Workaround: Zusätzliche Objekte im Objektstatus mitverschieben

In Captivate 9 kön­nen Sie in den Sta­tus von Objek­ten zusätz­li­che Objek­te plat­zie­ren. Lei­der wer­den die­se bei Neu­po­si­tio­nie­rung des Basis­ob­jekts aktu­ell nicht mit­ver­scho­ben. In die­sem Blog­ar­ti­kel erfah­ren Sie ein Work­around, mit wel­chem Sie das Pro­blem ganz ein­fach umge­hen.

Zu die­sem Arti­kel

Pro­gramm: Adobe Captivate 9
Schwie­rig­keits­grad: Ein­stei­ger
Benö­tig­te Zeit: ca. 5 Minu­ten
Ziel: Sie erfah­ren, wie Sie in den Sta­tus zusätz­lich plat­zier­te Objek­te mit­ver­schie­ben.

Intelligentes Verschieben des Objekts
Intel­li­gen­tes Ver­schie­ben des Objekts

 

Nach­trag: Mit dem Patch Captivate 9.0.1 wur­de die­ses Pro­blem beho­ben. Mehr dazu fin­den Sie in unse­rem Arti­kel Neue­run­gen im Bereich Objekt­sta­tus.

Das Problem

In den Sta­tus von Objek­ten kön­nen Sie zusätz­li­che Objek­te plat­zie­ren. Die­se wer­den von Captivate durch einen roten Rah­men gekenn­zeich­net (wäh­rend das Basis­ob­jekt einen blau­en Rah­men erhält). Hier haben wir bei­spiels­wei­se in drei Sta­tus je eine Smart­form ein­ge­fügt.

Im Status zusätzlich platzierte Objekte
Im Sta­tus zusätz­lich plat­zier­te Objek­te

Beim Ver­schie­ben des Basis­ob­jekts wer­den die zusätz­lich plat­zier­ten Objek­te aber lei­der (in allen Sta­tus) nicht intel­li­gent mit­ver­scho­ben.

Verschiebung des Basisobjekts
Ver­schie­bung des Basis­ob­jekts

Die Lösung

    1. Falls noch nicht gesche­hen: Been­den Sie die Sta­tus­an­zei­ge.
    2. Ver­schie­ben Sie mit gedrück­ter Strg-Taste das Basis­ob­jekt an die gewünsch­te Stel­le.
      Komplett verschobenes Objekt
      Kom­plett ver­scho­be­nes Objekt

      Captivate erstellt ein Dupli­kat des Objekts. Bei die­sem sind wei­ter­hin alle hin­ter­leg­ten Sta­tus vor­han­den und alle zusätz­lich plat­zier­ten Objek­te wur­den mit­ver­scho­ben.

    3. Löschen Sie das Aus­gangs­ob­jekt.

Beach­ten Sie jedoch: Das dupli­zier­te Objekt erhält einen neu­en Namen. Wenn Sie also das Objekt in Aktio­nen etc. ange­spro­chen haben, müs­sen Sie die­se ent­spre­chend auf das neue Objekt anpas­sen. Posi­tio­nie­ren Sie also sol­che Objek­te mög­lichst end­gül­tig, bevor Sie die­se in Aktio­nen ein­be­zie­hen.

Sie wis­sen nun, wie Sie Objek­te, in deren Sta­tus zusätz­li­che Objek­te plat­ziert sind, so neu posi­tio­nie­ren, dass alle Ein­zel­ob­jek­te zusam­men intel­li­gent ver­scho­ben wer­den.
Übri­gens: Wenn Sie gene­rell noch mehr zu Captivate erfah­ren möch­ten, dann emp­feh­le ich Ihnen unser aktu­el­les Buch oder unse­re Schu­lun­gen zu Adobe Captivate. Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach.
Ähn­li­che The­men:
Captivate 9: Objekt­sta­tus – Über­sicht
Captivate 9: Objekt­sta­tus – Inte­grier­te Sta­tus
Captivate 9: Objekt­sta­tus – Bei­spiel­pro­jekt „Lern­kar­te simu­lie­ren“
Captivate 9: Objekt­sta­tus und Feed­back­mel­dun­gen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.