Probleme bei der Bearbeitung von Projekten mit der Testversion beheben

Um Captivate kennenzulernen, bietet sich die 30-Tage-Testversion von Adobe an. Sie können hier den vollen Funktionsumfang testen, jedoch haben Ihre Projekte oder Veröffentlichungen eine eingebaute Sperre.

Zu diesem Artikel

Programm: Adobe Captivate 6
Schwierigkeitsgrad: Einsteiger
Benötigte Zeit: ca. 10 Minuten
Ziel: In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Projekte auch für Captivate-Autoren, die mit einer Testversion arbeiten, problemlos bearbeitbar sind.

Projekt abgelaufen
Projekt abgelaufen

Problemstellung

Projekte, die Sie mit einer Testversion von Captivate erstellen, werden automatisch mit einem Projektablaufdatum versehen. Dabei kann es u. U. zu Problemen kommen, wenn Sie als Captivate-Autor Ihre Projekte mit der Testversion erstellen und andere Captivate-Autoren diese Projekte ebenfalls mit einer Testversion in der Vorschau betrachten möchten. In diesem Fall wird den Autoren die Meldung angezeigt, dass das Projekt abgelaufen ist.

Meldung zum Projektablauf
Meldung zum Projektablauf

Hier finden Sie das Projektablaufdatum

  1. Starten Sie Adobe Captivate.
  2. Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen.
    Das Fenster Voreinstellungen öffnet sich.
  3. Wählen Sie die Kategorie Projekt > Start und Ende.

Im rechten Bereich sehen Sie die entsprechende Option zum Projektablaufdatum.

Die Option “Projektablaufdatum” in den Voreinstellungen
Die Option “Projektablaufdatum” in den Voreinstellungen

Hinweis: Bei lizenzierten Versionen von Captivate ist die Option standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie mit einer Testversion von Captivate arbeiten, dann ist die Option standardmäßig aktiviert und Sie können diese nicht deaktivieren.

Probleme beim Bearbeiten von Captivate-Projekten mit der Testversion

Je nachdem, ob ein Captivate-Autor nun den aktuell zur Verfügung stehenden Patch installiert hat oder nicht, wirkt sich dies auch auf das Projektablaufdatum aus.

Hinweis: Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich zur Verfügung stehende Patches zu installieren und Updates durchzuführen. So auch in diesem Fall.

Patch installiert

Wenn ein Captivate-Autor mit einer Testversion arbeitet und den aktuellsten Patch installiert hat, sollten keine Probleme beim Bearbeiten und Abspielen von Captivate-Projekten, die ebenfalls mit einer Testversion erstellt wurden, auftreten. In diesem Fall läuft lediglich das veröffentlichte Projekt nach 30 Tagen, ab dem Tag der Veröffentlichung, ab. Das Captivate-Projekt selbst kann allerdings weiterhin problemlos bearbeitet und betrachtet werden.

Patch nicht installiert

Wenn ein Captivate-Autor mit einer Testversion arbeitet und den aktuellsten Patch nicht installiert hat, kann es zu dem oben beschriebenen Problem kommen. Um sicher zu stellen, dass Ihre Projekte für alle Captivate-Autoren (auch für solche, die den aktuellsten Patch nicht installiert haben) problemlos bearbeitbar sind, sollten Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Öffnen Sie das Projekt, welches mit einer Testversion erstellt wurde, mit einer lizenzierten Version von Adobe Captivate 6.
  2. Öffnen Sie die Voreinstellungen und navigieren Sie zum Projektablaufdatum, wie im oberen Abschnitt beschrieben.
  3. Aktivieren Sie die Option Projektablaufdatum.
  4. Klicken Sie im rechten Bereich auf die Schaltfläche Kalender.
  5. Setzen Sie das Projektablaufdatum auf ein weit in der Zukunft liegendes Datum, wie z. B. 31.08.2020.

    Datum festlegen
    Datum festlegen
  6. Schließen Sie die Voreinstellungen.
  7. Speichern und schließen Sie das Captivate-Projekt.

Ihr Projekt ist nun auch für alle Captivate-Autoren, die mit der Testversion arbeiten und den Patch nicht installiert haben, problemlos bearbeitbar- zumindest bis zum 31. August 2020.

Übrigens: Wenn Sie generell mehr über Captivate mit praktischen Beispielen erfahren möchten, empfehle ich Ihnen mein Buch zu Captivate 6 – wenn es spezieller und noch detaillierter sein soll: Eine Schulung bei uns. Kontaktieren Sie uns einfach und wir stellen Ihnen einen individuellen Fahrplan zusammen.

Ähnliche Themen:

Patch zu Adobe Captivate 6 erschienen
Patch zu Captivate 6: Diese Probleme sollen behoben werden

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Kommende Trainings

18.10. – 21.10.2022
Adobe Captivate Masterkurs

19.10. – 20.10.2022
Adobe Captivate für Einsteiger

06.12. – 09.12.2022

Adobe Captivate Masterkurs

07.12. – 08.12.2022
Adobe Captivate für Einsteiger