Full-Screen-Widget: In den Vollbildmodus wechseln

Heu­te habe ich einen Widget-Tipp für Sie. Mit dem kos­ten­lo­sen Full-Screen-Widget von Micha­el Lund kön­nen Sie es Ihren Benut­zern ermög­li­chen, ein Captivate-Projekt im Voll­bild zu öffnen.

Zu die­sem Artikel

Pro­gramm: Adobe Captivate 6, 6.1
Schwie­rig­keits­grad: Fortgeschrittene
Benö­tig­te Zeit: ca. 10 Minuten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie Captivate-Projekte (SWF) mit einem Voll­bild­mo­dus ausstatten.

In den Vollbildmodus wechseln
In den Voll­bild­mo­dus wechseln

Hin­weis: Bit­te beach­ten Sie, dass Wid­ge­ts aktu­ell bei einer Ver­öf­fent­li­chung nach HTML5 gene­rell nicht funktionieren.

So verwenden Sie das Full-Screen-Widget

  1. Laden Sie hier das Wid­get kos­ten­los herunter.
  2. Öff­nen / Erstel­len Sie ein (neu­es) Projekt.
  3. Wech­seln Sie in das Bedien­feld Foli­en­mas­ter.
  4. Fügen Sie das Wid­get auf einem Foli­en­mas­ter ein (z. B. auf dem Haupt­fo­li­en­mas­ter, wenn Sie es im gesam­ten Pro­jekt ver­wen­den möch­ten): Wäh­len Sie Ein­fü­gen > Wid­get und navi­gie­ren Sie zur ent­spre­chen­den Datei fullScreenWidget(v1_1).wdgt.
    Das Fens­ter Widget-Eigenschaften öff­net sich.

    Das Fenster "Widget-Eigenschaften"
    Das Fens­ter „Widget-Eigenschaften“
  5. Kli­cken Sie auf OK.
    Das Wid­get wird nun auf dem Foli­en­mas­ter plat­ziert. In der spä­te­ren Aus­ga­be wird das Wid­get nicht angezeigt.

    Full-Screen-Widget auf Folienmaster
    Full-Screen-Widget auf Folienmaster
  6. Wech­seln Sie in die Film­strei­fen­an­sicht.
  7. Fügen Sie eine Schalt­flä­che ein: Wäh­len Sie Ein­fü­gen > Stan­dard­ob­jek­te > Schalt­flä­che.
  8. Erwei­tern Sie den Objekt­na­men in den Eigen­schaf­ten der Schalt­flä­che unter Name um die Endung „_fs“.

    Objektnamen erweitern
    Objekt­na­men erweitern
  9. Wäh­len Sie in den Eigen­schaf­ten im Bereich Akti­on unter Bei Erfolg Kei­ne Akti­on.

    Keine Aktion
    Kei­ne Aktion
  10. Ver­öf­fent­li­chen Sie das Pro­jekt als SWF (Datei > Ver­öf­fent­li­chen).

    Veröffentlichte Dateien
    Ver­öf­fent­lich­te Dateien
  11. Öff­nen Sie die Datei Dateiname.htm (in unse­rem Bei­spiel Full-Screen.htm) mit einem Text­edi­tor (z. B. der Free­ware Note­pad++).

    HTML-Datei in Notepad++
    HTML-Datei in Notepad++
  12. Ergän­zen Sie den Quell­code um die Zei­le so.addParam(„allowFullScreen“, „true“);und spei­chern Sie die Ände­run­gen an der Datei. 

    HTML-Code erweitern
    HTML-Code erwei­tern
  13. Spie­len Sie das ver­öf­fent­lich­te Pro­jekt im Web­brow­ser ab.

Sie kön­nen nun über die Schalt­flä­che in den Voll­bild­mo­dus wechseln.

Übri­gens: Wenn Sie mehr zu Captivate 6 erfah­ren möch­ten, dann emp­feh­le ich Ihnen unser Buch oder unse­re Schu­lun­gen zu Adobe Captivate 6. Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach und wir stel­len Ihnen einen indi­vi­du­el­len Fahr­plan zusammen.

Ähnliche Themen:

Webpage-Widget: Web­in­hal­te in Captivate-Projekte referenzieren
Adobe Captivate Cour­se Com­pa­n­ion: Lern­fort­schrit­te und Sta­tis­ti­ken erhalten
Hil­fe – Wo sind mei­ne Widgets!?

4 Kommentare zu “Full-Screen-Widget: In den Vollbildmodus wechseln

    1. Hal­lo Herr Scholz,
      um das Abspie­len einer exe-Veröffentlichung im Voll­bild­mo­dus zu ermög­li­chen, müs­sen Sie beim Ver­öf­fent­li­chen der exe-Datei unter Aus­ga­be­op­tio­nen die Opti­on Voll­bild­schirm aktivieren.

      Bes­te Grüße
      Das tecwriter-Team

    1. Guten Tag Herr Herweg,
      Sie kön­nen die Umge­bungs­far­be (die­se wird in Captivate als „HTML-Hintergrundfarbe“ bezeich­net) über den Skin-Editor anpassen.

      Um die HTML-Hintergrundfarbe zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:
      1. Wäh­len Sie in Captivate „Pro­jekt“ > „Skin-Editor…“.
      Jetzt öff­net sich das Fens­ter mit der Bezeich­nung „SKIN-EDITOR“.
      2. Wech­seln Sie hier auf den Rei­ter „Rah­men“.
      3. Unter dem Abschnitt „Design“ kön­nen Sie nun über einen Klick auf das Farb­feld des Punk­tes „HTML-Hintergr.:“ die HTML-Hintergrundfarbe anpassen. 

      Mit bes­ten Grü­ßen und vie­len Dank für Ihr Interesse,
      Das tecwriter-Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.