Designfarben: Farben Ihres Corporate Designs zentral verwalten

Design­far­ben ermög­li­chen es Ihnen, Ihre Unter­neh­mens­far­ben zen­tral in einer Captivate-Vorlage zu hin­ter­le­gen. So kön­nen Sie jeder­zeit schnell auf die­se Far­ben zugrei­fen und auch an zen­tra­ler Stel­le für das gesam­te Pro­jekt verändern. 

Zu die­sem Artikel

Schwie­rig­keits­grad: Einsteiger
Benö­tig­te Zeit: ca. 10 Minuten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie mit Hil­fe von Design­far­ben eige­ne Far­ben zen­tral verwalten.

Eigene Designfarben
Eige­ne Designfarben

Mit­hil­fe der Design­far­ben in Captivate (ähn­lich den Far­ben eines Foli­en­de­signs in Power-Point) kön­nen Sie die Haupt­far­ben Ihres Pro­jekts an zen­tra­ler Stel­le defi­nie­ren und anschlie­ßend Objek­ten, Sti­len und Lern­in­ter­ak­tio­nen zuwei­sen. So kön­nen Sie auf ein­fa­che Wei­se sicher­stel­len, dass über­all die glei­chen Farb­wer­te ver­wen­det wer­den. Net­ter Neben­ef­fekt: Wenn Sie eine Design­far­be ver­än­dern, ändert sich der Farb­wert auto­ma­tisch für alle Objek­te im Pro­jekt, die die­se Design­far­be verwenden.

Das Fenster Designfarben

designfarben

A Design­farb­pa­let­te wählen
B Benut­zer­de­fi­nier­te Design­far­ben ver­wal­ten (löschen / umbenennen)
C Gewähl­te Design­farb­pa­let­te anpassen

 

So legen Sie benutzerdefinierte Designfarben an

  1. Wäh­len Sie in der Werk­zeugleis­te Designs.
  2. Kli­cken Sie auf Design­far­ben.
    Designfarben öffnen
    Design­far­ben öffnen

    Das Fens­ter Design­far­ben öff­net sich.Tipp: Sie kön­nen auch eine bereits bestehen­de Design­farb­pa­let­te wäh­len und ent­we­der unver­än­dert über­neh­men oder als Basis für wei­te­re Anpas­sun­gen nut­zen. Wäh­len Sie dazu unter Design­far­be wäh­len Ihre gewünsch­te Farbpalette.

  3. Kli­cken Sie auf Anpas­sen.Das Fens­ter erwei­tert sich und der Name sowie die ein­zel­nen Farb­fel­der der Design­far­ben wer­den angezeigt.
  4. Stel­len Sie die gewünsch­ten Far­ben für die ein­zel­nen Berei­che ein. 

    Die einzelnen Designfarben anpassen
    Die ein­zel­nen Design­far­ben anpassen
  5. Benen­nen Sie Ihre Designfarbpalette: 
    1. Kli­cken Sie auf den bereits hin­ter­leg­ten Namen des Vor­ga­be­de­signs ober­halb der Farbpalette. 

      Name der Designfarben
      Name der Designfarben
    2. Tra­gen Sie einen Namen ein, z. B. „Meine_Designfarben“.

      Namen ändern
      Namen ändern
  6. Kli­cken Sie auf Spei­chern.Ihre Design­far­ben wer­den nun lokal auf Ihrem Sys­tem sowie auch in Ihrem aktu­ell geöff­ne­ten Pro­jekt (Ihrer Pro­jek­vor­la­ge) gespei­chert und direkt zuge­wie­sen. Dadurch ste­hen Ihnen die­se Design­far­ben auch zur Ver­fü­gung, wenn Sie ein ande­res Pro­jekt auf Ihrem Sys­tem öffnen.Wenn Sie eine oder meh­re­re Far­ben ändern möch­ten, müs­sen Sie die Anpas­sun­gen nur im Designfarben-Fenster vor­neh­men und die Ände­run­gen wer­den im gan­zen Pro­jekt nach­voll­zo­gen, sofern Sie die Far­ben wie im Fol­gen­den beschrie­ben zuge­wie­sen haben.

Sie wis­sen nun, wie Sie eige­ne Design­far­ben anlegen.

So verwenden Sie Designfarben

Bei jeg­li­cher Farb­zu­wei­sung (z. B. wenn Sie eine Smart­form ein­fär­ben möch­ten) öff­net sich das Dia­log­feld wie auf dem fol­gen­den Bild­schirm­fo­to zu sehen.

Das Farbauswahl-Fenster
Das Farbauswahl-Fenster
  1. Kli­cken Sie hier­bei auf den Rei­ter Design­far­ben.

    Der Reiter Designfarben
    Der Rei­ter Designfarben
  2. Wäh­len Sie eine der Far­ben aus der obe­ren Leiste. 
    Designfarbe zuweisen
    Design­far­be zuweisen

    Die Far­be wird zuge­wie­sen und bleibt mit den Design­far­ben ver­knüpft. Bei Ände­run­gen der Design­far­ben wie im vor­he­ri­gen Abschnitt beschrie­ben, ändert sich die so zuge­wie­se­ne Far­be mit.

Sie wis­sen nun, wie Sie Design­far­ben zuweisen.

Sie wol­len Captivate 9 genau­er ken­nen­ler­nen? Dann emp­feh­len wir Ihnen unse­re Schu­lun­gen in Captivate 9 – pra­xis­ori­en­tiert, effi­zi­ent und effek­tiv für alle Ein-, Um- und Auf­stei­ger. Ger­ne besu­chen wir Sie auch für eine indi­vi­du­el­le Fir­men­schu­lung in Adobe Captivate 9. Kon­tak­tie­ren Sie uns einfach.

Ähn­li­che Themen:
Gestal­tungs­ras­ter und Farb­kon­zep­te in Captivate-Projekten verwenden
Quick­tipp: Stan­dard­de­sign festlegen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.