Captivate 9: Die Lerninteraktion Carousel

Mit­tels der neu­en Lern­in­ter­ak­ti­on Carou­sel kön­nen Sie schnell und ein­fach eine ani­mier­te Sli­de­show mit Bil­dern oder Vide­os erstel­len. Mehr im heu­ti­gen Blog­ar­ti­kel.

Zu die­sem Arti­kel

Schwie­rig­keits­grad: Ein­stei­ger
Benö­tig­te Zeit: ca. 15 Minu­ten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie die neue Lern­in­ter­ak­ti­on Carou­sel ein­fü­gen und kon­fi­gu­rie­ren kön­nen.

Lerninteraktion Carousel
Lern­in­ter­ak­ti­on Carou­sel

Überblick

Im Fol­gen­den zei­ge ich Ihnen, wie Sie die Lern­in­ter­ak­ti­on Carou­sel mit Bil­dern befül­len kön­nen, die rele­van­ten Ein­stel­lun­gen vor­neh­men und in Ihr Pro­jekt ein­fü­gen. Wenn Sie die Lern­in­ter­ak­ti­on mit Vide­os befül­len möch­ten, fin­den Sie im letz­ten Abschnitt noch eine Kurz­an­lei­tung hier­zu.

Zu den Vor­aus­set­zun­gen vor­ab:

  • Die Lern­in­ter­ak­ti­on Carou­sel bie­tet zwei Sei­ten­ver­hält­nis­se für die Dar­stel­lung Ihrer Inhal­te an: 16:9 und 4:3.
  • Sie wäh­len in den Vor­ein­stel­lun­gen eines die­ser bei­den Sei­ten­ver­hält­nis­se aus und in die­sem wer­den dar­auf­hin alle Inhal­te der Sli­de­show dar­ge­stellt.
  • Wenn ein von Ihnen ver­wen­de­tes Bild nicht die­ses Sei­ten­ver­hält­nis auf­weist, wird es ent­spre­chend ver­zerrt. Wenn Sie hin­ge­gen mit Vide­os arbei­ten, gleicht Captivate ein unglei­ches Sei­ten­ver­hält­nis auto­ma­tisch mit schwar­zen Bal­ken aus.
  • Bear­bei­ten Sie Ihre Bil­der daher vor­ab so, dass alle das­sel­be Sei­ten­ver­hält­nis – ent­we­der 16:9 oder 4:3 – auf­wei­sen.

So befüllen Sie die Lerninteraktion Carousel mit Bildern

  1. Mar­kie­ren Sie die Folie Ihres Pro­jek­tes, auf der Sie die Lern­in­ter­ak­ti­on ein­fü­gen wol­len.
  2. Wäh­len Sie in der Werk­zeugleis­te Inter­ak­tio­nen > Lern­in­ter­ak­tio­nen.

    Lerninteraktion einfuegen
    Lern­in­ter­ak­ti­on ein­fü­gen
  3. Wäh­len Sie die Lern­in­ter­ak­ti­on Carou­sel und kli­cken Sie auf Ein­fü­gen.
    Lerninteraktion Carousel einfügen
    Lern­in­ter­ak­ti­on Carou­sel ein­fü­gen

    Das Fens­ter Inter­ak­ti­on kon­fi­gu­rie­ren öff­net sich.

  4. Kli­cken Sie auf Add Images.
    Bilder hinzufügen
    Bil­der hin­zu­fü­gen

    Das Fens­ter Bild/Audio aus Biblio­thek aus­wäh­len öff­net sich.

  5. Kli­cken Sie auf Impor­tie­ren.

    Dateien importieren
    Datei­en impor­tie­ren
  6. Navi­gie­ren Sie in das Ver­zeich­nis, in dem die Bil­der lie­gen, die Sie hin­zu­fü­gen wol­len. Wäh­len Sie die­se aus und kli­cken Sie auf Öff­nen.
    Bilder auswählen
    Bil­der aus­wäh­len

    Die Bil­der wer­den in die Lern­in­ter­ak­ti­on ein­ge­fügt.

    Eingefügte Bilder
    Ein­ge­füg­te Bil­der
  7. Neh­men Sie im Bereich Gene­ral die gewünsch­ten Ein­stel­lun­gen vor:
    • Stel­len Sie unter Aspect ratio das Sei­ten­ver­hält­nis ent­spre­chend Ihrer Bil­der ein.
    • Wenn die Sli­de­show auch von allei­ne ablau­fen und nicht aus­schließ­lich durch Kli­cken der Weiter-Schaltflächen navi­gier­bar sein soll, akti­vie­ren Sie Sli­de Show und geben Sie bei Dura­ti­on on an image die gewünsch­te Anzei­ge­dau­er ein.
    Generelle Einstellungen vornehmen
    Gene­rel­le Ein­stel­lun­gen vor­neh­men
  8. Neh­men Sie im Bereich Tran­si­ti­ons die gewünsch­ten Ein­stel­lun­gen vor:
    • Akti­vie­ren Sie den Über­gangs­ef­fekt Sli­de, um einen Wisch­ef­fekt ein­zu­fü­gen bzw. Fade, um einen Ver­blas­sungs­ef­fekt ein­zu­fü­gen oder No Tran­si­ti­on, um kei­ner­lei Über­gangs­ef­fekt zu haben.
    • Akti­vie­ren Sie – sofern gewünscht – Back­ground und wäh­len Sie die Hin­ter­grund­far­be der Sli­de­show.
    Übergänge und Hintergrundfarbe einstellen
    Über­gän­ge und Hin­ter­grund­far­be ein­stel­len

    Betrach­ten und tes­ten Sie Ihre vor­ge­nom­me­nen Ein­stel­lun­gen im Vor­schau­fens­ter.

    Vorschau der Lerninteraktion
    Vor­schau der Lern­in­ter­ak­ti­on
  9. Wenn Sie mit allen Ein­stel­lun­gen zufrie­den sind, kli­cken Sie auf OK.
    Lerninteraktion einfügen
    Lern­in­ter­ak­ti­on ein­fü­gen

    Die Lern­in­ter­ak­ti­on wird in Ihr Pro­jekt ein­ge­fügt.

    Eingefügte Lerninteraktion
    Ein­ge­füg­te Lern­in­ter­ak­ti­on
  10. Sie wis­sen nun, wie Sie die für die Lern­in­ter­ak­ti­on Carou­sel not­wen­di­gen Vor­be­rei­tun­gen tref­fen, die Lern­in­ter­ak­ti­on kon­fi­gu­rie­ren und ein­fü­gen kön­nen.

    So befüllen Sie die Lerninteraktion Carousel mit Videos

    Vor­aus­set­zung: Das ein­zu­fü­gen­de Video ist auf You­Tube hoch­ge­la­den.

    1. Kopie­ren Sie die You­tube Video ID in Ihre Zwi­schen­ab­la­ge:
      1. Öff­nen Sie das Video auf You­tube, wel­ches Sie spä­ter in die Lern­in­ter­ak­ti­on ein­fü­gen möch­ten.
      2. Gehen Sie in die Brow­ser­zei­le und mar­kie­ren Sie den Code, der sich hin­ter dem Aus­druck watch?v= befin­det.

        Youtube Video ID markieren
        You­tube Video ID mar­kie­ren
      3. Drü­cken Sie die Tas­ten­kom­bi­na­ti­on Strg + C (Win) / Cmd + C (Mac).
    2. Fügen Sie die Lern­in­ter­ak­ti­on Carou­sel ein wie in der vor­he­ri­gen Anlei­tung in Schritt 1 bis 3 beschrie­ben.
    3. Kli­cken Sie auf Add Video.
      Video hinzufügen
      Video hin­zu­fü­gen

      Das Fens­ter Add you­tube or vimeo video öff­net sich.

    4. Set­zen Sie den Cur­sor in das Ein­ga­be­feld und drü­cken Sie die Tas­ten­kom­bi­na­ti­on Strg + V (Win) / Cmd + C (Mac).
    5. Kli­cken Sie auf Add.
      Video einfügen
      Video ein­fü­gen

      Das Video wird in die Lern­in­ter­ak­ti­on ein­ge­fügt.

      Eingefügtes Video
      Ein­ge­füg­tes Video
    6. Fügen Sie – sofern gewünscht – auf die gleich Wei­se wei­te­re Vide­os bzw. wei­te­re Bil­der hin­zu und fah­ren Sie dann wie in der vor­he­ri­gen Anlei­tung ab Schritt 7 beschrie­ben fort.

    Sie wis­sen nun, wie Sie die Lern­in­ter­ak­ti­on Carou­sel mit Vide­os befül­len kön­nen.

    Übri­gens: Wenn Sie Adobe Captivate genau­er ken­nen­ler­nen möch­ten, dann emp­feh­len wir Ihnen unse­re Schu­lun­gen – pra­xis­ori­en­tiert, effi­zi­ent und effek­tiv für alle Ein-, Um- und Auf­stei­ger. Ger­ne besu­chen wir Sie auch für eine indi­vi­du­el­le Fir­men­schu­lung in Adobe Captivate. Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach.

    Ähn­li­che The­men:
    Captivate 9: Die Lern­in­ter­ak­ti­on Book­mark
    Captivate 9: Neue Lern­in­ter­ak­tio­nen
    Was ist neu in Adobe Captivate 9?
    Die Lern­in­ter­ak­ti­on Digi­tal Timer
    Captivate 8: Lern­in­ter­ak­ti­on Catch Alphan­ums
    Captivate 8: Lern­in­ter­ak­ti­on Memo­ry Game

2 Kommentare zu “Captivate 9: Die Lerninteraktion Carousel

  1. Hal­lo!
    Kann es sein, dass das Wid­get mit Vide­os in CP9 nicht(mehr) kor­rekt funk­tio­niert? (Ich nut­ze die Ver­si­on 9.02.437)
    Bei einer You­tube ID kommt zwar noch der Lade­kreis, aber der läuft dann flei­ßig ohne Ergeb­nis und Ende vor sich hin.
    Sobald eine Vimeo ID ein­ge­ge­ben wird, erscheint direkt die Feh­ler­mel­dung „Error loa­ding video con­tent. Plea­se check the video id and try again.“
    Gibt es für das Wid­get evtl. eine Alter­na­ti­ve?

    Vie­le Grü­ße und Dan­ke für den tol­len Blog!
    Sebas­ti­an

    1. Hal­lo Sebas­ti­an,
      ent­schul­di­gen Sie zunächst ein­mal die ver­spä­te­te Beant­wor­tung Ihres Kom­men­tar, dies ist bei uns im Zuge der Neu­ge­stal­tung der Web­sei­te lei­der etwas unter­ge­gan­gen in den ver­gan­ge­nen Wochen. Hier nun die Ant­wort:
      In der Tat funk­tio­niert die Video­funk­ti­on der aktu­el­le Ver­si­on des Wid­gets weder in der Cap­ti­va­te­ver­si­on 9.0.2 noch im neu­en Release 2017 (Ver­si­on 10.0.0.192).
      Eine Alter­na­ti­ve für genau die­se Funk­ti­on ist uns lei­der nicht bekannt. Eine ver­ein­fach­te Vari­an­te könn­ten Sie sich aber selbst erzeu­gen, indem Sie die Vide­os mit­hil­fe des YouTube-Widgets (oder einem Web­ob­jekt) auf ein­zel­ne Foli­en legen und die­se von dort aus in Ihr Pro­jekt laden.
      Bes­te Grü­ße
      Das tecwriter-Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.