Inhaltsverzeichnis-Einträge (TOC) richtig benennen

Wenn Sie in Captivate mit dem Inhaltsverzeichnis-Werkzeug (TOC) arbeiten, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, die Einträge zu benennen. Heute zeige ich Ihnen, welcher Weg der effizienteste ist.


Zu diesem Artikel

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Benötigte Zeit: ca. 10 Minuten
Ziel: Sie erfahren, wie Sie am besten vorgehen, um die Bezeichnung der Inhaltsverzeichnis-Einträge vorzunehmen.
Benannte Einträge im Inhaltsverzeichnis
Benannte Einträge im Inhaltsverzeichnis
 

Die Grundlagen

Sobald Sie das Inhaltsverzeichnis (TOC) aktivieren, übernimmt Adobe Captivate die Foliennamen als dessen Einträge. Bei Folien ohne Namen wird ein Eintrag in der Form “Folie X” erstellt.

Automatische Benennung durch Captivate
Automatische Benennung durch Captivate

Möchten Sie einen Eintrag anders bezeichnen als automatisch von Captivate generiert, können Sie ihn direkt im Skin-Editor umbenennen: Doppelklicken Sie dazu in der Spalte Titel auf den entsprechenden Eintrag.

Eintrag im Skin-Editor umbenennen
Eintrag im Skin-Editor umbenennen

Wenn Sie allerdings das Inhaltsverzeichnis aktualisieren müssen – weil beispielsweise neue Folien hinzugekommen sind, die Sie ins Inhaltsverzeichnis aufnehmen möchten – geschieht durch Klick auf die Schaltfläche Inhaltsverzeichnis zurücksetzen dasselbe, wie bei erstmaliger Aktivierung des Inhaltsverzeichnisses: Captivate benennt die Einträge wieder automatisch (um).

Inhaltsverzeichnis zurücksetzen
Inhaltsverzeichnis zurücksetzen

Ich empfehle Ihnen daher das Vorgehen wie im Folgenden beschrieben: Benennen Sie alle Folien über die Folieneigenschaften, die Sie im Inhaltsverzeichnis als Eintrag aufführen möchten. Nutzen Sie die direkte Benennung im Skin-Editor nur, falls der Fall eintritt, dass Sie einen anderen Foliennamen vergeben möchten als die gewünschte Bezeichnung des entsprechenden Inhaltsverzeichnis-Eintrags.

So benennen Sie Inhaltsverzeichnis-Einträge am effizientesten

  1. Benennen Sie alle Folien, die Sie im Inhaltsverzeichnis als Eintrag aufführen möchten, in den Eigenschaften (Fenster > Eigenschaften).
Folie in den Eigenschaften benennen
Folie in den Eigenschaften benennen
  • Wählen Sie in der Menüleiste Projekt > Inhaltsverzeichnis.Das Fenster Skin-Editor öffnet sich.
  • Falls noch nicht geschehen, aktivieren Sie TOC einblenden.
  • Inhaltsverzeichnis aktivieren
    Inhaltsverzeichnis aktivieren

    Falls das Inhaltsverzeichnis bereits aktiviert war, klicken Sie auf Inhaltsverzeichnis zurücksetzen.

    Inhaltsverzeichnis zurücksetzen
    Inhaltsverzeichnis zurücksetzen

    Captivate benennt die Einträge entsprechend der Foliennamen.

    Anmerkung: Beim Zurücksetzen des Inhaltsverzeichnisses aktiviert Captivate alle Folien (wieder). Sie müssen also gegebenenfalls solche Folien deaktivieren, die Sie nicht als Eintrag im Inhaltsverzeichnis aufführen möchten.

    Alle Folien aktiviert  ⇨ Folien teilweise deaktiviert

  • Wenn Sie im Nachhinein noch weitere Folien ins Projekt einfügen, die Sie ins Inhaltsverzeichnis übernehmen möchten, dann benennen Sie diese Folien ebenso und aktualisieren Sie das Inhaltsverzeichnis anschließend wie in Schritt 3 beschrieben.
  • Sie wissen nun, wie Sie am besten Vorgehen, um die Einträge des Inhaltsverzeichnisses zu benennen und auch später effizient aktualisieren zu können.

    Übrigens: Sie möchten so schnell wie möglich fit in Captivate werden? Wir bieten die passenden Schulungen, ob als öffentlicher Kurs, Firmentraining oder Einzelcoaching. Kontaktieren Sie uns bei Interesse einfach.

    Ähnliche Themen:

    Quicktipp: Überblick behalten? Nennen Sie es beim Namen
    Quicktipp: Nur in besuchten Folien navigieren

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren

    Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



    Kommende Trainings

    18.10. – 21.10.2022
    Adobe Captivate Masterkurs

    19.10. – 20.10.2022
    Adobe Captivate für Einsteiger

    06.12. – 09.12.2022

    Adobe Captivate Masterkurs

    07.12. – 08.12.2022
    Adobe Captivate für Einsteiger