Platzhalter über Folienmaster

Mit­hil­fe von Platz­hal­ter­ob­jek­ten kön­nen Sie über Foli­en­mas­ter vor­ge­ben, wie bestimm­te Foli­en gestal­tet und mit Inhalt befüllt wer­den sol­len. Erfah­ren Sie heu­te mehr.

 

 

So fügen Sie Platzhalterobjekte auf Folienmastern ein

Vor­aus­set­zung: Sie wis­sen, wie Sie mit Foli­en­mas­tern arbei­ten. Mehr dar­über erfah­ren Sie in die­sem Artikel:
Navi­ga­ti­on über Folienmaster

 

  1. Wech­seln Sie in die Foli­en­mas­ter­an­sicht.
  2. Wäh­len oder erstel­len Sie einen Inhaltsfolienmaster. 

    Inhalts­fo­li­en­mas­ter wählen
  3. Fügen Sie über Ein­fü­gen > Platz­hal­ter­ob­jek­te den oder die gewünsch­ten Platz­hal­ter­ob­jek­te auf dem Foli­en­mas­ter ein. 

    Platz­hal­ter­ob­jek­te einfügen
  4. Wech­seln Sie in die Film­strei­fen­an­sicht.
  5. Wäh­len Sie Ein­fü­gen > Neue Folie aus und wäh­len Sie den eben mit Platz­hal­tern befüll­ten Folienmaster. 
    Neue Folie aus Foli­en­mas­ter erstellen

    Es wird eine Folie in Ihr Pro­jekt ein­ge­fügt, die die­sen Foli­en­mas­ter sowie des­sen Platz­hal­ter ver­wen­det. Sie kön­nen die Platz­hal­ter nun mit Inhal­ten befüllen.

    Platz­hal­ter mit Inhalt befüllen
  6. Um alle Platz­hal­ter der Folie wie­der mit dem Foli­en­mas­ter zu ver­knüp­fen, kli­cken Sie im Bedien­feld Eigen­schaf­ten auf Foli­en­mas­ter zurück­set­zen.

    Foli­en­mas­ter zurücksetzen

 

Platzhalter im Überblick

Das Beson­de­re an der Arbeit mit Platz­hal­tern ist, dass die Platz­hal­ter­ob­jek­te mit dem Foli­en­mas­ter ver­knüpft blei­ben und so zen­tral gesteu­ert wer­den können.

Im Fol­gen­den ein Über­blick über das Ver­hal­ten von Platzhalterobjekten:

Wenn Sie einer Folie einen Foli­en­mas­ter mit Platz­hal­ter zuwei­sen, kön­nen Sie die­sen auf der Folie mit Inhalt befüllen.

 

Wenn Sie auf dem Foli­en­mas­ter das Lay­out oder die Posi­ti­on des Platz­hal­ters ändern, wird die­se Ände­rung auf den Platz­hal­ter auf der Folie (bzw. allen mit glei­chem Foli­en­mas­ter) übertragen.
Wenn Sie den Platz­hal­ter jedoch auf der Folie im Lay­out ver­än­dern (z. B. manu­ell ver­schie­ben), wird die­ser abge­kop­pelt. Ände­run­gen über den Foli­en­mas­ter wer­den dann nicht mehr übernommen.

 

Fol­gen­de Objek­te kön­nen Sie als Platz­hal­ter verwenden:

Platz­hal­ter­ob­jek­te

 

Ein­fü­gen unter­schied­li­cher Objekt­ty­pen ermöglichen

Wenn Sie dem Captivate-Autor die Mög­lich­keit bie­ten möch­ten, unter­schied­li­che Objekt­ty­pen ein­zu­fü­gen: Wäh­len Sie den Platz­hal­ter für Inhalt. So kann der Autor zwi­schen den Objek­ten Text­be­schrif­tung, Textani­ma­ti­on, Bild, Video oder Ani­ma­ti­on wählen.

Platz­hal­ter für Inhalt

 

 

Noch Fra­gen, Anmer­kun­gen oder Feed­back? Mel­den Sie sich ein­fach – ich hel­fe, wo ich kann!

Bis zum nächs­ten Mal und viel Spaß beim Captivaten!

Ihr Martin Uhrig

 

PS: Um immer auf dem Lau­fen­den in Sachen E-Learning und Adobe Captivate zu blei­ben, abon­nie­ren Sie doch mei­nen kos­ten­lo­sen News­let­ter. Ein­fach hier anmel­den und nichts mehr verpassen!

 

Weiterführende Blogartikel:

Captivate 5: Foli­en­mas­ter – eine Folie für alle,…

Captivate 6: Erwei­ter­tes Folienmasterkonzept

Bestimm­te Folienmaster-Objekte in der Ver­öf­fent­li­chung ausblenden

Navi­ga­ti­on über Folienmaster

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.