Replay-Schaltflächen: Folie auf Knopfdruck wiederholen

Haben Sie bereits ein­mal ver­sucht, eine Schalt­flä­che zu erstel­len, über die der Ler­ner die Folie erneut abspie­len kann? Auf den ers­ten Blick, scheint dies gar nicht so ein­fach zu sein. Im heu­ti­gen Blog­ar­ti­kel zei­ge ich Ihnen zwei Wege, wie Sie schnell und ein­fach Replay-Schaltflächen erstel­len.

Zu die­sem Tuto­ri­al

Pro­gramm: Adobe Captivate 6, 6.1, 7, 8
Schwie­rig­keits­grad: Fort­ge­schrit­te­ne
Benö­tig­te Zeit: ca. 10 Minu­ten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie Schalt­flä­chen erstel­len kön­nen, um eine Folie wie­der­holt abzu­spie­len.

Die Replay-Schaltfläche
Die Replay-Schaltfläche

In die­sem Arti­kel habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie in Captivate 5 / 5.5 mit Hil­fe einer erwei­ter­ten Akti­on Schalt­flä­chen und Klick­fel­der erstel­len, um Foli­en wie­der­holt abzu­spie­len. Da sich seit Captivate 5 die Sys­tem­va­ria­blen etwas geän­dert haben, zei­ge ich Ihnen heu­te, wie die erwei­ter­te Akti­on in Captivate 8 aus­se­hen muss. Alter­na­tiv zei­ge ich Ihnen einen zwei­ten, ver­ein­fach­ten Lösungs­weg über eine Hilfs­fo­lie auf.

So erstellen Sie eine Replay-Schaltfläche mit einer erweiterten Aktion

  1. Fügen Sie auf der Folie, die sie wie­der­ho­len möch­ten, eine Schalt­flä­che ein.
  2. Mar­kie­ren Sie die Schalt­flä­che und wäh­len Sie im Bedien­feld Eigen­schaf­ten im Tab Aktio­nen unter Bei Erfolg Erwei­ter­te Aktio­nen aus­füh­ren.
  3. Kli­cken Sie bei Skript auf das Ord­ner­sym­bol Erwei­ter­te Aktio­nen.

    Der Tab Aktionen
    Der Tab Aktio­nen
  4. Geben Sie der Akti­on im Feld Akti­ons­na­me einen Namen.
  5. Kli­cken Sie dann auf Hin­zu­fü­gen.

    Die Schaltfläche Hinzufügen
    Die Schalt­flä­che Hin­zu­fü­gen
  6. Kli­cken Sie auf Akti­on aus­wäh­len und wäh­len Sie Aus­druck.

    Das Menü Aktion auswählen
    Das Menü Akti­on aus­wäh­len
  7. Wäh­len Sie die Varia­ble cpCmnd­Go­toS­li­de. Dies ist eine Varia­ble zur Film­steue­rung und ermög­licht es, eine defi­nier­te Folie anzu­sprin­gen – ähn­lich der Akti­on zu Folie sprin­gen.

    Die Variable cpCmndGotoSlide
    Die Varia­ble cpCmnd­Go­toS­li­de
  8. Wäh­len Sie unter Varia­ble die Varia­ble cpIn­fo­Cur­r­entS­li­de.

    Die Variable cpInfoCurrentSlide
    Die Varia­ble cpIn­fo­Cur­r­entS­li­de
  9. Wäh­len Sie unter den mathe­ma­ti­schen Ope­ra­to­ren .
  10. Wäh­len Sie unter Varia­ble die Opti­on Lite­ral und tra­gen den Wert „1“ ein.

    Der fertige Ausdruck
    Der fer­ti­ge Aus­druck
  11. Kli­cken Sie erneut auf Hin­zu­fü­gen.
  12. Kli­cken Sie auf Akti­on aus­wäh­len und wäh­len Sie Wei­ter.

    Die fertige erweiterte Aktion
    Die fer­ti­ge erwei­ter­te Akti­on
  13. Kli­cken Sie auf Als Akti­on spei­chern.
    Sie haben nun eine erwei­ter­te Funk­ti­on erstellt, mit der Sie eine Folie wie­der­ho­len kön­nen.
  14. Nun soll­ten Sie noch sicher­stel­len, dass die erwei­ter­te Akti­on der Schalt­flä­che zuge­wie­sen ist.

    Die Aktion ist der Schaltfäche zugewiesen
    Die Akti­on ist der Schalt­fä­che zuge­wie­sen

Hin­weis: Sie kön­nen die­se Schalt­flä­che nun ein­fach kopie­ren und auf jeder belie­bi­gen Folie plat­zie­ren. Sie funk­tio­niert ohne wei­te­re Anpas­sun­gen.

So erstellen Sie eine Replay-Schaltfläche mit einer Hilfsfolie

  1. Erstel­len Sie eine lee­re Folie, die im Pro­jekt­ab­lauf nicht erreicht wird.
    Tipp: Geben Sie die­ser Folie einen spre­chen­den Namen, wie zum Bei­spiel „Replay-Folie“, damit Sie die Folie im Film­strei­fen leicht erken­nen.

    Die Replay-Folie im Filmstreifen
    Die Replay-Folie im Film­strei­fen
  2. Ver­rin­gern Sie die Foli­en­dau­er in der Zeit­leis­te auf 0,1s.

    Die Foliendauer verringern
    Die Foli­en­dau­er ver­rin­gern
  3. Wäh­len Sie im Tab Aktio­nen unter Beim Ver­las­sen Zur zuletzt geöff­ne­ten Folie gehen.

    Zur zuletzt geöffneten Folie gehen
    Zur zuletzt geöff­ne­ten Folie gehen
  4. Fügen Sie auf der Folie, die Sie wie­der­ho­len möch­ten, eine Schalt­flä­che ein.

    Die Replay-Schaltfläche
    Die Replay-Schaltfläche
  5. Mar­kie­ren Sie die Schalt­flä­che und wäh­len Sie im Tab Aktio­nen im Bereich Bei Erfolg Zu Folie sprin­gen.
  6. Wäh­len Sie unter Folie die ent­spre­chen­de Replay-Folie.

    Zur Replay-Folie springen
    Zur Replay-Folie sprin­gen

Hin­weis: Sie kön­nen die­se Schalt­flä­che nun ein­fach kopie­ren und auf jeder belie­bi­gen Folie plat­zie­ren. Sie funk­tio­niert ohne wei­te­re Anpas­sun­gen.

Übri­gens: Wenn Sie gene­rell mehr zu Captivate erfah­ren möch­ten, dann emp­feh­le ich Ihnen unser aktu­el­les Buch oder unse­re Schu­lun­gen zu Adobe Captivate 8. Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach.

Ähn­li­che The­men:
Akti­on: Folie wie­der­ho­len

4 Kommentare zu “Replay-Schaltflächen: Folie auf Knopfdruck wiederholen

  1. Hal­lo,

    vie­len Dank für die aus­führ­li­che Erklä­rung mit dem „Replay“ But­ton.
    Ist es auch mög­lich eine Gif Ani­ma­ti­on dadurch zu wie­der­ho­len?
    Ich möch­te ger­ne eine Ani­ma­ti­on die eine gewis­se Zeit durch­läuft über einen But­ton wie­der von vor­ne star­ten.
    Ich habe es mit dem Bei­spiel von euch ver­sucht und die Folie wird auch neu gela­den nur die Gif Ani­ma­ti­on wo in der Folie ist star­tet nicht neu.

    Vie­le Grü­ße

    Jochen Ulmer

    1. Hal­lo Herr Ulmer,
      Sie kön­nen Gif-Animationen eben­falls über den Replay-Button wie­der­ho­len. Beach­ten Sie hier­bei jedoch, dass die Gif-Animation dazu tat­säch­lich als Ani­ma­ti­on (über Medi­en > Ani­ma­ti­on) ein­ge­fügt wer­den muss.
      Bes­te Grü­ße
      Das tecwriter-Team

  2. Hal­lo tec-writer-Team,

    auch von mir vie­len Dank für die Erklä­run­gen zum Replay-Butten. Sie hat mir sehr gehol­fen.
    Nun habe ich aller­dings ver­sucht die­sen But­ton auf einer Folie mit drag&drop ein­zu­bau­en. Mit dem But­ten kann ich zwar auf der Folie blei­ben, aller­ding wer­den die Zieh­quel­len nicht an ihren Aus­gangs­punkt zurück gesetzt. Ist es mög­lich, den But­ton so ein­zu­stel­len, dass auch die Zieh-Quellen zurück­ge­setzt wer­den?

    Vie­len Dank und vie­le Grü­ße,
    Ant­je D.

    1. Hal­lo Ant­je,
      Sie kön­nen Drag-Objekte nur über 2 Wege an die ursprüng­li­che Posi­ti­on zurück­set­zen. Ent­we­der Sie ver­wen­den die Zurücksetzen-Funktion der Drag&Drop-Interaktion oder Sie ver­las­sen über eine Akti­on die Folie und keh­ren wie­der zurück. Ent­schei­dend ist hier­bei, dass die Ele­men­te und somit die Posi­tio­nen neu gela­den wer­den.
      Bes­te Grü­ße
      Das tecwriter-Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.