Schulung in Adobe Captivate 8: Update-Kurs

Sie ken­nen bereits Adobe Captivate 5, 5.5, 6 oder 7 und möch­ten nun auf schnells­tem Wege inten­siv in Captivate 8 hin­ein­fin­den? Dann ist unser Update-Kurs garan­tiert der rich­ti­ge für Sie.

Ziel­grup­pe: Die­sen ein­tä­gi­gen Kurs haben wir spe­zi­ell für Inter­es­sen­ten kon­zi­piert, die bereits im Umgang mit einer Ver­si­on von Captivate ver­traut sind und einen inten­si­ven Ein­stieg in die Ver­si­on 8 erhal­ten möch­ten. Hier laden wir ins­be­son­de­re alle Captivate-Anwender ein, die aktu­ell eine Ver­si­on von Captivate zwi­schen 5 und 7 ein­set­zen und bereits einen unse­rer Kur­se besucht oder unse­re Bücher/Video-Trainings inten­siv bear­bei­tet haben. Anwen­dern bis Captivate 4 emp­feh­len wir auf­grund der umfas­sen­den Dif­fe­ren­zen den Besuch unse­res Mas­ter­kur­ses oder alter­na­tiv eine Indi­vi­du­al­schu­lung. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob der Kurs für Sie pas­send ist, kon­tak­tie­ren Sie uns ger­ne jederzeit.

Zum Inhalt: Nach die­sem Kurs sind Sie garan­tiert auf dem aktu­ells­ten Stand in Sachen Captivate und wis­sen, was Captivate 8 von sei­nen Vor­gän­ger­ver­sio­nen unter­schei­det und wie Sie die neu­en Funk­tio­nen opti­mal in Ihre Pro­jek­te inte­grie­ren und Ihren Pro­duk­ti­ons­work­flow opti­mie­ren kön­nen. Auf unse­rer Web­sei­te fin­den Sie wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Termine.

Tipp: Sie kön­nen die­se Schu­lung auch mit unse­rem Kurs Screen­casts und E-Learning-Einheiten kon­zi­pie­ren kom­bi­nie­ren und so Ihr Wis­sen in Sachen Kon­zep­ti­on und Didak­tik opti­mal ergän­zen und vertiefen.

Ähnliche Themen:

Schu­lung: Screen­casts und E-Learning-Einheiten moti­vie­rend und ziel­grup­pen­ge­recht konzipieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.