Update Captivate 6.1: Drag-and-Drop-Interaktion erstellen

Dem High­light des aktu­el­len Updates möch­ten wir uns gleich zu Beginn unse­rer Arti­kel­rei­he wid­men. In die­sem und dem nächs­ten Blog­ar­ti­kel stel­le ich Ihnen die neue Inter­ak­ti­ons­mög­lich­keit „Drag-and-Drop“ vor.

Zu die­sem Artikel

Pro­gramm: Adobe Captivate 6.1
Schwie­rig­keits­grad: Fortgeschrittene
Benö­tig­te Zeit: ca. 10 Minuten
Ziel: Sie erfah­ren wie Sie eine Drag-and-Drop-Interaktion erstellen.

Drag-and-Drop-Interaktion
Drag-and-Drop-Interaktion

Info: Das Update steht aus­schließ­lich Abon­nen­ten von Adobe Captivate oder der eLear­ning Suite und nicht Käu­fern der Voll­ver­si­on oder eines Upgrades zur Verfügung.

So erstellen Sie eine Drag-and-Drop-Interaktion

  1. Fügen Sie mind. 2 Objek­te (z. B. eine Ellip­se und ein Recht­eck) auf der Folie ein. 

    Objekte einfügen
    Objek­te einfügen
  2. Wäh­len Sie Fens­ter > Drag & Drop.
    Das Bedien­feld Drag & Drop öff­net sich im rech­ten Bereich der Programmoberfläche.

    Das Bedienfeld "Drag & Drop"
    Das Bedien­feld „Drag & Drop“
  3. Kli­cken Sie auf Inter­ak­ti­ons­as­sis­tent star­ten.
    Interaktionsassistent starten
    Inter­ak­ti­ons­as­sis­tent starten

    Der Assis­tent für Drag-and-Drop-Interaktionen öff­net sich im obe­ren Bereich von Captivate.

    Assistent für Drag-and-Drop-Interaktion
    Assis­tent für Drag-and-Drop-Interaktion

    Hin­weis: Alter­na­tiv kön­nen Sie den Assis­ten­ten auch über Ein­fü­gen > Drag Drop Interaktions-Assistenten star­ten öff­nen oder eine Drag-and-Drop-Interaktion direkt über das Bedien­feld Drag & Drop erstel­len. Kli­cken Sie hier­für auf Neue Inter­ak­ti­on erstel­len und legen Sie die Quel­le und das Ziel direkt über das Bedien­feld fest. Das Bedien­feld und sei­ne Eigen­schaf­ten stel­len wir Ihnen im nächs­ten Blog­ar­ti­kel noch genau­er vor.

  4. Legen Sie die Ziehen-Quelle fest: Mar­kie­ren Sie auf der Folie das Objekt, wel­ches Ihre Benut­zer spä­ter per Drag-and-Drop ver­schie­ben sol­len (in unse­rem Bei­spiel die Smart­form Ellip­se).

    Ziehen-Quelle
    Ziehen-Quelle
  5. Kli­cken Sie im Inter­ak­ti­ons­as­sis­ten­ten auf Wei­ter.

    "Weiter"
    „Wei­ter“
  6. Legen Sie das Ablegen-Ziel fest: Mar­kie­ren Sie auf der Folie das Objekt, auf wel­ches Ihre Benut­zer spä­ter die Ziehen-Quelle ver­schie­ben sol­len (in unse­rem Bei­spiel die Smart­form Recht­eck).

    Ablegen-Ziel
    Ablegen-Ziel
  7. Kli­cken Sie Inter­ak­ti­ons­as­sis­ten­ten erneut auf Wei­ter.
  8. Kli­cken Sie auf das Plus-Zeichen der Ziehen-Quelle (in unse­rem Bei­spiel die Ellip­se) und zie­hen Sie bei gedrück­ter Maus­tas­te den Maus­zei­ger auf das ent­spre­chen­de Ablegen-Ziel (in unse­rem Bei­spiel das Recht­eck).
    Objekte zuordnen
    Objek­te zuordnen

    Der Pfeil zeigt an, wel­che Objek­te ein­an­der zuge­ord­net sind.

    Quelle und Ziel zuordnen
    Quel­le und Ziel zuordnen
  9. Kli­cken Sie auf Fer­tig­stel­len.
  10. Tes­ten Sie das Pro­jekt in der Vorschau.

Sie haben nun eine ein­fa­che Drag-and-Drop-Interaktion erstellt. Im nächs­ten Blog­ar­ti­kel zei­ge ich Ihnen, wie Sie für die­se Inter­ak­tio­nen wei­te­re Anpas­sun­gen vor­neh­men und somit an Ihre indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen anpas­sen können.

Übri­gens: Wenn Sie gene­rell mehr über alle Neue­run­gen der aktu­ells­ten Captivate-Version erfah­ren möch­ten, dann emp­feh­le ich Ihnen unse­ren Update-Kurs aus unse­rem aktu­el­len Schu­lungs­pro­gramm. Effi­zi­ent und effek­tiv für alle Ein-, Um- und Auf­stei­ger. Ger­ne besu­chen wir Sie auch für eine indi­vi­du­el­le Fir­men­schu­lung in Adobe Captivate 6. Kon­tak­tie­ren Sie uns einfach.

Ähnliche Themen:

Was ist neu in Adobe Captivate 6?
Neu­es Update zu Adobe Captivate 6 erschienen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.