Durch Import & Export einheitliche Objektstile

Neh­men wir Fol­gen­des an: Sie haben bereits 20 Pro­jek­te auf Basis einer Vor­la­ge erstellt und möch­ten nun einen oder gar meh­re­re Objekt­sti­le ein­heit­lich ver­än­dern. Die Lösung im heu­ti­gen Artikel.

Hin­weis: Dies ist ein Fortgeschrittenen-Artikel und setzt bereits Grund­kennt­nis­se in Adobe Captivate 5 oder 5.5 vor­aus, ins­be­son­de­re im Umgang mit Objekt­sti­len und dem Objektstil-Manager. Infor­ma­tio­nen zu Objekt­sti­len fin­den Sie im Arti­kel “Captivate 5: Objekt­sti­le – Ein­heit­lich­keit leicht gemacht”. Wenn Sie mein Buch Adobe Captivate 5 – Erfolg­rei­che Screen­casts und E-Learning-Anwendungen erstel­len besit­zen, emp­feh­le ich Ihnen vor­ab das Kapi­tel Objekt­sti­le (S. 108-111) zu bearbeiten.

Mit Captivate 5.5 wur­de die Ex- & Import-Funktion für Objekt­sti­le ver­bes­sert, wodurch die­se Funk­ti­on nun rich­tig mäch­tig gewor­den ist. Zum Hin­ter­grund: In Captivate 5 wird beim Import gleich­na­mi­ger Objekt­sti­le immer eine Kopie erzeugt, was regel­mä­ßig zu einem Cha­os führt und die­se Funk­ti­on unbrauch­bar macht. Möch­te man alle Sti­le ex- und impor­tie­ren wur­den alle Sti­le – selbst die Stan­dard­sti­le – dop­pelt ein­ge­fügt. Dies hat Adobe in Captivate 5.5 nun wesent­lich opti­miert. Nun wer­den bestehen­de Sti­le auf Wunsch über­schrie­ben und neue Sti­le hinzugefügt.

So exportieren Sie Objektstile

  1. Öff­nen Sie den Objektstil-Manager (Bear­bei­ten > Objektstil-Manager).
  2. Mar­kie­ren Sie den Stil, den Sie expor­tie­ren möch­ten und kli­cken Sie auf die Schalt­flä­che Expor­tie­ren.

    Stil exportieren
    Stil expor­tie­ren
  3. Spei­chern Sie den Stil ab.
    Tipp: Sie kön­nen auch alle Sti­le eines Objek­tes oder alle Sti­le des gesam­ten Pro­jek­tes auf ein­mal expor­tie­ren: Kli­cken Sie dazu auf die Dreiecks-Schaltfläche zwi­schen der Impor­tie­ren– und der Expor­tie­ren-Schalt­flä­che und wäh­len Sie die ent­spre­chen­de Opti­on aus.

    Mehrere Stile exportieren
    Meh­re­re Sti­le exportieren
  4. Ver­än­dern Sie nun den Stil und impor­tie­ren Sie anschlie­ßend den gera­de expor­tier­ten Stil wieder.

So importieren Sie Objektstile

  1. Öff­nen Sie den Objektstil-Manager (Bear­bei­ten > Objektstil-Manager).
  2. Kli­cken Sie auf die Schalt­flä­che Impor­tie­ren.
  3. Navi­gie­ren Sie zur Datei des expor­tier­ten Stils und fügen Sie die­sen ein.
    Es erscheint eine Nach­richt, in der Sie gefragt wer­den, ob Sie die vor­han­de­nen Sti­le über­schrei­ben möchten.

    Stil überschreiben
    Stil über­schrei­ben
  4. Wenn Sie die vor­han­de­nen Sti­le mit dem glei­chen Namen über­schrei­ben möch­ten: Kli­cken Sie auf Ja.
    Wenn Sie den Stil zusätz­lich zu dem bereits vor­han­de­nen Stil nut­zen möch­ten: Kli­cken Sie auf Nein. Captivate legt dann einen Stil mit dem Namen „Stilname_1“ an.
    Info: Die­se Nach­richt erscheint bei jedem Import, auch wenn Ihr Pro­jekt kei­nen Stil mit dem glei­chen Namen ent­hält. In die­sem Fall wird sowohl bei einem Klick auf Ja, als auch bei einem Klick auf Nein der Stil als neu­er zusätz­li­cher Stil eingefügt.

    Stil importiert
    Stil impor­tiert

Genau auf die­se Wei­se kön­nen Sie Ihre Sti­le nun pro­blem­los auf ande­re Pro­jek­te übertragen.

Übri­gens: Wenn Sie gene­rell mehr über Captivate mit prak­ti­schen Bei­spie­len erfah­ren möch­ten, emp­feh­le ich Ihnen mein Buch zu Captivate 5 – wenn es spe­zi­el­ler und noch detail­lier­ter sein soll: Eine Schu­lung bei uns. Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach und wir stel­len Ihnen einen indi­vi­du­el­len Fahr­plan zusammen.

Ähn­li­che Themen
Captivate 5: Objekt­sti­le – Ein­heit­lich­keit leicht gemacht
Captivate 5.5: Über­schrie­be­ne Sti­le ersetzen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.