Patch für Adobe Captivate 4 & kurze Blogpause

Mit dem heutigen Post möchte ich Sie kurz über den anstehenden Patch zu Adobe Captivate 4 informieren und mich für eine dreiwöchige Blogpause verabschieden.

Seit vor 3 Monaten der Captivate-4-Patch für die englische Version erschienen ist, prüfe ich nun schon jeden Tag die Aktualisierungen meiner deutschen Captivate-Version ab. Wirklich schade, dass wir noch immer auf die deutsche Version des neuen Captivate-Patches warten müssen. Dabei soll dieser Patch doch ein paar Fehler beheben (wie z. B. das Problem mit USB-Mikrofonen unter Windows Vista) und kleine Qualitäts- und Produktivitätsverbesserungen bringen. Dennoch bin ich der Hoffnung, dass der lokalisierte Patch bald kommen wird.

In jedem Fall werde ich Sie gleich informieren (auch während der angekündigten Blogpause) und in einem folgenden Artikel ausführlich über das Update berichten. Alle Leser, die die englische Version von Captivate einsetzen, können bereits den Patch installieren und sich das Patch-Dokument (Englisch) ansehen: Sie finden beides im Support-Bereich der Adobe-Webseite.

Nun zu unserer Blogpause: Das Captivate-Blog wird sich eine dreiwöchige Auszeit gönnen. Dies bedeutet, dass die nächsten 3 Donnerstage keine neuen Artikel erscheinen werden. Falls jedoch der neue Captivate-Patch erscheinen sollte, wird hier die Meldung gleich veröffentlicht. All unsere weiteren geschäftlichen Aktivitäten bleiben in dieser Zeit natürlich voll intakt. Auch für dringende Fragen, stehe ich weiterhin gerne zur Verfügung.

Ich hoffe, dass Sie mir auch nach meinem dreiwöchigen Urlaub weiterhin als Leser erhalten bleiben und verweise zugleich noch einmal auf die Möglichkeit, unseren RSS-Feed zu abonnieren. So erhalten Sie spätestens ab dem 24. September wieder pünktlich jeden Donnerstag, kurz nach 0 Uhr, den neuesten Blog-Artikel zu Adobe Captivate.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen gleich noch ankündigen, dass Sie in den nächsten Wochen und Monaten wieder sehr interessante neue Artikel, Tipps & Tricks und Tutorials zu Captivate erwarten, die bereits in der Schublade liegen und nur noch auf eine Ausformulierung warten.

Bis dahin wünsche ich Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihren Captivate-Projekten und freue mich, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

1 Gedanke zu „Patch für Adobe Captivate 4 & kurze Blogpause“

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Kommende Trainings

18.10. – 21.10.2022
Adobe Captivate Masterkurs

19.10. – 20.10.2022
Adobe Captivate für Einsteiger

06.12. – 09.12.2022

Adobe Captivate Masterkurs

07.12. – 08.12.2022
Adobe Captivate für Einsteiger