Quicktipp: Anzeigefehler in der Ausgabe beseitigen

Vielleicht kennen Sie das. Sie haben unerklärbare Anzeigefehler in der Vorschau oder der Veröffentlichung eines Projektes (z. B. bei Bildschirmaufnahmen)? Wie Sie dies beheben können erkläre ich Ihnen im heutigen Blogartikel.

Zu diesem Quicktipp

Programm: Allgemein
Schwierigkeitsgrad: Einsteiger
Benötigte Zeit: ca. 5 Minuten
Ziel: Sie erfahren, wie Sie Anzeigefehler in der Vorschau oder Veröffentlichung beseitigen können.

Anzeigefehler in der Bildschirmaufnahme
Anzeigefehler in der Bildschirmaufnahme

 

So beheben Sie die Anzeigefehler in Bildschirmaufnahmen

Sollten Sie unerklärbare Striche oder Artefakte, trotz hoher Qualitätseinstellungen, in Ihrer Ausgabe haben, so ist sehr wahrscheinlich die Kompression der Übeltäter. Mit den folgenden Schritten lösen Sie das Problem ganz einfach:

  1. Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen (Win) / Adobe Captivate > Voreinstellungen (Mac).
  2. Wählen Sie die Kategorie Projekt > Größe und Qualität.
  3. Deaktivieren Sie die Optionen Erweiterte Projektkomprimierung und SWF-Datei komprimieren.
  4. abc
    Erweiterte Projektkomprimierung und SWF-Datei komprimieren
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Veröffentlichen Sie ihr Projekt erneut. Die Anzeigefehler sollten nun beseitigt sein.
Anzeigefehler behoben
Anzeigefehler beseitigt

Übrigens: Wenn Sie generell noch mehr zu Captivate erfahren möchten, dann empfehle ich Ihnen unser aktuelles Buch oder unsere Schulungen zu Adobe Captivate 8. Kontaktieren Sie uns einfach.

Ähnliche Themen:

Captivate-Tutorial: Veröffentlichungsgröße verringern
Quicktipp: Anzeigefehler der Vorschau beheben

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Kommende Trainings

02.08. – 05.08.2022
Adobe Captivate Masterkurs

03.08. – 04.08.2022
Adobe Captivate für Einsteiger

13.09. – 16.09.2022
Adobe Captivate Masterkurs

14.09. – 15.09.2022
Adobe Captivate für Einsteiger