Text-to-Speech: Deutsche Stimmen für Captivate-Projekte

Mit Hilfe von Text-to-Speech verwandelt Captivate eingegebenen Text per Knopfdruck in einen weiblichen oder männlichen Sprecher. Leider wird seit Version 6 mit Captivate keine deutsche Stimme mehr mitgeliefert. Alternativen zeige ich Ihnen im heutigen Blogartikel.

Zu diesem Blogartikel

Programm: Adobe Captivate 6, 6.1, 7, 8, 8.0.1
Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
Benötigte Zeit: ca. 5 Minuten
Ziel: Sie erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben, eine deutsche Text-to-Speech-Stimme innerhalb von Captivate zu verwenden.

TTS-Stimmen in Captivate
Auswahl der TTS-Stimmen in Captivate

 

Einführung

Mittels der in Captivate integrierten Text-to-Speech-Funktion können Sie aus einem eingegebenen Text einen weiblichen oder männlichen Sprecher generieren. Dies beherrscht Captivate mit der mitgelieferten Engine NeoSpeech standardmäßig in den folgenden Sprachen:

  • Amerikanisches Englisch (Julie, Kate, Paul & James)
  • Britisches Englisch (Bridget)
  • Französisch (Chloe)
  • Koreanisch (Yumi)

Wie Sie Text-to-Speech einsetzen, haben wir bereits im Artikel Text-to-Speech: Sprecher auf Knopfdruck beschrieben.

Leider wird seit Captivate 6 die TTS-Engine Loquendo nicht mehr mit ausgeliefert, weshalb es aktuell keine deutsche Stimme gibt. Auch wenn Captivate in einer früheren Version (inkl. der Engine Loquendo) auf Ihrem System installiert ist, können Sie die deutsche Stimme nicht in einer aktuellen Captivate-Version nutzen, da die Installationspakete immer nur mit der jeweiligen Captivate-Version kompatibel sind.

Text-to-Speech in der Praxis

Aus didaktischen sowie qualitativen Gründen empfehle ich stets eine Vertonung durch einen professionellen Sprecher. Allerdings kann Text-to-Speech interessant sein, um einen Prototypen exemplarisch zu vertonen.

Da wir sehr häufig Anfragen von Kunden erhalten, woher man eine deutsche TTS-Stimme für Captivate beziehen könne, möchte ich im Folgenden ein paar Anregungen geben.
Beachten Sie hierbei jedoch, dass ich ausdrücklich keine Empfehlung für eine bestimmte TTS-Engine aussprechen möchte, da wir TTS in der Praxis selbst nicht einsetzen und bisher auch keine Evaluation der Engines durchgeführt haben.

Adobe Feature Request senden

Wenn Sie sich eine zusammen mit Captivate ausgelieferte deutsche Stimme wünschen: Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und senden Sie ein Feature Request an Adobe. Je mehr Kunden sich eine deutsche Stimme wünschen, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Feature in kommenden Captivate-Versionen wieder zu finden sein wird.

Windows Speech API und systemweite Stimmen unter Mac OS

Wenn Sie nicht auf eine deutsche TTS-Stimme verzichten möchten, können Sie eine Stimme von einem Drittanbieter erwerben und innerhalb von Captivate verwenden. Wichtig für Windows-Anwender ist, dass die Windows Speech API unterstützt wird. Andernfalls steht Ihnen die Stimme in Captivate nicht zur Verfügung. Ähnliches gilt für Mac-Anwender: Wenn die Stimme systemweit zur Verfügung steht, dann auch in Captivate – so finden Sie hier von Haus aus bereits eine Vielzahl an systemeigenen Stimmen, darunter auch die deutschen Stimmen “Anna”, “Steffi” und “Yannick”.

Beachten Sie jedoch bei den von Apple mitgelieferten Stimmen, dass Sie diese lizenzrechtlich (sehr wahrscheinlich) nicht für Ihre Projekte einsetzen dürfen. Unsere Anfrage bei Apple vor einigen Monaten ist bis heute leider noch unbeantwortet. Ein Einsatz zu Testzwecken (vor der wirklichen Vertonung per Realsprecher) könnte jedoch unproblematisch sein (Angaben ohne Gewähr). Hinterlassen Sie uns gerne einen Kommentar, wenn Sie mehr dazu wissen.

Drittanbieter deutscher TTS-Stimmen

Eine sehr umfassende Liste an TTS-Engines und Beispielstimmen hat Felix Burkhardt hier zusammengestellt, samt Sprachbeispielen: http://ttssamples.syntheticspeech.de/deutsch/

Auf Basis dieses Vergleichs können Sie die entsprechenden Anbieter evaluieren und eine Lizenz entsprechend Ihres gewünschten Einsatzzweckes erwerben. Beachten Sie hierbei die verschiedenen Lizenzbedingungen und dass Sie i.d.R. eine erweiterte Lizenz benötigen, wenn Sie eine TTS-Engine nicht nur für private Zwecke (z. B. um sich einen Text vorlesen zu lassen) nutzen, sondern das generierte Ergebnis im Rahmen eines E-Learning-Projektes publizieren möchten.

Text-to-Speech-Lösung von Aristech

Überblick

Im Folgenden möchte ich Ihnen beispielhaft die Engine von Aristech vorstellen, die uns freundlicherweise zu Testzwecken zur Verfügung gestellt wurde. Aristech entwickelt gemeinsam mit CereProc Text-to-Speech-Lösungen. Die deutschen Stimmen “Gudrun” und “Alex”, sowie weitere anderssprachige Stimmen, können Sie hier probehören.

Zusammen mit seiner Text-to-Speech-Lösung liefert Aristech das Tool “TTS Designer” aus, worüber Sie die Aussprachen optimieren können.

Wie eingangs erwähnt, möchte ich Ihnen diese Stimmen sowie das Lizenzmodell nur beispielhaft vorstellen. Generell empfehle ich Ihnen, die im vorigen Abschnitt vorgestellte Liste zu prüfen, bevor Sie sich für eine Engine entscheiden.

Technische Informationen

  • Die Stimmen sind für Windows und Mac verfügbar
  • Windows: XP, Vista, 7, 8, 8.1, in 32 und 64-bit
  • Mac OS X: Leopard, Snow Leopard, Lion, Mountain Lion, Mavericks, Yosemite

Preise

Für die kommerzielle Nutzung der Desktop-Stimmen fällt eine einmalige Lizenzgebühr pro Stimme und pro Installation (Arbeitsplatz) an. Weiterhin benötigen Sie eine Broadcastlizenz, wenn Sie das entstandene Audiomaterial in irgendeiner Weise distribuieren möchten, z. B. auf YouTube. Eine Erstausstattung für Unternehmen ist für unter 1.000 € zu haben.

Übrigens: Wenn Sie generell mehr zu Captivate erfahren möchten, dann empfehle ich Ihnen unser aktuelles Buch oder unsere Schulungen zu Adobe Captivate 8. Kontaktieren Sie uns einfach.

Ähnliche Themen
Text-to-Speech-Engines für Captivate 5.0
Text-to-Speech: Tags der NeoSpeech-Engine
Text-to-Speech: Alle Tags der Loquendo-Engine
Text-to-Speech: Sprecher auf Knopfdruck
Text-to-Speech: Umlaute mit der Loquendo-Engine
Text-to-Speech optimieren: Schreiben Sie so, wie man´s spricht
Text-to-Speech: Loquendo und NeoSpeech installieren

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Kommende Trainings

18.10. – 21.10.2022
Adobe Captivate Masterkurs

19.10. – 20.10.2022
Adobe Captivate für Einsteiger

06.12. – 09.12.2022

Adobe Captivate Masterkurs

07.12. – 08.12.2022
Adobe Captivate für Einsteiger