Workaround: Zusätzliche Objekte im Objektstatus mitverschieben

In Captivate 9 können Sie in den Status von Objekten zusätzliche Objekte platzieren. Leider werden diese bei Neupositionierung des Basisobjekts aktuell nicht mitverschoben. In diesem Blogartikel erfahren Sie ein Workaround, mit welchem Sie das Problem ganz einfach umgehen.

Zu diesem Artikel

Programm: Adobe Captivate 9
Schwierigkeitsgrad: Einsteiger
Benötigte Zeit: ca. 5 Minuten
Ziel: Sie erfahren, wie Sie in den Status zusätzlich platzierte Objekte mitverschieben.

Intelligentes Verschieben des Objekts
Intelligentes Verschieben des Objekts

 

Nachtrag: Mit dem Patch Captivate 9.0.1 wurde dieses Problem behoben. Mehr dazu finden Sie in unserem Artikel Neuerungen im Bereich Objektstatus.

Das Problem

In den Status von Objekten können Sie zusätzliche Objekte platzieren. Diese werden von Captivate durch einen roten Rahmen gekennzeichnet (während das Basisobjekt einen blauen Rahmen erhält). Hier haben wir beispielsweise in drei Status je eine Smartform eingefügt.

Im Status zusätzlich platzierte Objekte
Im Status zusätzlich platzierte Objekte

Beim Verschieben des Basisobjekts werden die zusätzlich platzierten Objekte aber leider (in allen Status) nicht intelligent mitverschoben.

Verschiebung des Basisobjekts
Verschiebung des Basisobjekts

Die Lösung

    1. Falls noch nicht geschehen: Beenden Sie die Statusanzeige.
    2. Verschieben Sie mit gedrückter Strg-Taste das Basisobjekt an die gewünschte Stelle.
      Komplett verschobenes Objekt
      Komplett verschobenes Objekt

      Captivate erstellt ein Duplikat des Objekts. Bei diesem sind weiterhin alle hinterlegten Status vorhanden und alle zusätzlich platzierten Objekte wurden mitverschoben.

    3. Löschen Sie das Ausgangsobjekt.

Beachten Sie jedoch: Das duplizierte Objekt erhält einen neuen Namen. Wenn Sie also das Objekt in Aktionen etc. angesprochen haben, müssen Sie diese entsprechend auf das neue Objekt anpassen. Positionieren Sie also solche Objekte möglichst endgültig, bevor Sie diese in Aktionen einbeziehen.

Sie wissen nun, wie Sie Objekte, in deren Status zusätzliche Objekte platziert sind, so neu positionieren, dass alle Einzelobjekte zusammen intelligent verschoben werden.
Übrigens: Wenn Sie generell noch mehr zu Captivate erfahren möchten, dann empfehle ich Ihnen unser aktuelles Buch oder unsere Schulungen zu Adobe Captivate. Kontaktieren Sie uns einfach.
Ähnliche Themen:
Captivate 9: Objektstatus – Übersicht
Captivate 9: Objektstatus – Integrierte Status
Captivate 9: Objektstatus – Beispielprojekt “Lernkarte simulieren”
Captivate 9: Objektstatus und Feedbackmeldungen

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Automatisch über neue Captivate-Versionen, Updates und neue Bücher informieren lassen:



Kommende Trainings

18.10. – 21.10.2022
Adobe Captivate Masterkurs

19.10. – 20.10.2022
Adobe Captivate für Einsteiger

06.12. – 09.12.2022

Adobe Captivate Masterkurs

07.12. – 08.12.2022
Adobe Captivate für Einsteiger