Quicktipp: Anzeigefehler der Vorschau beheben

Im heu­ti­gen Blog­ar­ti­kel möch­te ich Ihnen einen Lösungs­weg vor­stel­len, um mög­li­che Anzei­ge­feh­ler beim Betrach­ten der Vor­schau in Captivate 6 zu beheben.


Zu die­sem Quicktipp

Pro­gramm: Adobe Captivate 5, 5.5, 6
Schwie­rig­keits­grad: Fortgeschrittene
Benö­tig­te Zeit: ca. 5 Minuten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie Anzei­ge­feh­ler beim Betrach­ten der Vor­schau behe­ben können.

Cache löschen
Cache löschen

Wenn Sie beim Betrach­ten der Vor­schau Anzei­ge­feh­ler fest­stel­len, soll­ten Sie den Cache von Captivate leeren.

Übri­gens: Hier fin­den Sie Infor­ma­tio­nen dar­über, was genau die Cache-Dateien sind und wel­chen Nut­zen die­se haben.

So leeren Sie den Cache

  1. Wäh­len Sie Bear­bei­ten > Vor­ein­stel­lun­gen.
    Das Fens­ter Vor­ein­stel­lun­gen öff­net sich.
  2. Wäh­len Sie unter Kate­go­rie All­ge­mei­ne Ein­stel­lun­gen.
  3. Kli­cken Sie im rech­ten Bereich des Fens­ters auf Cache löschen.

    Das Fenster "Voreinstellungen"
    Das Fens­ter „Vor­ein­stel­lun­gen“
  4. Betrach­ten Sie das Pro­jekt erneut in der Vor­schau (Datei > Vor­schau > Pro­jekt).

Captivate lädt nun alle Elemente/Objekte Ihres Pro­jek­tes neu in die Vor­schau. Die Anzei­ge­feh­ler soll­ten nun beho­ben sein.

Tipp: Im nächs­ten Blog­ar­ti­kel zei­ge ich Ihnen, wie Sie Anzei­ge­feh­ler bei der Ver­öf­fent­li­chung vermeiden.

Übri­gens: Wenn Sie gene­rell mehr über Adobe Captivate mit prak­ti­schen Bei­spie­len erfah­ren möch­ten, emp­feh­le ich Ihnen mein Buch zu Captivate 6 – wenn es spe­zi­el­ler und noch detail­lier­ter sein soll: Ein Semi­nar oder einen Captivate-Workshop bei unsKon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach und wir ana­ly­sie­ren Ihr Vor­ha­ben und stel­len Ihnen eine idea­le Lösung vor.

Ähnliche Themen:

Cache-Dateien – wel­chen Nut­zen haben sie?
Cache-Dateien – Pro­jek­te wiederherstellen
Cache-Dateien gezielt löschen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.