Update Captivate 6.1: Drag-and-Drop-Interaktionen bearbeiten

Im heu­ti­gen Blog­ar­ti­kel möch­te ich Ihnen einen kur­zen Über­blick über die Bear­bei­tungs­mög­lich­kei­ten von Drag-and-Drop-Interaktionen geben.

Zu die­sem Artikel

Pro­gramm: Adobe Captivate 6.1
Schwie­rig­keits­grad: Einsteiger
Benö­tig­te Zeit: ca. 10 Minuten
Ziel: Sie erhal­ten einen Über­blick über die Bear­bei­tungs­mög­lich­kei­ten von Drag-and-Drop-Interaktionen.

Der obere Bereich des Bedienfelds "Drag & Drop"
Der obe­re Bereich des Bedien­felds „Drag & Drop“

Info: Das Update steht aus­schließ­lich Teil­neh­mern des “Adobe Soft­ware Assuran­ce Pro­gram” oder Abon­nen­ten von Adobe Captivate oder der eLear­ning Suite und nicht Käu­fern der Voll­ver­si­on oder eines Upgrades zur Verfügung.

Bearbeitungsmöglichkeiten von Drag-and-Drop-Interaktionen

  • Effek­te: Sie kön­nen Ziehen-Quellen, Ablegen-Ziele sowie benut­zer­de­fi­nier­te Typenmit Effek­ten ver­se­hen. Der Effekt erscheint, sobald der Benut­zer ein Drag-and-Drop-Interaktionsobjekt greift. 

    Ziehen-Quelle ("Rechteck") mit dem Effekt "Glühen"
    Ziehen-Quelle („Recht­eck“) mit dem Effekt „Glü­hen“
  • Feed­back­mel­dun­gen: Sie kön­nen für Ablegen-Ziele Erfolgs-, Fehler- sowie Tipp­be­schrif­tung aktivieren. 

    Feedbackmeldungen
    Feed­back­mel­dun­gen
  • Sie kön­nen Ein­stel­lun­gen zur Aus­rich­tung / Anord­nung / Grö­ße / Trans­pa­renz bei Abla­ge der Ziehen-Quellen auf dem Ablegen-Ziel vornehmen. 
    Einstellungen - Beispiel
    Ein­stel­lun­gen – Beispiel

    Einstellungen-Ergebnis
    Einstellungen-Ergebnis
  • Sie kön­nen wei­te­re Eigen­schaf­ten der Drag-and-Drop-Interaktion, wie z. B. Audio beim Able­gen abspie­len, Hand­cur­sor anzei­gen, etc., festlegen. 

    Weitere Interaktionseigenschaften
    Wei­te­re Interaktionseigenschaften
  • Sie kön­nen fest­le­gen, dass aus­schließ­lich aus­ge­wähl­te Ziehen-Quellen auf einem Ablegen-Ziel akzep­tiert werden. 

    Das Fenster "Akzeptierte Ziehen-Quellen"
    Das Fens­ter „Akzep­tier­te Ziehen-Quellen“
  • Sie kön­nen rich­ti­ge Ant­wort­mög­lich­kei­ten ganz indi­vi­du­ell definieren.
    Bei­spiel: Sie erstel­len eine Drag-and-Drop-Interaktion mit 4 Ziehen-Quellen und einem Ablegen-Ziel. Hier kön­nen Sie z. B. fest­le­gen, dass eine Ant­wort als rich­tig gewer­tet wird, wenn der Benut­zer min­des­tens 50% der pas­sen­den Ziehen-Quellen auf dem Ablegen-Ziel plat­ziert hat, also 2, 3 oder 4 Ziehen-Quellen.

    Das Fenster "Richtige Antworten"
    Das Fens­ter „Rich­ti­ge Antworten“
  • Aktio­nen: Sie kön­nen einer Drag-and-Drop-Interaktion alle in Captivate ver­füg­ba­ren Aktio­nen, inklu­si­ve erwei­ter­ter Aktio­nen, hin­ter­le­gen. Die Aktio­nen kön­nen sowohl nach rich­ti­ger, als auch nach fal­scher Ant­wort des Benut­zers aus­ge­führt werden. 

    Aktionen
    Aktio­nen
  • Wei­ter­ga­be: Sie kön­nen Drag-and-Drop-Interaktionen in ein Quiz ein­be­zie­hen und eine indi­vi­du­el­le Punkt­zahl vergeben. 

    Weitergabe
    Wei­ter­ga­be

Übri­gens: Wenn Sie gene­rell mehr über alle Neue­run­gen der aktu­ells­ten Captivate-Version erfah­ren möch­ten, dann emp­feh­le ich Ihnen unse­ren Update-Kurs aus unse­rem aktu­el­len Schu­lungs­pro­gramm. Effi­zi­ent und effek­tiv für alle Ein-, Um- und Auf­stei­ger. Ger­ne besu­chen wir Sie auch für eine indi­vi­du­el­le Fir­men­schu­lung in Adobe Captivate 6. Kon­tak­tie­ren Sie uns einfach.

Ähnliche Themen:

Update Captivate 6.1: Drag-and-Drop-Interaktion erstellen
Update Captivate 6.1: Drag-and-Drop-Interaktionsobjekte gruppieren
Neu­es Update zu Adobe Captivate 6 erschienen

2 Kommentare zu “Update Captivate 6.1: Drag-and-Drop-Interaktionen bearbeiten

  1. Eine Fra­ge zu Captivate 8: Bei Pro­jek­ten mit auto­ma­ti­scher Anpas­sung lässt sich unter „Ein­fü­gen“ der Menü­punkt „Drag&Drop Interaktions-Assistent star­ten“ nicht aus­wäh­len, die­ser ist grau hinterlegt.

    Las­sen sich Drag&Drop Ele­men­te nur bei „nor­ma­len“ Cap­ti­va­ze Pro­jek­ten einfügen?

    Grü­ße
    Simon

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.