Quicktipp: Individuelle Schrittweite bei der Objektpositionierung

Im heu­ti­gen Arti­kel zei­ge ich Ihnen, wie Sie Objek­te mit­tels Pfeil­tas­ten um eine von Ihnen indi­vi­du­ell defi­nier­te Schritt­wei­te ver­schie­ben kön­nen.

Zu die­sem Quick­tipp

Pro­gramm: Adobe Captivate 8, 8.0.1
Schwie­rig­keits­grad: Ein­stei­ger
Benö­tig­te Zeit: ca. 5 Minu­ten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie zügig Objek­te per Tas­ta­tur um eine indi­vi­du­ell defi­nier­te Pixel­grö­ße ver­schie­ben kön­nen.

Rastergröße anpassen
Ras­ter­grö­ße anpas­sen

 

So stellen Sie eine individuelle Schrittweite ein

  1. Wäh­len Sie Bear­bei­ten > Vor­ein­stel­lun­gen.
  2. Tra­gen Sie in der Kate­go­rie All­ge­mei­ne Ein­stel­lun­gen unter Ras­ter­grö­ße ihre gewünsch­te Schritt­wei­te, z. B. 50 (Pixel), ein.

    Die Rastergröße in den Einstellungen
    Die Ras­ter­grö­ße in den Ein­stel­lun­gen
  3. Mar­kie­ren Sie das Objekt, wel­ches Sie ver­schie­ben möch­ten.
  4. Drü­cken Sie Strg (Win) / Cmd (Mac) und eine belie­bi­ge Pfeil­tas­te.
    Das Objekt wird um die ein­ge­stell­te Pixel­wei­te in die ent­spre­chen­de Rich­tung ver­scho­ben (jedoch nicht zwangs­läu­fig ent­lang des Ras­ters).

Übri­gens: Sie möch­ten so schnell wie mög­lich fit in Captivate 8 wer­den? Pro­fes­sio­nell mit dem Pro­gramm arbei­ten kön­nen? Wir bie­ten die pas­sen­den Schu­lun­gen, ob in Form eines öffent­li­chen Kur­ses, als Fir­men­trai­ning oder Ein­zel­coa­ching. Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach.

Ähn­li­che The­men:
Gestal­tungs­ras­ter in Captivate anle­gen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.