Bug in Captivate 7: Erweiterte Aktionen werden gelöscht

Vielleicht ist Ihnen das auch schon aufgefallen?! Eine von Ihnen angelegte erweiterte Aktion funktioniert plötzlich nicht mehr und beim Blick in die Aktion sind alle Teilschritte gelöscht. Das ist ein aktueller Programmfehler in Captivate 7, der nur unter bestimmten Voraussetzungen auftritt.

Wann tritt das Problem auf?

    1. Erstellen Sie eine erweiterte Aktion, die das Verhalten eines Objektes steuert.

      Die erweiterte Aktion "Folie wiederholen"
      Die erweiterte Aktion “Folie wiederholen”
    2. Löschen Sie anschließend die Folie, auf der sich eines der Objekte befindet.

      Folie löschen
      Folie löschen
    3. Speichern und schließen Sie das Projekt.

Beim nächsten Öffnen des Projektes ist die erweiterte Aktion leer.

Inhalt der erweiterten Aktion gelöscht
Inhalt der erweiterten Aktion gelöscht

So können Sie das Problem umgehen

Bis das Problem mit den nächsten Patch behoben wird, helfen Ihnen folgende Vorkehrungen:

  • Löschen Sie eine Folie nur dann komplett aus Ihrem Projekt, wenn Sie sicher sind, dass keines der Objekte, welche sich auf der Folie befinden, durch eine erweiterte Aktion gesteuert wird.
  • Möchten Sie die Folie dennoch löschen, gehen Sie wie folgt vor:
    1. Entfernen Sie die Schritte des betreffenden Objektes aus der erweiterten Aktion.
    2. Löschen Sie Ihre Folie.
  • Alternativ können Sie die Folien zunächst auch nur ausblenden. Rechtsklicken Sie dazu auf die Folie und wählen Sie Folie ausblenden.

Ähnliche Themen:

Was ist neu in Captivate 7?
Captivate 7: Variablen und Objekte schneller finden
Captivate 7: Erweiterte Aktionen projektübergreifend verwenden

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Kommende Trainings

18.10. – 21.10.2022
Adobe Captivate Masterkurs

19.10. – 20.10.2022
Adobe Captivate für Einsteiger

06.12. – 09.12.2022

Adobe Captivate Masterkurs

07.12. – 08.12.2022
Adobe Captivate für Einsteiger