Erweiterte Antwortoptionen bei Multiple-Choice-Fragen

Heute zeige ich Ihnen eine Option, die vor allem für theoretische E-Learning-Anwedungen interessant sein dürfte. Eine Funktion, die es erlaubt, direkt auf die Fehler des Anwenders einzugehen.

Hinweis: Dies ist ein Fortgeschrittenen-Artikel und setzt bereits Grundkenntnisse in Adobe Captivate 5 voraus, insbesondere bei der Erstellung von Quizanwendungen. Wenn Sie mein Buch “Adobe Captivate 5 – Erfolgreiche Screencasts und E-Learning-Anwendungen erstellen” besitzen, empfehle ich Ihnen vorab das Kapitel “Quizanwendungen erstellen” (S. 314-340) zu bearbeiten.

Zielsetzung

Wir erstellen nun ein Quiz, bei dem der Benutzer je nach Antwort auf verschiedene Feedback-Folien geleitet wird. In unserem Fall haben wir eine Multiple-Choice-Frage mit 4 Antwortmöglichkeiten (eine richtige und drei falsche). Gibt der Benutzer eine falsche Antwort, gelangt er auf eine Feedback-Folie. Diese Folie erklärt Ihm, warum die Antwort, die er gegeben hat, falsch ist. Danach kann er das Quiz ganz normal fortführen.

Quiz erstellen

  1. Erstellen Sie ein Quiz mit einer Multiple-Choice-Frage und einer Wahr/Falsch-Frage sowie einer automatisch erzeugten Ergebnisfolie.
  2. Tragen Sie Fragen und Antworten an Stelle der Platzhalter ein.
Multiple-Choice-Frage
Multiple-Choice-Frage
  • Erhöhen Sie im Bedienfeld Quiz-Eigenschaften die Anzahl der Antwortmöglichkeiten auf 4 Antworten.
  • Antwortmöglichkeiten
  • Definieren Sie Antwort B als richtige Antwort.
  • Fügen Sie nach der letzten Fragefolie eine leere Folie ein.
  • Platzieren Sie auf dieser Folie eine Textbeschriftung mit dem Inhalt “Leider falsch”, eine weitere leere Textbeschriftung sowie eine Schaltfläche.
  • Folie mit Textbeschriftungen und Schaltfläche
  • Wählen Sie in den Eigenschaften der Schaltfläche unter Aktion die Option Bei Erfolg Zur zuletzt geöffneten Folie gehen.
  • Duplizieren Sie diese Folie zweimal: Markieren Sie dazu die Folie und drücken Sie STRG + D.
  • Beschriften Sie die Folien, wie im Bild zu sehen.
    3 Begründungsfolien

     

  • Tragen Sie auf Folie 3 Begründung A in die leere Textbeschriftung ein, warum Antwort A falsch ist.
  • Tragen Sie auf den anderen zwei Folien (Folie 4 Begründung C und Folie 5 Begründung D) entsprechend ein, warum die Antworten C und D falsch sind.
  • Erweiterte Antwortoptionen nutzen

    1. Ordnen Sie nun die Folien den einzelnen Antworten zu: Markieren Sie dazu Antwort A ihrer Multiple-Choice-Frage.
    2. Aktivieren Sie im Bedienfeld Eigenschaften unter Erweiterte Antwortoptionen die Option Erweiterte Antwortoption und wählen Sie unter Aktion Zu Folie springen.
    3. Wählen Sie unter Folie 3 Begründung A.
    4. Stellen Sie sicher, dass die Option Feedbackmeldung anzeigen deaktiviert ist.
    Erweiterte Antwortoption
    Erweiterte Antwortoption
  • Wiederholen Sie die Schritte 1 – 4  für die Antworten C und D. Weisen Sie diesen Antwortmöglichkeiten die Folien 4 Begründung C und 5 Begründung D zu.
  • Fügen Sie nun nach der letzten Fragefolie eine weitere leere Folie ein und benennen Sie diese mit  “Zum Ergebnis”.
  • Platzieren Sie auf dieser Folie eine Schaltfläche.
  • Wählen Sie im Bedienfeld Eigenschaften im Bereich Aktion unter Bei Erfolg Zu Folie springen.
  • Wählen Sie unter Folie nun Ihre Ergebnisfolie aus.
  • Zur Ergebnisfolie springen
    Zur Ergebnisfolie springen
  • Testen Sie Ihr Quiz in der Vorschau.
  • Tipp: Sie können auch jede andere Aktion, die Captivate zur Verfügung stellt, ausführen lassen.

    Übrigens: Sie müssen nicht unbedingt auf eine separate Folie springen, sondern können auch auf der gleichen Folie unterschiedliche Antworten ausgeben. Diese Variante ist im Blogartikel von letzter Woche ausführlich beschrieben.

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren

    Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



    Kommende Trainings

    18.10. – 21.10.2022
    Adobe Captivate Masterkurs

    19.10. – 20.10.2022
    Adobe Captivate für Einsteiger

    06.12. – 09.12.2022

    Adobe Captivate Masterkurs

    07.12. – 08.12.2022
    Adobe Captivate für Einsteiger