  • Alle Fragentypen sowie Zufallsfragen
  • Interaktive sowie Fragenwidgets
  • Die meisten Effekte
  • Veröffentlichung auf Adobe Connect sowie auf internem Server
  • Veröffentlichung von importierten PowerPoints nach HTML5

Intelligente Hilfslinien verwenden

Sie können Objekte, ähnlich wie in PowerPoint, über intelligente Hilfslinien in Bezug zu anderen Objekten ausrichten.

Hilfslinien
Hilfslinien

Objektnamen und Variablen

Sie können gezielt nach Variablen- und Objektnamen suchen, indem Sie den Namen manuell in das entsprechende Aufklappmenü eintragen.

Objektnamen eingeben

Objekte duplizieren

Sie können Objekte ganz einfach duplizieren, indem Sie bei gedrückter Taste [Strg] das entsprechende Objekt mit der Maus anfassen und ziehen.

Objekt duplizieren
Objekt duplizieren

CPVC-Projektdateien importieren

Sie können nun die Projektdateien Ihrer videobasierten Bildschirmaufnahmen (*.cpvc) direkt in Ihre folienbasierten Projekte importieren.

CPVC-Projektdatei einfügen
CPVC-Projektdatei einfügen

GIFT-Formatdateien importieren

Sie können mit Hilfe des GIFT-Formates aus Moodle ganz einfach Quizfragen in Captivate importieren. Über das GIFT-Format können Sie z. B. auch die gleichen Fragen in verschiedenen Projekte verwenden.

GIFT-Formatdatei
GIFT-Formatdatei

Suchen und Ersetzen

Sie können nun auch Folienanmerkungen mit in die Suche einbeziehen.

In Folienanmerkungen suchen
In Folienanmerkungen suchen

Erweiterte Aktionen wiederverwenden

Sie können Vorlagen Ihrer erweiterten Aktionen erstellen und diese (auch projektübergreifend) wiederverwenden.

Erweiterte Aktion exportieren
Erweiterte Aktion exportieren

Moodle-LMS- und TinCan-Unterstützung

Sie können Ihre Kurse direkt nach Moodle veröffentlichen und die neueste SCORM-Generation
Tin Can zur Auswertung Ihrer Kurse nutzen.

Moodle- sowie Tin Can-Unterstützung
Moodle- sowie Tin Can-Unterstützung

Verbesserte Barrierefreiheit

Durch die verbesserte Barrierefreiheit können Sie Kurse erstellen, die den Richtlinien für barrierefreie Web-Inhalte entsprechen (Section 508, WCAG 2.0). Außerdem können Sie die Tabulatorenreihenfolge einstellen.

Tabulatorenreihenfolge festlegen
Tabulatorenreihenfolge festlegen

App Packager

Mit Hilfe des App Packager können Sie HTML5-Animationen in Ihre Captivate-Projekte einbinden und Ihre Kurse mit Hilfe des Dienstes Adobe PhoneGap als App für verschiedene Plattformen, wie z.B. Android, iOS, Windows RT veröffentlichen.

App Packager
App Packager

Integrierter Multi SCO-Packager

Mit Hilfe des Multi SCO-Packagers können Sie mehrere Module zu einem einzigen Kurs kombinieren. Der Multi SCO-Packager schnürt dabei alle Module zu einem Paket, welches Sie auf Learning-Management-Systemen veröffentlichen und bearbeiten können. Im LMS können Sie die Ergebnisse dann modulbezogen verwalten. Der Multi SCO-Packager war zwischenzeitlich nur in der eLearning Suite enthalten und wird nun auch mit Captivate wieder direkt mitgeliefert.

Multi SCO Packager
Multi SCO Packager

RTL-Sprachunterstützung

Adobe Captivate unterstützt jetzt auch von rechts nach links geschriebene Sprachen wie z. B. Arabisch, Hebräisch und Urdu.

RTL-Sprachunterstützung in den Voreinstellungen
RTL-Sprachunterstützung in den Voreinstellungen

Editor für Gleichungen

Mit Hilfe des integrierten Editors MathMagic können Sie nun mathematische Gleichungen einfügen und bearbeiten.

Editor für mathematische Gleichungen
Editor für mathematische Gleichungen

Neue Interaktionen

Captivate 7 liefert zusätzliche Interaktionen mit.

Mit Hilfe der neuen Interaktion Web Object können Sie z. B. eine Browserschnittstelle in Ihre Kurse einbetten.

Die Interaktion "Web Object"
Die Interaktion “Web Object”

Durch die Interaktion YouTube können Sie z. B. YouTube-Videos direkt in Ihren Kursen abspielen.

Die Interaktion "YouTube"
Die Interaktion “YouTube”

Über die Interaktion Notes können Sie Ihren Nutzern ermöglichen, während des Kurses Notizen hinzufügen und zu bearbeiten.

Die Interaktion "Notes"
Die Interaktion “Notes”

Erweiterte Einstellmöglichkeiten bei Texteingabefeldern

In Captivate 7 stehen Ihnen bei Texteingabefeldern zusätzliche Einstellungen zur Verfügung.

Weitere Optionen
Weitere Optionen

Schulungen in Captivate 7

Sie wollen Captivate 7 genauer kennenlernen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Schulungen in Captivate 7 – praxisorientiert, effizient und effektiv für alle Ein-, Um- und Aufsteiger. Gerne besuchen wir Sie auch für eine individuelle Firmenschulung in Adobe Captivate 7. Kontaktieren Sie uns einfach.

12 Gedanken zu „Was ist neu in Adobe Captivate 7?“

  1. Hallo,
    ist Captivate 7 abwärts kompatibel? Also kann ich Projekte aus Captivate 5.5 oder 6 damit öffnen?
    Vielen Dank für eine kurze Antwort!

    Antworten
    • Hallo Carleen,
      Captivate 7 ist abwärtskompatibel. Sie können alte Projekte aus älteren Captivate-Versionen problemlos öffnen, bearbeiten und abspeichern.
      Achtung: Projekte, die mit Captivate 7 gespeichert wurden, können nicht mehr in den Captivate-Versionen 5.5 und älter geöffnet werden.

      Beste Grüße
      Das tecwriter-Team

      Antworten
  2. super, vielen Dank! Sorry, wenn ich jetzt nochmal dumm nachfrage, aber bedeutet das, dass ich mit Captivate 6 ein Projekt öffnen kann, das mit Captivate 7 erstellt wurde? Und kann ich mit Capptivate 6 ein Projekt öffnen, das mit 5.5 erstellt wurde?

    Antworten
    • Hallo Carleen,
      ja, Captivate 6 und Captivate 7 sind kompatibel. D.h. Projekte, die in CP7 erstellt wurden, können in CP 6 geöffnet werden. Dies ist jedoch nur zwischen diesen beiden Versionen möglich. Bei älteren Captivate-Versionen funktioniert dies leider nicht. Dort können lediglich Projekte der älteren Version mit der neueren Version geöffnet werden aber nicht umgekehrt.

      Beste Grüße
      Das tecwriter-Team

      Antworten
  3. Hallo liebes tecwriter-Team,

    wir nutzen Captivate 6 in verschiedenen Projekten, vermissen aber eine Funktion im Quiz.
    Ist es vielleicht mit Captivate 7 möglich, Zufallsfragen im Quiz für den 2. Versuch neu zu generieren, so dass nicht wieder die gleichen Fragen gestellt werden?

    Vielen Dank im voraus!

    Antworten
    • Hallo Kristina,
      damit neue Zufallsfragen aus dem Fragenpool generiert werden, muss das Modul neu gestartet werden. Stellen Sie hierzu in den Quizvoreinstellungen (Quiz > Quizvoreinstellungen) unter Bestehen/Nichtbestehen einen Versuch für das Quiz ein und wählen Sie unter Bei Nichtbestehen die Aktion URL oder Datei öffnen aus. Wählen Sie anschließend unter URL die .htm-Datei ihres Quizmoduls aus, um dieses erneut zu starten.
      Beste Grüße
      Das tecwriter-Team

      Antworten
  4. Hallo tecwriter-Team
    Wenn ich die Interaktion Web-Object einbaue, funktioniert das in der Vorschau mit F12 prima. Wenn ich das Projekt aber veröffentliche und die swf-Datei mit dem ie9 oder die pdf-Datei aufrufe, sehe ich nur den blauen Folienhintergrund. Eine Idee woran das liegen kann?
    Merci!
    Gruss
    Brigitte

    Antworten
    • Hallo Frau Wüthrich,
      das liegt an der Flashumgebung, in der Sie das Projekt starten. Um das korrekte Ergebnis betrachten zu können, müssen Sie das veröffentlichten Projekt in einer sicheren Flashumgebung starten. Entweder Sie laden Ihr Projekt hierzu auf einen Webserver oder Sie erstellen sich lokal ein Verzeichnis, welches vom FlashPlayer als vertrauenswürdig eingestuft wird. Rechtsklicken Sie dazu auf das geöffnete Projekt im Webbrowser und wählen Sie die Option Globale Einstellungen. Klicken Sie anschließend im Reiter Erweitert auf die Schaltfläche Einstellungen für vertrauenswürdige Speicherorte und tragen dort einen Verzeichnis ein, in welchem Sie Ihre Projekte zum Testen ablegen können. Wenn Sie Ihre Projekte aus diesem Verzeichnis starten, werden Ihnen auch die Inhalte der Web-Object-Interaktion angezeigt.
      Beste Grüße
      Das tecwriter-Team

      Antworten
  5. Hallo Tecwriters,
    in C7 gibt es viele neue Widgets, die ich gern benutzen würde, sehe aber, dass es alles Flash-Anwendungen sind. Und ich möchte meine Seiten auch auf dem iPad verfügbar machen. Werden sie dann nicht funktionieren? Gibt es dann irgendwelche Widgets, die nicht Flashbasiert sind?
    Beste Grüße,
    Tom

    Antworten
    • Hallo Herr Ischler,
      die Flash-Anwendungen können leider unter HTML5 auf dem iPad nicht angezeigt werden. Die von Captivate mitgelieferten Widgets sollten Sie also nur in SWF-Veröffentlichungen Ihres Projektes verwenden. Es sind momentan im Funktionsumfang von Captivate 7 leider auch keine HTML5-Widgets enthalten.
      Beste Grüße
      Das tecwriter-Team

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Kommende Trainings

18.10. – 21.10.2022
Adobe Captivate Masterkurs

19.10. – 20.10.2022
Adobe Captivate für Einsteiger

06.12. – 09.12.2022

Adobe Captivate Masterkurs

07.12. – 08.12.2022
Adobe Captivate für Einsteiger