Quicktipp: Größe des Filmstreifens anpassen

Im heutigen Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie die Größe der Miniaturbilder des Filmstreifens auf Ihre Wünsche anpassen können.

Zu diesem Quicktipp

Programm: Adobe Captivate 5, 5.5, 6, 6.1, 7
Schwierigkeitsgrad: Einsteiger
Benötigte Zeit: ca. 5 Minuten
Ziel: Sie erfahren, wie Sie die Größe der Miniaturbilder des Filmstreifens ändern können.
Anpassen der Miniaturbilder in der Filmstreifenansicht

So passen Sie die Größe der Miniaturbilder an

  1. Wählen Sie eine beliebige Folie im Filmstreifen aus.
  2. Rechtsklicken Sie auf die Folie und wählen Sie z. B. Filmstreifen > Groß.
    Hinweis: Standardmäßig verwendet Captivate die Einstellung Mittel.

     

Größe der Miniaturbilder einstellen

Sie sehen, dass sich der Filmstreifen nun verbreitert und größere Miniaturbilder verwendet werden.

Übrigens: Haben Sie Interesse an einer unserer Schulungen in Captivate? Egal ob Ein-, Um- oder Aufsteiger – unsere Schulungen sind praxisorientiert und effizient und vermitteln Ihnen das nötige Know-how, um professionell mit Captivate arbeiten zu können. Gerne besuchen wir Sie auch für eine individuelle Firmenschulung. Kontaktieren Sie uns doch einfach!

Ähnliche Themen:

Standarddesign für neue Projekte ändern
Überblick behalten durch Foliengruppen
Captivates Oberfläche anpassen

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Kommende Trainings

18.10. – 21.10.2022
Adobe Captivate Masterkurs

19.10. – 20.10.2022
Adobe Captivate für Einsteiger

06.12. – 09.12.2022

Adobe Captivate Masterkurs

07.12. – 08.12.2022
Adobe Captivate für Einsteiger