Text-to-Speech: Loquendo und NeoSpeech installieren

Mit Hilfe von Text-to-Speech verwandelt Captivate eingegebenen Text in einen, auf Wunsch weiblichen oder männlichen, Sprecher. Heute starte ich eine Reihe zum Thema und werde Ihnen hier in den folgenden Wochen viele nützliche Tipps und Tricks vorstellen.

In diesem ersten Teil zeigen ich Ihnen, wie Sie die verschiedenen Sprecher herunterladen und installieren.

Text-to-Speech-Engines herunterladen

  1. Öffnen Sie die Seite http://www.adobe.com/de/downloads/.
  2. Wählen Sie unter Aktuelle Produkt-Downloads über das Aufklappmenü Adobe Captivate 5 aus und klicken Sie auf Los.
  3. Melden Sie sich mit Ihren Account-Daten an oder legen Sie einen neuen Account an.
    Hier stehen Ihnen die Loquendo-Engine mit den Sprechern Simon (Britisch), Stefan (Deutsch) und Juliette (Französisch) sowie die NeoSpeech-Engine mit den Sprechern Kate und Paul (Amerikanisch) zum Download zur Verfügung.

     

Text-to-Speech-Engine auswählen
  • Wählen Sie die gewünschte Datei aus und speichern Sie die Datei auf dem Desktop.
  • Text-to-Speech unter Windows installieren

    1. Doppelklicken Sie auf die Datei Captivate_5_Loquendo_Content_LS12.exe.
      Das Installationsprogramm beginnt direkt mit der Installation der Engine und endet mit einer Meldung.
    2. Klicken Sie auf OK und schließen Sie das dahinterliegende Fenster.
    Installation erfolgreich
    Installation erfolgreich
  • Starten Sie Captivate neu.
    Die neuen Sprecher stehen Ihnen nun in der Sprachverwaltung zur Verfügung.

     

  • Installierte Sprecher
    Installierte Sprecher

    Text-to-Speech unter Mac OS installieren

    1. Doppelklicken Sie auf die Image-Datei Captivate_5_Loquendo_Content_LS12.dmg.
    2. Doppelklicken Sie auf dem Schreibtisch auf das Laufwerk AdobeCaptivate5.
    3. Öffnen Sie die Datei Add-ons/Loquendo Text To Speech Voices/CpExtrasCLI.
    Inhalt des Laufwerks
    Inhalt des Laufwerks
  • Wenn die Installation abgeschlossen ist (blauer Balken gefüllt): Schließen Sie das Fenster.
  • Installation Mac
    Installation Mac
  • Starten Sie Captivate neu.
  • Die neuen Sprecher stehen Ihnen zusätzlich zu den vom Betriebssystem bereitgestellten zur Verfügung.
  • Installierte Sprecher Mac
    Installierte Sprecher Mac

    Übrigens: Auf der Herstellerseite von Loquendo http://www.loquendo.com/de/ können Sie weitere deutsche Sprecher käuflich erwerben.

    Nächste Woche zeige ich Ihnen, wie Sie diese Text-to-Speech-Engines einsetzen können.

    5 Gedanken zu „Text-to-Speech: Loquendo und NeoSpeech installieren“

    1. Hallo Herr Uhrig

      Die Anleitung zur Installation des Text-to-Speech-Programms hat tiptop geklappt.

      Folgende Probleme habe ich in aller Schnelle beim Ausprobieren der deutschen Stimme Stefan festgestellt:

      Beim Sprechen von normalen Texten verschluckt er gerne mal Endungen. Werden zwei oder mehr Leerzeichen zwischen den Wörten eingefügt verbessert sich die Sprachqualität merklich.

      Manchaml werden Umlaute schlecht wiedergegeben. Abhilfe schafft manchmal das Umbennen von ä in ae, ü ue usw.

      Mit besten Grüsse, Udo

      Antworten
    2. Dieser Artikel hat uns mit Captivate 5 geholfen – vielen Dank. Wie sieht es mit Captivate 6 aus – ist es korrekt, dass diese Stimmen nicht mehr zur Verfügung stehen?

      Antworten
      • In der aktuellen Version von Captivate 6 ist tatsächlich nur noch die Neo-Speech-Engine enthalten, die mit mehreren guten englischen Stimmen sowie einer französischen Stimme aufwartet. Die Loquendo-Engine ist nicht mehr mit dabei. Wir hoffen jedoch, dass in einer kommenden Version wieder eine deutsche Stimme mit an Bord ist.

        Was Sie nun tun können: Senden Sie einen Feature Request an Adobe: https://www.adobe.com/cfusion/mmform/index.cfm?name=wishform
        Je mehr Kunden sich eine deutsche Stimme wünschen und dies äußern, desto besser.

        Außerdem können Sie auch separat eine deutsche Text-to-Speech-Stimme von den verschiedenen Herstellern einkaufen. Wichtig ist nur, dass die Windows Speech API unterstützt wird; dann haben Sie die Stimme auch in Captivate zur Auswahl. Ähnliches gilt für Mac-Anwender: Wenn die Stimme systemweit zur Verfügung steht, dann auch in Captivate – so findet man hier von Haus aus bereits die von den iOS-Geräten bekannte Stimme “Siri”, die sehr gut klingt.

        Beste Grüße
        Martin Uhrig

        Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren

    Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



    Kommende Trainings

    02.08. – 05.08.2022
    Adobe Captivate Masterkurs

    03.08. – 04.08.2022
    Adobe Captivate für Einsteiger

    13.09. – 16.09.2022
    Adobe Captivate Masterkurs

    14.09. – 15.09.2022
    Adobe Captivate für Einsteiger