Mausbewegung nach Full-Motion-Aufzeichnung optimieren

Viel­leicht ist Ihnen auch schon auf­ge­fal­len, dass die Maus­be­we­gung stan­dard­mä­ßig nach einer Full-Motion-Aufzeichnung im lin­ken obe­ren Bereich der fol­gen­den Folie beginnt und nicht an der pas­sen­den Stel­le fort­setzt. Wie Sie dies ganz ein­fach kor­ri­gie­ren, zei­ge ich Ihnen in die­sem Blog­ar­ti­kel.

Zu die­sem Arti­kel

Pro­gramm: Adobe Captivate 3, 4, 5, 5.5, 6
Schwie­rig­keits­grad: Ein­stei­ger
Benö­tig­te Zeit: ca. 10 Minu­ten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie die Maus­be­we­gung nach Full-Motion-Aufzeichnungen opti­mie­ren kön­nen.

Maus positionieren
Maus posi­tio­nie­ren

So optimieren Sie die Mausbewegung

  1. Rechtskli­cken Sie auf die Folie, die die Full-Motion-Aufzeichnung ent­hält und wäh­len Sie Maus > Maus ein­blen­den.
    Ein Maus­ob­jekt wird ein­ge­fügt.
  2. Posi­tio­nie­ren Sie den Abspiel­kopf in der Zeit­leis­te am Ende der Full-Motion-Aufzeichnung.

    Abspielkopf positionieren
    Abspiel­kopf posi­tio­nie­ren
  3. Ver­schie­ben Sie das Maus­ob­jekt auf der Folie exakt an die Stel­le, an der sich der auf­ge­zeich­ne­te Maus­zei­ger der Full-Motion-Aufzeichnung befin­det.

    Mausobjekt verschieben
    Maus­ob­jekt ver­schie­ben
  4. Rechtskli­cken Sie auf das Maus­ob­jekt und deak­ti­vie­ren Sie die Opti­on Maus ein­blen­den.
    Das ein­ge­füg­te Maus­ob­jekt wird nun wie­der von der Folie ent­fernt und der Maus­ver­lauf ist für die fol­gen­de Folie kor­ri­giert.
  5. Kür­zen Sie die Foli­en­dau­er wie­der auf die Län­ge der Full-Motion-Aufzeichnung.

    Foliendauer anpassen
    Foli­en­dau­er anpas­sen
  6. Betrach­ten Sie das Pro­jekt in der Vor­schau (Datei > Vor­schau > Nächs­te 5 Foli­en).
    Die Maus­be­we­gung setzt nun nach der Full-Motion-Aufzeichnung genau an der pas­sen­den Stel­le ein.
  7. Schlie­ßen Sie die Vor­schau.

Übri­gens: Wenn Sie mehr über Captivate mit vie­len Pra­xis­bei­spie­len erfah­ren möch­ten, emp­feh­le ich Ihnen mein Buch zu Captivate 6 – wenn es spe­zi­el­ler und noch detail­lier­ter sein soll: Ein Semi­nar oder einen Captivate-Workshop bei unsKon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach und wir stel­len Ihnen einen indi­vi­du­el­len Fahr­plan zusam­men.

Ähnliche Themen:

Captivate-Basics: Ein­fa­che Auf­zeich­nun­gen frei nach­be­ar­bei­ten
Text­ein­ga­ben bei Video-Tutorials: Ein­ga­be­ani­ma­tio­nen nach­be­ar­bei­ten

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.