Captivate 8: Timing von Objekteffekten

Im heu­ti­gen Blog­ar­ti­kel erfah­ren Sie, wel­che klei­ne aber wir­kungs­vol­le Ände­rung Captivate 8 beim Timing von Objekt­ef­fek­ten liefert.

Zu die­sem Artikel

Pro­gramm: Adobe Captivate 8
Schwie­rig­keits­grad: Einsteiger
Benö­tig­te Zeit: ca. 5 Minuten
Ziel: Sie erfah­ren, wel­che Neue­rung Captivate 8 beim Timing von Objekt­ef­fek­ten liefert.

Objekteffekt
Objekt­ef­fekt

Absolute vs. relative Objekteffekte

Mit Hil­fe von (Objekt-)Effekten kön­nen Sie ver­schie­de­ne Objek­te (z. B. Text­be­schrif­tun­gen, Smart­for­men oder Bil­der) in Captivate ani­mie­ren. Wenn Sie bis­her (bis Captivate 7) ein Objekt mit einem Effekt ver­se­hen haben, so wur­de der Effekt rela­tiv zur Dau­er des Objek­tes getimed. D. h. wenn Sie im Nach­hin­ein die Anzei­ge­dau­er des Objek­tes verlängerten/verkürzten, wirk­te sich das auto­ma­tisch auch auf die Gesamt­dau­er des Effek­tes aus.

Relativer Objekteffekt
Effekt­dau­er ver­län­gert sich rela­tiv zur Objektdauer

In Captivate 8 wer­den Effek­te nun nicht mehr rela­tiv, son­dern abso­lut zur Dau­er eines Objek­tes getimed. Das bedeu­tet, dass die Effekt­dau­er und -geschwin­dig­keit (bei Ände­rung der Objekt­dau­er) unver­än­dert bleiben.

Absoluter Objekteffekt
Effekt­dau­er wird bei­be­hal­ten, auch wenn das Objekt ver­län­gert wird

Eine wei­te­re Neue­rung ist, dass die Effekt­dau­er nun auch über die des Objek­tes hin­aus­ge­hen kann. Das ermög­licht Ihnen z. B., einen Effekt nur zur Hälf­te abzuspielen.

Die Effektdauer kann in Captivate 8 über die eines Objektes hinausgehen
Die Effekt­dau­er kann über die Dau­er eines Objek­tes hinausgehen

Tipp: Objek­te, denen ein Effekt zuge­wie­sen wur­de, erken­nen Sie nun außer­dem ganz ein­fach an dem fx-Symbol auf der Büh­ne.

Die Kennzeichnung eines Objektes mit Effekt
Objekt mit Effekt

Übri­gens: Wenn Sie gern mehr über Captivate mit vie­len prak­ti­schen Bei­spie­len und Tipps erfah­ren möch­ten, emp­feh­len wir Ihnen eine Schu­lung bei uns. Ger­ne besu­chen wir Sie auch für eine indi­vi­du­el­le Fir­men­schu­lung in Adobe Captivate. Kon­tak­tie­ren Sie uns einfach.

Ähnliche Themen:

Was ist neu in Captivate 8?
Captivate 8: Die neue Benutzeroberfläche
Captivate 8: Smartform-Schaltflächen mit Hover-Effekt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.