Captivate 6: Erweitertes Folienmasterkonzept

In Captivate 6 wurde auch das Folienmasterkonzept erweitert. Ein Projekt besteht nunmehr aus einem Set mehrerer Folienmaster – einem Hauptfolienmaster, mehreren Unterfolienmastern sowie Folienmastern für Fragenfolien. Mehr im heutigen Blogartikel.

Zu diesem Artikel

Programm: Adobe Captivate 6
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Benötigte Zeit: ca. 10 Minuten
Ziel: Sie erfahren, wie das neue Folienmasterkonzept aufgebaut ist.
Ein Inhaltsfolienmaster des Designs "Schiefertafel"
Ein Inhaltsfolienmaster des Designs “Schiefertafel”
 

Was ist neu am Folienmasterkonzept?

Ein Projekt besteht nunmehr aus einer Vielzahl an Folienmastern, mit denen Sie ein einheitliches Erscheinungsbild für das gesamte Projekt erzeugen können (Fenster > Folienmaster).

Das Folienmasterset des Designs "Schiefertafel"
Das Folienmasterset des Designs “Schiefertafel”

Ein Folienmasterset besteht aus folgenden Folienmasterarten:

  • Hauptfolienmaster
    Objekte und Hintergrund dieses Folienmasters werden (optional) auf alle anderen Folienmastern dargestellt. Ein Folienmasterset beinhaltet einen Hauptfolienmaster.

     

Hauptfolienmaster
Hauptfolienmaster
  • Inhaltsfolienmaster
    Enthält Objekte und Einstellungen, die Sie für Inhaltsfolien verwenden können. Ein Folienmasterset kann aus mehreren Inhaltsfolienmastern bestehen.

     

  • Ein Inhaltsfolienmaster
    Ein Inhaltsfolienmaster
  • Fragenfolienmaster
    Folienmaster für die verschiedenen Fragenfolien, sowie eine Quizergebnisfolie.

     

  • Fragenfolienmaster - Lückentext
    Fragenfolienmaster – Lückentext

    Jeder Folienmaster, mit Ausnahme des Hauptfolienmasters, enthält Platzhalter-Objekte, die die Objektstile des gewählten Designs verwenden.

    So wenden Sie einen Folienmaster an

    1. Erstellen Sie ein leeres Projekt und wenden Sie das Design “Schiefertafel” an.
      Hinweis: Wie Sie ein Design anwenden habe ich Ihnen im letzten Blogartikel vorgestellt.
      Die erste Folie Ihres Projektes verwendet nun automatisch den Folienmaster Einführung des Designs Schiefertafel.

       

    Der Folienmaster “Einführung” des Designs “Schiefertafel”
  • Duplizieren Sie die Folie: Drücken Sie STRG+D (Win) / CMD + D (Mac).
    Sie sehen, dass die neue Folie den selben Folienmaster (Einführung), wie Folie 1, verwendet.

     

  • Folie dupliziert
    Folie dupliziert

    Nun möchten wir Folie 2 einen anderen Folienmaster zuweisen.

  • Wählen Sie in den Eigenschaften der Folie im Bereich Allgemein unter Folienmaster Inhalt-Mitte.
  • Folienmaster zuweisen

    Die Folie verwendet nun den Inhaltsfolienmaster Inhalt-Mitte.

    Nächste Woche stelle ich Ihnen die neuen Interaktionen vor.

    Übrigens: Wenn Sie gern mehr über das erweiterte Folienmasterkonzept, die ideale Arbeitsweise mit Haupt- & Unterfolienmastern sowie zu Captivate 6 im Generellen erfahren möchten, dann empfehle ich Ihnen unser kommendes Buch zu Adobe Captivate 6. Lassen Sie sich hier über unseren Newsletter informieren. Sie erhalten dann sofort eine E-Mail, sobald das Buch verfügbar ist.

    Ähnliche Themen:

    Was ist neu in Adobe Captivate 6?
    Captivate 6: Der Aufnahmemodus Videodemo
    Captivate 6: Designs (Themes)

    2 Gedanken zu „Captivate 6: Erweitertes Folienmasterkonzept“

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren

    Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



    Kommende Trainings

    02.08. – 05.08.2022
    Adobe Captivate Masterkurs

    03.08. – 04.08.2022
    Adobe Captivate für Einsteiger

    13.09. – 16.09.2022
    Adobe Captivate Masterkurs

    14.09. – 15.09.2022
    Adobe Captivate für Einsteiger