Die Lerninteraktion Jeopardy

Im heu­ti­gen Arti­kel stel­le ich Ihnen die Lern­in­ter­ak­ti­on Jeo­par­dy vor – ein Spiel mit Fra­gen unter­schied­li­cher Schwie­rig­keits­stu­fen zu ver­schie­de­nen Themen.

Zu die­sem Artikel

Schwie­rig­keits­grad: Einsteiger
Benö­tig­te Zeit: ca. 15 Minuten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie ein Jeopardy-Spiel erstel­len können.

Die Lerninteraktion Jeopardy
Die Lern­in­ter­ak­ti­on Jeopardy

Bei die­ser Lern­in­ter­ak­ti­on muss der Ler­ner Quiz­fra­gen in einer vor­ge­ge­be­nen Zeit beant­wor­ten. Das Beson­de­re dabei ist, dass Sie meh­re­re „The­men“ anle­gen und in die­sen The­men jeweils meh­re­re Fra­gen unter­schied­li­cher Schwie­rig­keits­stu­fen erstel­len, aus denen der Ler­ner dann wäh­len kann. Die Ant­wor­ten wer­den mit Wäh­rung oder Punk­ten bewer­tet: bei rich­ti­ger Ant­wort wer­den sie dem Ler­ner gut­ge­schrie­ben, bei fal­scher Ant­wort hin­ge­gen vom Gesamt­be­trag abge­zo­gen. Je nach Schwie­rig­keits­stu­fe ist die­se Bepunk­tung höher oder niedriger.

So erstellen Sie ein Jeopardy-Spiel

  1. Wäh­len Sie in der Werk­zeugleis­te Inter­ak­ti­on > Lern­in­tera­kio­nen.
    Das Fens­ter Inter­ak­ti­on aus­wäh­len öff­net sich.
  2. Wäh­len Sie die Lern­in­ter­ak­ti­on Jeo­par­dy und kli­cken Sie auf Ein­fü­gen.
    Lerninteraktion Jeopardy
    Lern­in­ter­ak­ti­on Jeopardy

    Das Fens­ter Inter­ak­ti­on kon­fi­gu­rie­ren öff­net sich.jeopardy_einstellungen

    A Grund­le­gen­de Anga­ben: Hier kön­nen Sie u. a. die Anzahl The­men und Fra­gen fest­le­gen und unter Wäh­rung die Ein­heit oder kei­ne (= Ver­ga­be von Punk­ten statt Geld) ein­stel­len. Mit Klick auf Ras­ter erstel­len wer­den die ent­spre­chen­den The­men und Fra­gen zum Aus­fül­len ange­legt (C bis G).
    B The­men benen­nen und zum Bear­bei­ten der zuge­hö­ri­gen Fra­gen wählen
    C Fra­gen­text eingeben
    D Ant­wort­mög­lich­kei­ten ein­ge­ben und rich­ti­ge Antwort(en) aktivieren
    E Ant­wort­ein­stel­lun­gen: Kicken Sie auf Ant­wort hin­zu­fü­gen, um wei­te­re Ant­wort­op­tio­nen anzu­le­gen. Akti­vie­ren Sie Mehr­fach­aus­wahl, wenn meh­re­re Ant­wort­op­tio­nen rich­tig sind, also statt einer Single-Choice- eine Multiple-Choice-Frage ange­legt wer­den soll. Unter Dau­er stel­len Sie die Zeit­dau­er in Sekun­den ein, die der Nut­zer zur Beant­wor­tung zur Ver­fü­gung hat. Unter Punkt­zahl geben Sie an, wie­vie­le Punk­te / wie­viel Geld der Ler­ner bei rich­ti­ger Ant­wort erhält bzw. ihm bei fal­scher Ant­wort abge­zo­gen werden.
    F Feed­back­mel­dun­gen bei rich­ti­ger und fal­scher Ant­wort eingeben
    G Wei­te­re Fra­gen zur Bear­bei­tung öffnen
    H Design-Einstellungen öff­nen
  3. Neh­men Sie Ihre Ein­stel­lun­gen vor. Zum Bei­spiel die fol­gen­den, in denen wir bei­spiel­haft eine Fra­ge detail­liert kon­fi­gu­rie­ren möchten: 
      1. Belas­sen Sie die Ein­stel­lun­gen im Bereich A wie gehabt, geben Sie ledig­lich unter Wäh­rung an.
      2. Benen­nen Sie im Bereich B das The­ma 1 um in „Lern­in­ter­ak­ti­on“.
      3. Geben Sie im Bereich C bei der ers­ten Fra­ge des The­mas Lern­in­ter­ak­ti­on ein „Wie heißt die­se Lerninteraktion?“.
      4. Geben Sie im Bereich D als ers­te, fal­sche Ant­wort ein „Miss Marple“.
      5. Geben Sie des wei­te­ren als zwei­te, rich­ti­ge Ant­wort ein „Jeo­par­dy“.
      6. Geben Sie im Bereich F als Feed­back für die fal­sche Ant­wort ein „Nein, Miss Marp­le ist eine Romanfigur.“.

    Einstellungen vornehmen
    Ein­stel­lun­gen vornehmen
  4. Wenn Sie alle Ein­stel­lun­gen vor­ge­nom­men haben, kli­cken Sie auf OK.
    Die Lern­in­ter­ak­ti­on wird in Ihr Pro­jekt eingefügt.
  5. Tes­ten Sie die Lern­in­ter­ak­ti­on in der Vorschau: 
    1. Kli­cken Sie auf Start, um das Spiel zu starten.
      Die neun Fra­gen (drei The­men à drei Fra­gen) erschei­nen, es wird um Geld in der Ein­heit Euro gespielt.
    2. Kli­cken Sie auf die ers­te Fra­ge des The­mas Lern­in­ter­ak­ti­on, bei der es um 10 € geht. 
      Erste Frage spielen
      Ers­te Fra­ge spielen

      Das Fra­gen­fens­ter öff­net sich und die Zeit beginnt sofort herunterzuzählen.

    3. Beant­wor­ten Sie die Fra­ge falsch: Wäh­len Sie Miss Marp­le und kli­cken Sie auf Sen­den.
      Das Fens­ter mit der selbst geschrie­be­nen Feed­back­mel­dung erscheint.

      Feedbackmeldung für falsche Antwort
      Feed­back­mel­dung bei fal­scher Antwort
    4. Kli­cken Sie auf eine belie­bi­ge Stelle.
      Sie gelan­gen zurück zur Fra­gen­aus­wahl, als Punkt­zahl erscheint -10.

      Falsch beantwortete Frage
      Falsch beant­wor­te­te Frage

Sie wis­sen nun, wie Sie die Lern­in­ter­ak­ti­on Jeo­par­dy nach eige­nen Vor­stel­lun­gen anpas­sen und in Ihr Pro­jekt einfügen.

Übri­gens: Wenn Sie noch mehr über Captivate erfah­ren möch­ten – mit vie­len prak­ti­schen Bei­spie­len und Tipps – emp­feh­len wir Ihnen eine unse­rer Schu­lun­gen. Ger­ne ver­ein­ba­ren wir auch einen Ter­min für eine indi­vi­du­el­le Fir­men­schu­lung in Adobe Captivate mit Ihnen. Kon­tak­tie­ren Sie uns einfach.

Ähn­li­che The­men:
Captivate 9: Die Lern­in­ter­ak­ti­on Carousel
Captivate 9: Die Lern­in­ter­ak­ti­on Bookmark
Die Lern­in­ter­ak­ti­on Digital-Timer

2 Kommentare zu “Die Lerninteraktion Jeopardy

  1. Dan­ke für die­sen auf­schluss­rei­chen Bei­trag. Gehe ich rich­tig in der Annah­me, dass kei­ne Bestanden­gren­ze defi­niert wer­den kann und somit eine Über­ga­be an ein LMS nicht mög­lich ist?

    MfG
    Mari­na Ilic

    1. Hal­lo Frau Ilic,
      doch, mit fol­gen­dem Work­around kön­nen Sie das Ergeb­nis der Lern­in­ter­ka­ti­on auch in das Gesamt­ergeb­nis ein­flie­ßen las­sen: Legen Sie unter Pro­jekt > Varia­blen eine benut­zer­de­fi­nier­te Varia­ble an, in der die Jeopardy-Punktzahl gespei­chert wer­den soll. Wech­seln Sie anschlie­ßend in die Widget-Eigenschaften der Lern­in­ter­ak­ti­on und tra­gen dort unter Varia­blen den Namen Ihrer gera­de ange­leg­ten Varia­blen ein. Legen Sie sich nun noch 2 Schalt­flä­chen an, über wel­che Sie z.B. zur nächs­ten Folie navi­gie­ren kön­nen. Eine der bei­den Schalt­flä­chen ist in der Aus­ga­be sicht­bar und wird nicht ins Quiz ein­be­zo­gen, die zwei­te Schalt­flä­che liegt exakt oben drü­ber, ist stan­dard­mä­ßig für die Aus­ga­be unsicht­bar und ent­hält einen Punkt­wert, der ins Quiz ein­be­zo­gen wird. Nun kön­nen Sie über eine beding­te Akti­on defi­nie­ren, was pas­sie­ren soll, wenn der Wert der Jeo­par­dy­va­ria­blen einen von Ihnen defi­nier­ten Schwel­len­wert über­schrei­tet. In die­sem Fall wird die Schalt­flä­che, die ins Quiz ein­be­zo­gen wird, ein­ge­blen­det und der Ler­ner erhält beim Klick dar­auf, eine von Ihnen fest­ge­leg­te Punkt­zahl für das Bestehen der Jeopardy-Lerninteraktion.
      Bes­te Grüße
      Das tecwriter-Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.