Standarddesign für neue Projekte ändern

Stan­dard­mä­ßig ver­wen­det ein neu­es Lee­res Pro­jekt auto­ma­tisch das Design „Weiß“. Wie Sie statt­des­sen jedoch stan­dard­mä­ßig immer mit einem rich­tig lee­ren Pro­jekt – ohne irgend­wel­che Design­vor­ga­ben – star­ten kön­nen, zei­ge ich Ihnen im heu­ti­gen Blogartikel.

Zu die­sem Artikel

Pro­gramm: Adobe Captivate 6, 6.1, 7
Schwie­rig­keits­grad: Einsteiger
Benö­tig­te Zeit: ca. 5 Minuten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie das Design, wel­ches von Captivate für die Erstel­lung eines neu­en Pro­jek­tes stan­dard­mä­ßig ver­wen­det wird, ändern können.

Standarddesign "Weiß" bei der Erstellung eines "Leeren Projektes"
Stan­dard­de­sign „Weiß“ bei der Erstel­lung eines „Lee­ren Projektes“

So ändern Sie das Standarddesign für Ihre (neuen) Captivate-Projekte

  1. Navi­gie­ren Sie in das Ver­zeich­nis Benutzer\Öffentlich\Öffentliche Dokumente\Adobe\eLearning Assets\Layouts\7_0\de_DE (Win) bzw. Benutzer/Ihr Benutzername/Dokumente/My Adobe Captivate Projects/Layouts/7_0/de_De (Mac).

    Designs-Dateien
    Designs-Dateien
  2. Benen­nen Sie das Stan­dard­de­sign Weiß.cptm um, z. B. in „Weiß_alt“.
  3. Benen­nen Sie nun das Design Leer.cptm in „Weiß“ um. 

    Designs umbenannt
    Designs umbe­nannt

Wenn Sie nun ein neu­es Pro­jekt erstel­len (Datei > Neu­es Pro­jekt > Lee­res Pro­jekt), ver­wen­det Captivate das Design „Leer“ als neu­es Stan­dard­de­sign „Weiß“.

Neues Standarddesign "Weiß"
Neu­es Stan­dard­de­sign „Weiß“

Übri­gens: Wenn Sie Captivate genau­er ken­nen­ler­nen möch­ten, dann emp­feh­len wir Ihnen unse­re Schu­lun­gen – pra­xis­ori­en­tiert, effi­zi­ent und effek­tiv für alle Ein-, Um- und Auf­stei­ger. Ger­ne besu­chen wir Sie auch für eine indi­vi­du­el­le Fir­men­schu­lung in Adobe Captivate. Kon­tak­tie­ren Sie uns einfach.

Ähnliche Themen:

Captivate 6: Designs (The­mes)
Cap­ti­va­tes Ober­flä­che anpassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.