Captivate 8: Die neue Benutzeroberfläche

Captivate 8 tritt mit einer kom­plett neu gestal­te­ten und ver­ein­fach­ten Benut­zer­ober­flä­che auf. Wel­che Neue­run­gen Sie hier erwar­ten, zei­ge ich Ihnen im heu­ti­gen Blogartikel.

Neuer Willkommensbildschirm

Im neu­en Will­kom­mens­bild­schirm fin­den Sie nun z. B. unter dem Tab Zuletzt ver­wen­det Vor­schau­bil­der Ihrer zuletzt ver­wen­de­ten Projekte.

Der neu gestaltete Willkommensbildschirm
Der neu gestal­te­te Willkommensbildschirm

Neue Werkzeugleiste

Die Leis­ten Haupt­op­tio­nen sowie die Objekt­sym­bol­leis­te wur­den zusam­men­ge­legt und alle Objek­te in Grup­pen neu zu einer Werk­zeugleis­te zusammengefasst.

Die neue Werkzeugleiste
Die neue Werkzeugleiste

Neues Verhalten der Bedienfelder

Im Bereich der Bedien­fel­der fin­den Sie Umbau­ten / Ver­ein­fa­chun­gen / Neu­grup­pie­run­gen in allen Berei­chen, v.a. im Bedien­feld Eigen­schaf­ten. Das Bedien­feld Eigen­schaf­ten ist nun auf­ge­teilt in meh­re­re Tabs. Wenn Sie z. B. eine Smart­form in eine Schalt­flä­che wan­deln, dann erscheint der Tab Aktio­nen.

Das neu gestaltete Bedienfeld Eigenschaften
Das neu gestal­te­te Bedien­feld Eigenschaften

Tipp: Um das Bedien­feld Eigen­schaf­ten schnell zu öff­nen, dop­pel­kli­cken Sie ein­fach auf die Büh­ne oder ein belie­bi­ges Objekt.

Neues Publikationsfenster

Auch das Fens­ter zur Ver­öf­fent­li­chung wur­de umge­baut. Hier fin­den Sie nun die Ver­öf­fent­li­chungs­mög­lich­kei­ten HTML5/SWF sowie Video. Das Publi­ka­ti­ons­for­mat Word-Handout, wur­de aus­ge­la­gert. Die­ses fin­den Sie nun in der Menü­leis­te unter Datei > Dru­cken.

Das neu gestaltete Fenster Veröffentlichen
Das neu gestal­te­te Fens­ter Veröffentlichen

Neues Bedienfeld Timing

Der Bereich Timing, der bis­her im Bedien­feld Eigen­schaf­ten zu fin­den war, wur­de aus­ge­la­gert und steht nun als sepa­ra­tes Bedien­feld zur Ver­fü­gung. Net­ter Neben­ef­fekt: Dadurch kön­nen Sie Objek­te unter­schied­li­cher Art, z. B. Text­be­schrif­tun­gen, Smart­for­men usw. mar­kie­ren und gesam­melt neue Timin­g­ei­gen­schaf­ten zuwei­sen, z. B. Erscheint nach 5 s.

Das neue Bedienfeld Timing
Das neue Bedien­feld Timing

Neues Verhalten der Zeitleiste

Die Zeit­leis­te ist in der ach­ten Captivate-Version nun stan­dard­mä­ßig aus­ge­blen­det. Um die Zeit­leis­te zu öff­nen, kli­cken Sie im unte­ren Bereich der Pro­gramm­ober­flä­che auf Zeit­leis­te. Um die Zeit­leis­te aus­zu­blen­den, dop­pel­kli­cken Sie erneut darauf.

Die ausgeblendete Zeitleiste
Die aus­ge­blen­de­te Zeitleiste

Standard- und Expertenmodus

Zum Öff­nen und Schlie­ßen der Bedien­fel­der Eigen­schaf­ten und Biblio­thek fin­den Sie nun zwei Schalt­flä­chen in der rech­ten obe­ren Ecke des Pro­gramm­fens­ters (Stan­dard­mo­dus).

Die Schaltflächen Bibliothek und Eigenschaften
Die Schalt­flä­chen Biblio­thek und Eigenschaften

Sie wer­den schnell fest­stel­len, dass sich im Stan­dard­mo­dus bei­de Bedien­fel­der z. B. nicht gleich­zei­tig öff­nen las­sen und es Ihnen nicht gelingt, wei­te­re Bedien­fel­der an einer gewünsch­ten Stel­le anzu­do­cken, wie Sie es viel­leicht aus früh­re­ren Captivate-Versionen gewohnt sind. Auch kön­nen Sie nicht den Arbeits­be­reich wech­seln oder einen neu­en fest­le­gen. Kei­ne Sor­ge. Über die Vor­ein­stel­lun­gen kön­nen Sie in den „Exper­ten­mo­dus“ wech­seln. Hier fin­den Sie in
Captivate 8 die neue Opti­on Benut­zer­de­fi­nier­te Arbeitsbereiche/Bedienfelder abdo­cken akti­vie­ren, wel­che stan­dard­mä­ßig deak­ti­viert ist. In die­sem Modus ste­hen Ihnen nur begrenz­te Anpas­sungs­mög­lich­kei­ten für die Benut­zer­ober­flä­che zur Ver­fü­gung. Wenn Sie den Exper­ten­mo­dus akti­vie­ren und damit die Anpas­sungs­mög­lich­kei­ten in vol­lem Umfang nut­zen möch­ten, akti­vie­ren Sie ein­fach unter All­ge­mei­ne Ein­stel­lun­gen (Bear­bei­ten > Vor­ein­stel­lun­gen) die Opti­on Benut­zer­de­fi­nier­te Arbeitsbereiche/Bedienfelder abdo­cken akti­vie­ren und star­ten Sie Captivate 8 neu.

Die Option Benutzerdefinierte Arbeitsbereiche/Bedienfelder abdocken aktivieren
Die Opti­on Benut­zer­de­fi­nier­te Arbeitsbereiche/Bedienfelder abdo­cken aktivieren

Übri­gens: Sie sind bereits mit einer Ver­si­on von Captivate ver­traut und möch­ten nun auch die ach­te Ver­si­on und deren Neue­run­gen genau­er ken­nen­ler­nen und einen umfas­sen­den Ein­blick in die Pra­xis erhal­ten? Dann ist unser Adobe Captivate Update-Kurs genau rich­tig für Sie. Ger­ne besu­chen wir Sie auch für eine indi­vi­du­el­le Fir­men­schu­lung in Adobe Captivate 8. Kon­tak­tie­ren Sie uns einfach.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.