PowerPoint-Import nach Captivate optimieren

Sie kön­nen bestehen­de PowerPoint-Folien in Captivate impor­tie­ren. Für Windows-Anwender lie­fert Captivate ab der Ver­si­on 6 eine neue Funk­ti­on, womit Sie den Import ver­bes­sern kön­nen.

Zu die­sem Arti­kel

Pro­gramm: Adobe Captivate 6, 6.1
Schwie­rig­keits­grad: Fort­ge­schrit­te­ne
Benö­tig­te Zeit: ca. 10 Minu­ten
Ziel: In die­sem Arti­kel zei­ge ich Ihnen, wie Sie den Import Ihrer PowerPoint-Dateien ver­bes­sern kön­nen.

PowerPoint-Import mit aktivierter Option "Hohe Genauigkeit"
PowerPoint-Import mit akti­vier­ter Opti­on „Hohe Genau­ig­keit“

Importvorgang

In frü­he­ren Captivate-Versionen wer­den PowerPoint-Präsentationen (PPTX) wäh­rend des Import­vor­gangs zunächst in das PPT-Format und anschlie­ßend in das SWF-Format kon­ver­tiert. Dies hat zur Fol­ge, dass eini­ge Funk­tio­nen, wie z. B. Text­ef­fek­te, (eini­ge) Ani­ma­tio­nen oder Audio-Sprungmarken nicht impor­tiert wer­den. Ab der Ver­si­on 6 wird beim Import­vor­gang mit Hil­fe der Funk­ti­on Hohe Genau­ig­keit die PPTX-Datei direkt in das SWF-Format kon­ver­tiert. Dadurch wer­den nun auch (fast) alle Funk­tio­nen aus Power­Point kor­rekt impor­tiert.

So optimieren Sie den Import Ihrer PowerPoints nach Captivate

  1. Star­ten Sie Adobe Captivate.
  2. Wäh­len Sie Datei > Neu­es Pro­jekt > Pro­jekt aus MS Power­Point.
  3. Navi­gie­ren Sie zu einer PowerPoint-Datei, in der z. B. Schat­ten­ef­fek­te bei Tex­ten ver­wen­det wer­den.

    Schatteneffekt bei Texten in PowerPoint
    Schat­ten­ef­fekt bei Tex­ten in Power­Point
  4. Kli­cken Sie auf Öff­nen.
    Das Fens­ter Micro­soft PowerPoint-Präsentationen kon­ver­tie­ren öff­net sich.
  5. Akti­vie­ren Sie im unte­ren Bereich die Opti­on Hohe Genau­ig­keit.

    Die Option "Hohe Genauigkeit"
    Die Opti­on „Hohe Genau­ig­keit“
  6. Kli­cken Sie auf OK.
    Hin­weis: Der Import­vor­gang mit akti­vier­ter Opti­on Hohe Genau­ig­keit nimmt mehr Zeit in Anspruch, als der Standard-Importvorgang.

    Importvorgang
    Import­vor­gang

Sie sehen, dass nun z. B. auch die Text­ef­fek­te (in unse­rem Bei­spiel „Schat­ten“) in das Captivate-Projekt über­nom­men wur­den.

Texteffekt nach Captivate importiert
Text­ef­fekt nach Captivate impor­tiert

Übri­gens: Wenn Sie gene­rell mehr über Adobe Captivate erfah­ren möch­ten, emp­feh­le ich Ihnen ein Semi­nar oder einen Captivate-Workshop bei uns oder ger­ne auch bei Ihnen. Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach.

Ähnliche Themen:

Auf­lö­sung einer PowerPoint-Präsentation an die Auf­lö­sung eines Captivate-Projektes anpas­sen
Projekt-Design leicht­ge­macht: Neue Objek­te und Effek­te
Was ist neu in Adobe Captivate 6?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.