Captivate 8: Variablen verwalten

Im heu­ti­gen Blog­ar­ti­kel möch­te ich Ihnen zei­gen, wie Sie mit Hil­fe der neu­en Funk­ti­on Nicht ver­wen­de­te Ele­men­te in Captivate 8 nicht ver­wen­de­te benut­zer­de­fi­nier­te Varia­blen schnell und ein­fach löschen kön­nen. Dadurch behal­ten Sie den Über­blick über Ihre Variablen.

Zu die­sem Artikel

Pro­gramm: Adobe Captivate 8
Schwie­rig­keits­grad: Fortgeschrittene
Benö­tig­te Zeit: ca. 5 Minuten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie nicht ver­wen­de­te Varia­blen in Captivate 8 schnell und ein­fach löschen können.

Die Funktion Nicht verwendete Elemente
Die Funk­ti­on Nicht ver­wen­de­te Elemente

So löschen Sie nicht verwendete Variablen

  1. Wäh­len Sie im Fens­ter Varia­blen den Typ Benut­zer.
  2. Kli­cken Sie auf Nicht ver­wen­de­te Ele­men­te.
    Die Funktion Nicht verwendete Elemente
    Die Funk­ti­on Nicht ver­wen­de­te Elemente

    Alle Varia­blen, die weder von einer Erwei­ter­ten oder Frei­ge­ge­be­nen Akti­on noch von einem Text­ob­jekt genutzt wer­den, wer­den markiert.

  3. Kli­cken Sie auf Ent­fer­nen.
    Nicht verwendete Variablen entfernen
    Nicht ver­wen­de­te Varia­blen entfernen

    Die nicht ver­wen­de­ten Varia­blen wur­den gelöscht.

Tipp: Sie kön­nen auch meh­re­re Varia­blen manu­ell aus­wäh­len, indem Sie die Tas­te [Strg] (Win) / [Cmd] (Mac) gedrückt halten.

Übri­gens: Sie möch­ten so schnell wie mög­lich fit in Captivate 8 wer­den? Pro­fes­sio­nell mit dem Pro­gramm arbei­ten kön­nen? Wir bie­ten die pas­sen­den Schu­lun­gen, ob als öffent­li­cher Kurs, Fir­men­trai­ning oder Ein­zel­coa­ching. Kon­tak­tie­ren Sie uns einfach.

Ähnliche Themen:

Was ist neu in Captivate 8?
Captivate 8: Die neue Benutzeroberfläche
Captivate 8: Smartform-Schaltflächen mit Hover-Effekt

8 Kommentare zu “Captivate 8: Variablen verwalten

    1. Hal­lo Marcus,
      gelösch­te Benut­zer­va­ria­blen wie­der­her­stel­len ist lei­der nicht mög­lich. Jedoch ist es auch aus­rei­chend Varia­blen mit den sel­ben Namen wie die gelösch­ten neu anzu­le­gen, das Ver­hal­ten bleibt das gleiche.
      Bes­te Grüße
      Das tecwriter-Team

  1. Guter Tipp! Aller­dings habe ich noch ein paar Varia­blen, die ich bewusst nicht ver­wen­de. Beim Löschen erscheint die Warnung:
    ‚Löschen von Varia­blen, die von den Optio­nen „Erwei­ter­te Akti­on“, „Frei­ge­ge­be­ne Akti­on“, „Text­ob­jek­te“ ver­wen­det wer­den, ist nicht zulässig. ‚
    Wenn ich auf „Ver­wen­dung“ kli­cke, sehe ich nur lee­re Strings. Könnt ihr mir sagen, wo ich die Refe­ren­zen fin­de und wie ich sie im Pro­jekt ent­fer­nen kann?

    1. Hal­lo André,
      dies ist lei­der ein bekann­ter Feh­ler im Pro­gramm, den wir auch schon an Adobe repor­tet haben. Das Pro­blem tritt auf, wenn erwei­ter­te Aktio­nen gelöscht wer­den, die Varia­ble ver­wen­den. Um zu ver­hin­dern, dass die Varia­blen spä­ter nicht mehr gelöscht wer­den kön­nen, ent­fer­nen Sie die­se vor dem Löschen der erwei­ter­ten Akti­on zunächst aus der Akti­on. So bestehen kei­ne Refe­ren­zen auf gelösch­te Aktio­nen und die Varia­blen kön­nen dann eben­falls gelöscht werden.
      Bes­te Grüße
      Das tecwriter-Team

  2. Scha­de. Ich woll­te mir eigent­lich gera­de eine „sau­be­re Vor­la­ge“ für künf­ti­ge Pro­jek­te mit geord­ne­ten Skrip­ting­vor­la­gen bas­teln und habe nun auch bereits 3 sol­cher nicht lösch­ba­rer Varia­blen im Pro­jekt. Wobei ich behaup­te, dass sie bei mir nach einem Captivate-Bug bei nicht erfolg­rei­chem Dub­li­zie­ren einer Folie plötz­lich da waren und ich unschul­dig bin. 😉

    Mei­ne Fra­ge: Haben die­se nicht-löschbaren Varia­blen eine nega­ti­ve Wir­kung im expor­tier­ten Pro­jekt oder ner­ven sie ein­fach nur wäh­rend der Projekterstellung?

    1. Hal­lo Tobias,

      solan­ge es sich nicht um Hun­der­te die­ser unnö­ti­gen Varia­blen han­delt, soll­te es sich nicht auf das Pro­jekt und sei­ne Lauf­fä­hig­keit aus­wir­ken. In dem Fall sind sie ein­fach nur unhand­lich bei der Arbeit mit Captivate. Gene­rell soll­ten Sie aber schon dar­auf ach­ten, mög­lichst kei­ne die­ser „Variablen-Leichen“ zu erzeugen.

      Bes­te Grüße
      Das tecwriter-Team

  3. Wie kann man Benut­zer­de­fi­nier­te Varia­blen nach­träg­lich umbenennen?

    Wenn ich eine Folie kopie­re und in ein ande­res Pro­jekt ein­fü­ge, dann wer­den gleich­lau­ten­de Varia­blen (also iden­ti­sche Varia­blen­na­men in bei­den Pro­jek­ten) in der ein­ge­füg­ten Folie von Captivate auto­ma­tisch umbe­nannt. Dies hat aller­dings den Nach­teil, dass mei­ne Beding­ten Erwei­ter­ten Aktio­nen mit dem von Captivate umbe­nann­ten Varia­blen­na­men nicht mehr funk­tio­nie­ren ( wohl ein bug). Gibt es dafür eine gute Lösung?

    1. Hal­lo Thomas,

      Benut­zer­de­fi­nier­te Varia­blen kön­nen lei­der nicht umbe­nannt wer­den. Sie kön­nen ledig­lich den Wert ver­än­dern. Um zu ver­mei­den, dass Ihnen Captivate beim Kopie­ren von Foli­en auto­ma­tisch neue Varia­blen anlegt, erset­zen Sie vor dem Kopie­ren die ver­wen­de­te erwei­ter­te Akti­on durch eine Weiter-Aktion. Wenn Sie jedoch die erwei­ter­te Akti­on ebe­falls mit­ko­pie­ren möch­ten, ent­fer­nen Sie vor dem Kopie­ren die Refe­renz auf die Varia­ble und fügen die­se in Ihrem neu­en Pro­jekt wie­der hinzu.

      Bes­te Grüße
      Das tecwriter-Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.